Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Höchste Präzision bei dynamischer Bewegung: das Inertialmesssystem F99-Fusion

2017-07-05

Das Inertialmesssystem F99-Fusion
Der F99-Fusion eröffnet neue Möglichkeiten.

Ob bei der Nivellierung von Kranwägen oder der Beschleunigungskontrolle in Aufzügen – Neigungs- und Beschleunigungssensoren liefern wichtige Informationen. Dabei müssen sie häufig extremen Außenbedingungen standhalten. Neigungs- und Beschleunigungssensoren von Pepperl+Fuchs sind daher äußerst robust und garantieren gleichzeitig immer präzise Messungen. Konventionelle Neigungssensoren stoßen jedoch an ihre Grenzen, wenn neben der Gravitation weitere Kräfte auf sie einwirken. Das Inertialmesssystem F99-Fusion von Pepperl+Fuchs bietet erstmals auch in dynamischen Bewegungen eine zuverlässige präzise Neigungserfassung. Dank der intelligenten Verknüpfung von Beschleunigungssensor und Gyroskop kompensiert der F99-Fusion externe Beschleunigungen und ermöglicht so neue Anwendungen und mehr Flexibilität.


Kompensation externer Beschleunigung

Konventionelle Neigungssensoren erfassen ihre aktuelle Ausrichtung auf Basis der Beschleunigungsmessung. Sie sind jedoch nicht in der Lage, externe Beschleunigungen von der Erdbeschleunigung zu unterscheiden. Wirken neben der Erdanziehung noch weitere Kräfte auf den Sensor ein, etwa bei Kurvenfahrten oder einer Bremsung, sind konventionelle Neigungssensoren daher fehleranfällig. Pepperl+Fuchs entwickelte daher das Inertialmesssystem F99-Fusion speziell für den Einsatz in dynamischen Anwendungen. Es ist in der Lage, externe Beschleunigungen zu kompensieren, und garantiert so auch in dynamischer Bewegung stets die exakte Neigungserfassung.


Intelligent kombiniert


Der Sensorfusionsalgorithmus ermöglicht höchste Präzision in dynamischen Anwendungen.

Hinter der Kompensation externer Beschleunigungen steckt ein intelligenter Sensorfusionsalgorithmus. Mit dem F99-Fusion kombiniert Pepperl+Fuchs Beschleunigungssensor und Gyroskop in einem Gerät. Der Sensorfusionsalgorithmus verknüpft die Informationen der beiden Sensorelemente so miteinander, dass das System in der Lage ist, externe Beschleunigungen auszugleichen und dem Anwender präzise Neigungsdaten zu liefern – ganz unabhängig davon, ob das System gerade bewegt, beschleunigt oder gebremst wird.

Der F99-Fusion bietet die Möglichkeit, die Ausgabedaten optimal auf die Applikation anzupassen: Je nach Anforderung können individuelle Filter eingestellt werden, sodass Nutzer stets die für ihre Anwendung passenden Ausgabedaten erhalten. Dabei stehen sowohl die Rohdaten aus den einzelnen Sensorelementen als auch verschiedene Fusionsdaten zur Verfügung. Dank des intelligenten Sensorfusionsalgorithmus werden diese in Echtzeit berechnet und können unmittelbar verwendet werden. 

Höchste Effizienz

Der F99-Fusion ermöglicht eine 360°-Messung.
Der F99-Fusion ermöglicht eine 360°-Messung.

Die integrierten Sensorelemente messen jeweils in drei Achsen. So können alle Daten immer in X-, Y- und Z-Richtung erfasst und eine 360°-Messung realisiert werden. Dadurch können Nutzer Anwendungen, in denen sie bisher mehrere Geräte benötigten, mit einem einzigen F99-Fusion lösen. Das reduziert nicht nur Installationsaufwand und Zeit, sondern auch Kosten.

Zusätzlich vereinfacht das durchdachte Montagekonzept der Neigungs- und Beschleunigungssensoren von Pepperl+Fuchs einen möglichen Gerätetausch. Die Sensoren der F99-Baureihe bestehen immer aus dem Sensormodul und einem robusten Metallhaltewinkel. Letzterer bietet optimalen Schlagschutz und eine einfache Montage. Muss ein Sensor getauscht werden, bleibt der Metallhaltewinkel montiert, lediglich das Sensormodul wird ersetzt – eine erneute Justierung oder Kalibrierung ist nicht erforderlich. Mit diesem Gesamtpaket an Eigenschaften steigert der F99-Fusion die Effizienz und eröffnet völlig neue Möglichkeiten.


e-news

Abonnieren Sie jetzt unsere e-news und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Welt der Automation.

Abonnieren
Der F99-Fusion ermöglicht neue Anwendungen.

Die einzigartigen Eigenschaften des Inertialmesssystems F99-Fusion eröffnet neue Möglichkeiten. Lesen Sie mehr über die Anwendungen, die jetzt möglich sind.