Mehr als Vision.

Einzigartige Kombination aus Laser-Lichtschnittverfahren und 2-D-Vision-Technologie in einem Gerät

Vorteile

Neue vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die SmartRunner-Technologie verbindet erstmals das bewährte Lichtschnittverfahren mit einem 2-D-Vision-Sensor inkl. LED-Beleuchtung. Diese einzigartige Kombination eröffnet Anwendern völlig neue Einsatzmöglichkeiten für anspruchsvolle Erfassungsaufgaben. Mit der innovativen Sensorlösung gestalten Sie Ihre Prozesse effizient und zukunftssicher.

Robuste Erkennung

Dank des Lichtschnittverfahrens benötigen die Sensoren der SmartRunner-Familie im Gegensatz zu typischen Vision-Sensoren keine externe Beleuchtung. Die SmartRunner sind unabhängig von Kontrast, Farbe, Oberfläche, Beleuchtung und Fremdlicht, sodass diese Faktoren keinen Einfluss auf das Messergebnis haben.
Flexibilität bei Produktionsanpassungen

Flexibilität bei Produktionsanpassungen

Dank einer integrierten Vision-Kamera lassen sich die Sensoren ganz bequem per Data-Matrix-Steuercodes parametrieren. Ist ein Code einmal generiert, können mit diesem beliebig viele Sensoren mühelos neu eingelernt werden. Gerade bei häufigen Produktionsanpassungen sind Anwender so in der Lage, schnell und flexibel zu agieren.
Komfortable und schnelle Montage

Komfortable und schnelle Montage

Die SmartRunner-Sensoren sind mit einem Umlenkspiegel ausgestattet. Durch diesen wird die Basislänge erweitert, der Bauraum spürbar reduziert und so eine besonders kompakte Gehäusebauform realisiert. In Kombination mit dem schwenkbaren Anschluss inklusive gut sichtbarer Anzeigen-LEDs geht die Montage besonders einfach von der Hand – selbst in beengten Platzverhältnissen.

Die innovative SmartRunner-Technologie

Das Lichtschnittverfahren – hochpräzise und zuverlässig
Das Laser-Lichtschnittverfahren zeichnet sich durch höchste Präzision und Zuverlässigkeit aus – unabhängig von Farbe und Oberflächenbeschaffenheit der zu erkennenden Objekte. Es basiert auf einer Laserlinie, die auf das Zielobjekt ausgerichtet wird. Die Kamera erfasst die Wellenlänge der Laserlinie und bildet auf dieser Grundlage das Höhenprofil des Objekts ab. Durch die nach unten versetzte Position der Kamera kann das genaue Höhenprofil daraufhin per Triangulationsprinzip berechnet und in Weltkoordinaten ausgegeben werden. Dieses Verfahren eignet sich ideal zum Detektieren, Überwachen und Vermessen selbst kleinster Objekte.
Zuverlässige Profilerfassung selbst bei spiegelnden Oberflächen
Die Vorteile des Lichtschnittverfahrens gegenüber typischen Vision-Sensoren werden besonders bei schwierigen Umgebungsbedingungen deutlich. So wird selbst bei kontrastarmen Objekten, wie z. B. bei Metall auf Metall oder bei einfarbigen Kunststoffen, keine externe Beleuchtung benötigt. Auch unterschiedliche Oberflächen oder Farben sowie Fremdlicht haben keinen Einfluss auf das Messergebnis.
2-D-Vision-Sensor smart integriert
Dank der innovativen Verwendung der integrierten Vision-Kamera ist es erstmals möglich, mit einem Laserprofilsensor Bilder aufzunehmen, um z. B. Prozesszustände oder Qualitätsmerkmale zu dokumentieren. Die Aufnahme von Fehlerbildern spart Anwendern Laufwege vom Leitstand zur Anlage und ermöglicht die einfache Kontrolle schwer zugänglicher Maschinenbereiche. Die leistungsfähige LED-Beleuchtung liefert dabei stets perfekte, gut ausgeleuchtete Aufnahmen.
Kompaktes Design bei maximaler Leistung
Das kleine Gehäuse mit 55 × 38 × 85 mm (L × B × H) ermöglicht eine einfache mechanische Integration, selbst bei beengten Einbaubedingungen. Durch die Verwendung eines Umlenkspiegels wird eine virtuelle Basislängenerweiterung realisiert, was den Laserprofilsensor besonders kompakt macht. Der schwenkbare Anschluss erleichtert zusätzlich die Installation. Gleichzeitig überzeugt der Sensor jederzeit mit seiner herausragenden Leistung.

Innovation in Kombination

Die SmartRunner-Technologie bietet die einzigartige Kombination aus dem leistungsstarken Lichtschnittverfahren und einem Vision-Sensor inklusive LED-Beleuchtung. Das Resultat sind Plug&Play-Sensoren für spezielle Anwendungen oder flexible Rohdatensensoren, die komplett neue Anwendungsmöglichkeiten für anspruchsvolle Detektionsaufgaben eröffnen und Ihnen effiziente und zukunftssichere Prozesse ermöglichen. Entdecken Sie die Technologie …

SmartRunner Explorer

Der Spezialist für die Höhenprofilausgabe

SmartRunner Explorer







Der SmartRunner Explorer bietet die einmalige Kombination von Höhenprofil- und 2-D-Bildausgabe in einem einzigen kompakten Gerät. Mithilfe des Laser-Lichtschnittverfahrens erfasst der Sensor das Höhenprofil eines Objekts hochzuverlässig und unabhängig von Oberflächenstruktur und Lichtverhältnissen. Daraufhin stellt er die Rohdaten des Höhenprofils zur Verfügung, sodass der Anwender diese individuell weiterverarbeiten kann. Als einzigartiges Feature gibt der SmartRunner Explorer zusätzlich 2-D-Flächenbilder aus und vereinfacht damit die Diagnose und Dokumentation der Liniendaten.

Über Ethernet TCP/IP und die mitgelieferte DLL für C# kann der Laserprofilsensor einfach in PC-Programme eingebunden werden und ermöglicht so die individuelle Umsetzung von Applikationen.
 

Typische Anwendungen:

  • Vermessung und Volumenerfassung
  • Qualitätskontrolle
  • Individuelle Anwendungen durch Nutzung von Rohdaten

SmartRunner Matcher

Der Spezialist für Profilvergleiche

SmartRunner Matcher






Der SmartRunner Matcher sorgt jederzeit für einen zuverlässigen Profilvergleich, unabhängig von Oberflächenbeschaffenheit, Beleuchtung oder Fremdlicht – auch bei Objekten mit besonders geringem Kontrast. Dazu verifiziert der Sensor das erfasste Profil, die korrekte Lage sowie den optimalen Abstand eines Objekts und vergleicht per Trigger die erfasste Kontur mit der zuvor eingelernten Referenzkontur. Die integrierte Auswerteeinheit ist darauf programmiert, Abweichungen von der zuvor eingelernten Kontur zu melden, sodass der Sensor je nachdem, ob die Profile identisch oder unterschiedlich sind ein „Good“- oder „Bad“-Signal ausgibt.

Der Sensor kann schnell und einfach in Betrieb genommen werden – über den Vision Configurator, per DataMatrix-Steuercode oder per geführter Bedienung und Parametereinstellung mit dem Sofware-Wizard, der die Schritt-für-Schritt-Konfiguration auch ohne Handbuch ermöglicht. Zusätzlich können Anwender die Objekt- und Verschiebetoleranzen frei definieren und Positionsdaten separat ausgeben lassen. Damit bietet der SmartRunner Matcher die optimale Lösung zur robusten und kosteneffizienten Überprüfung der Anwesenheit, Vollständigkeit oder Position von geführten Bauteilen.
 

Typische Anwendungen:

  • Überprüfung der Anwesenheit von Kleinteilen wie z. B. Nieten, Schrauben und Klemmen
  • Vollständigkeitsprüfung, z. B. von Stiften, Tabletten etc.
  • Positionsprüfung und -ausgabe z. B. von Boxen, Paletten und Objekten jeder Art

SmartRunner Detector

Der Spezialist für hochpräzise Überwachung

SmartRunner Detector







Der SmartRunner Detector bietet die optimale Lösung für hochpräzise Überwachungsaufgaben. Seien es stark spiegelnde, transparente oder absorbierende Oberflächen – dank zusätzlicher Hintergrundauswertung erfasst der Sensor auch solche Objekte sicher, die auf den ersten Blick nicht erkennbar sind. Durch die unterbrochene Hintergrundlinie spricht der Sensor sofort auf störende Objekte im Erfassungsbereich an und sichert Anwendern so absolut zuverlässige Prozesse.

Der SmartRunner Detector lässt sich einfach über DataMatrix-Steuercodes, über die Parametriersoftware oder per Plug-and-Play parametrieren. Dazu wird die Laserlinie auf einen festen Hintergrund wie eine Wand ausgerichtet und per Teach-In eingelernt. Alternativ kann der Sensor auch über Tastendruck oder über die Parametriersoftware in einem leeren Raum eingelernt werden.

Zusätzlich bietet der SmartRunner Detector die Möglichkeit, Objektgrößen in einem bestimmten Überwachungsbereich, der sogenannten Region of Interest (ROI), frei zu definieren, um Fehlalarme durch Fremdeinflüsse zu verhindern.  
 

Typische Anwendungen:

  • Bereichsüberwachung für den Schutz empfindlicher Maschinenteile
  • Erkennung überlappender Bauteile zur Qualitätsüberprüfung
  • Zugriffskontrolle

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen zur SmartRunner-Produktfamilie, oder möchten Sie weitere Informationen erhalten? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und schicken Sie uns Ihre Nachricht.