Neoception Asset Tracker

Smarte Wartung mit Cloud-basierter RFID-Lösung

Stillstandzeiten reduzieren mit dem Neoception Asset Tracker

Vorausschauende Wartung

Vorausschauende Wartung

Der Neoception Asset Tracker erfasst einfach und effizient Assets, die regelmäßig Wartung benötigen. Individuelle Alarme informieren das Servicepersonal, sobald ein definierter Grenzwert erreicht ist.
Cloud-basiertes System

Cloud-basiertes System

Sämtliche Prozessdaten werden in der Neoception Cloud gespeichert. So sind wichtige Informationen jederzeit auf Smartphone, Tablet und PC abrufbar – weltweit. Profitieren Sie außerdem von regelmäßigen Updates über die Neoception Cloud. 
Einfache Installation

Einfache Installation

Die Lösung besteht nur aus einer Hand voll Komponenten und erfordert keine komplexe Integration. Neue Assets können schnell und einfach hinzugefügt werden.
Gesteigerte Effizienz

Gesteigerte Effizienz

Der Neoception Asset Tracker erlaubt eine gezielte Instandhaltung anstelle unnötiger Inspektionen. So reduzieren Sie mit dem Asset Tracker Stillstandzeiten und steigern die Effizienz Ihrer Anlage.

Wie funktioniert’s?

Der Neoception Asset Tracker ist ein Cloud-basiertes Asset-Management-System und kombiniert RFID-Technologie von Pepperl+Fuchs mit einem Gateway und den innovativen Software-Services von Neoception. Jedes Asset in einer Anlage wird mit einem RFID-Tag ausgestattet, sodass es einfach an einem definierten Punkt im Prozess getrackt werden kann. Für diese Identifikationsaufgabe steht Ihnen eine Vielfalt an RFID-Schreib-/Leseköpfen zur Verfügung, um Ihre individuellen Bedürfnisse zu erfüllen.

Neo Asset Tracker

Ein Gateway überträgt die erfassten Informationen in die Neoception-Cloud. Die Neoception-Software analysiert die Daten und zeigt die Anzahl der Zyklen an, die ein Asset im Prozess durchlaufen hat. Individuelle Alerts informieren Sie, sobald ein eingestellter Schwellenwert erreicht wurde, sodass Sie in der Lage sind, Inspektion und Wartung rechtzeitig zu planen.

Ihr Vorteil: Sie buchen die Neoception-Software als Service. Das bedeutet, Sie bezahlen nur für den Service, den Sie auch tatsächlich nutzen.

Drei Komponenten

RFID-Technologie von Pepperl+Fuchs
Gateway als Verbindung zwischen RFID-Technologie und Cloud
Neoception-Software as a Service

Anwendungsbeispiele

Galvanisierung
Täglich werden unzählige Teile galvanisiert – ein Prozess, bei dem Bauteile mithilfe von Metallrahmen in Tanks voller Chemikalien getaucht werden. Mit der Zeit sammelt sich Material an den Rahmen an, weshalb eine regelmäßige Inspektion erforderlich ist, um den Zustand zu überprüfen. Mit dem Neoception Asset Tracker werden die Metallrahmen mit Tags ausgestattet und jedes Mal, wenn sie den Galvanisierungsprozess durchlaufen, getrackt. Sobald sie eine definierte Anzahl an Durchläufen abgeschlossen haben, informiert der Alert den Betreiber, der dann in der Lage ist, die Wartung im Voraus zu planen.
Betonguss
Bei der Herstellung von Betonblöcken und -platten wird flüssiger Beton in Holzformen gefüllt. Sobald der Beton getrocknet ist, entfernt ihn der Hersteller aus der Form, welche anschließend für den Guss der nächsten Blöcke dient. Im Laufe der Zeit müssen die Holzformen durch neue ersetzt werden, um die Qualität der Betonblöcke sicherzustellen. Doch woher weiß der Betreiber, wann der richtige Zeitpunkt ist, um die Formen zu erneuern? RFID-Technologie erfasst, wie oft eine Holzform für den Betonguss verwendet wurde. Ohne manuelles Zählen zeigt der Neoception Asset Tracker nach einer gewissen Zeit den Wartungsbedarf an.
Achterbahn
Achterbahnen fahren täglich unzählige Runden. Natürlich geht das an Achterbahnwägen auf Dauer nicht ohne Verschleiß vorüber, weshalb sie von Zeit zu Zeit gewartet werden müssen. Um das Leben eines Achterbahnbetreibers ein bisschen einfacher zu machen, unterstützt der Neoception Asset Tracker dabei, Wartungsbedarfe zu erkennen. Jeder Wagen erhält einen RFID-Tag, sodass er jedes Mal, wenn er einen bestimmten Punkt passiert, erfasst wird. Sobald der Wagen eine bestimmte Anzahl an Runden gefahren ist, zeigt der Alert den Inspektionsbedarf an.
Und was ist mit Ihrer Anwendung?
Brauchen Sie ebenfalls eine effiziente Lösung, um wartungsbedürftige Assets in Ihrer Maschine oder Anlage zu tracken? Sie sind nur ein paar Schritte davon entfernt. Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zwei Partner – eine perfekte Kombination

Software und Cloud-Services von Neoception

Neoception entwickelt innovative Software-Lösungen und industrielle IoT-Services, die speziell auf die individuellen Business-Prozesse und Anforderungen der Kunden zugeschnitten sind. Mit diesem Service stellt Neoception sicher, dass ihre Kunden sich auf ihr eigenes Geschäft konzentrieren können, während kundenspezifische Analysen und Software-Lösungen dabei helfen, die Effizienz zu steigern und Potenziale zu entdecken. 

Neoception Software Service

Mit dem Asset Tracker stellt Neoception Nutzern eine einfache und effiziente Lösung zur Verfügung, um Stillstandzeiten aufgrund unvorhergesehener Wartung zu reduzieren. Ein intuitiver web-basierter Zugang ist Teil des Systems. Nutzer sind so zum Beispiel in der Lage, die Zustände ihrer Assets und die Alarmkonfiguration einfach zu überblicken.

RFID-Technologie von Pepperl+Fuchs

Seit mehr als 25 Jahren forscht und entwickelt Pepperl+Fuchs erfolgreich im Bereich RFID. Pepperl+Fuchs bietet Ihnen dabei ein Komplettpaket: Sie erhalten nicht nur alle benötigten Komponenten, wie zum Beispiel Schreib-/Lesegeräte und Transponder, sondern auch Lösungen für alle gängigen Frequenzbereichen. (LF, HF, UHF).
 

RFID-Technologie von Pepperl+Fuchs

Das RFID-System von Pepperl+Fuchs fügt sich nahtlos in die Software-Services von Neoception ein. Im Zusammenspiel entsteht so ein innovatives Cloud-basiertes Management-System, das Ihnen einen kompakten Überblick über Ihre Anlagennutzung und den Verschleiß Ihrer Komponenten gibt. 

Contact Us