Pepperl+Fuchs auf der Motek 2006 in Sinsheim

Zur Motek - internationale Fachmesse für Montage- und Handhabungstechnik - vom 26. bis 29. September in Sinsheim, präsentieren wir Ihnen wieder zukunftsorientierte Lösungen rund um die Montageautomation.

Fordern Sie unsere Experten mit den speziellen Anforderungen Ihrer Anwendung heraus, und lassen Sie sich von unseren Ideen in Halle 6, Stand 6324 beflügeln.

Produkthighlights 2006

  • ML9 - Flexibel, robust und einfach einstellbar
    Die Miniatur-Sensoren der Familie ML9 mit metallverstärkten Befestigungslöchern können über eine selbsterklärende TEACH-IN Funktion oder extern programmiert werden. Gerade an schwer zugänglichen Stellen ist dies von besonderem Vorteil und macht unsere ML9 Serie zur idealen Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen.
  • GLV18 - Wirtschaftlich, standardisiert und funktional
    Gehäuseform, Anschlusstechnik und sensorische Eigenschaften der M18 Gewindelichtschranke GLV18 sind standardisiert. Das Design der neuen Familie ist auf Wirtschaftlichkeit optimiert und macht sie zu einer der günstigsten Lösungen am Markt.
  • Laser-Gabellichtschranken und Rahmenlichtschranken
    Lernen Sie unsere Lichtschranken für das Erfassen von Kleinteilen kennen:
    Die Laser-Gabellichtschranke der Serie GL eignet sich besonders zum Erkennen von Kleinteilen und zum genauen Positionieren.
    Die Rahmenlichtschranken der Serie RAL erfassen auch nicht positionsgeführte Kleinteile im freien Fall problemlos.

Serviceline Information

Links

Messegutschein

Einen kostenlosen Messe-Gutschein können Sie über folgende E-Mail Adresse bestellen: motek2006@de.pepperl-fuchs.com