Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

AS-Interface Sicherheitsmodul VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SR

VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SR
  • Mehrere sichere Ausgangsmodule gruppiert zu einem Freigabekreis
  • 2 galvanisch getrennte Kontaktsätze
  • 4 konventionelle Eingänge, davon 1 als Schützrückführkreis schaltbar
  • SIL3 (IEC 61508)
  • Adressierbuchse
  • Belegt eine komplette Adresse für den sicheren Ausgang und eine A/B-Adresse für die 4 Eingänge

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs AG.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SR

Produktbeschreibung
KE3-Schaltschrankmodul
4 Eingänge, 1 sicherheitsgerichteter Relaisausgang
Allgemeine Daten
Slave-TypA/B-Slave
AS-Interface-SpezifikationV2.1
Erforderliche Master-Spezifikation≥ V2.1
UL File NumberE223772
Kenndaten funktionale Sicherheit
Sicherheits-Integritätslevel (SIL)SIL 3
Performance Level (PL)PL e
Anzeigen/Bedienelemente
LED FAULTFehleranzeige; LED rot
rot: Kommunikationsfehler
LED PWRAS-Interface-Spannung; LED grün
LED INSchaltzustand (Eingang); 4 LED gelb
LED OUTBlinkmuster siehe Tabelle Diagnose
LED ALARMSPS meldet Alarm; LED rot
Elektrische Daten
Hilfsspannung (Eingang)12 ... 30 V DC PELV
Bemessungsbetriebsspannung26,5 ... 31,6 V aus AS-Interface
Bemessungsbetriebsstrom≤ 30 mA (ohne Sensoren) / max. 200 mA
SchutzklasseIII
Überspannungsschutz UEXT, Ue: Überspannungskategorie III, sicher getrennte Spannungsversorgungen (PELV)
Eingang
Anzahl/Typ4 Eingänge für 2- oder 3-Drahtsensoren (PNP), DC
Versorgungaus AS-Interface
Spannung21 ... 31 V DC
Strombelastbarkeit≤ 90 mA, überlast- und kurzschlussfest (INT)
Eingangsstrom≤ 8 mA (intern begrenzt)
Sensorversorgung≤ 90 mA
Schaltpunktgemäß DIN EN 61131-2 (Typ 2)
0 (unbedämpft)≤ 2 mA
1 (bedämpft)≥ 4 mA
Signalverzögerung< 2 ms (Eingang/AS-Interface)
Signalfrequenz≤ 250 Hz
Ausgang
Anzahl/Typ1 sicherer Relaisausgang
Versorgungaus AS-Interface
Nennlast
Pro Kontakt3 A / 24 V DC; 3 A / 230 V AC
GebrauchskategorieDC-13 und AC-15
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 62026-2:2013 EN 61000-6-2:2005, EN 61000-6-4:2007
Normenkonformität
SchutzartEN 60529:2000
EingangEN 61131-2
StöraussendungEN 61000-6-4:2007
AS-InterfaceEN 62026-2:2013
StörfestigkeitEN 61000-6-2:2005 EN 62026-2:2013
Programmierhinweise
ProfilS-7.A.E
IO-Code7
ID-CodeA
ID1-Code5 (veränderbar auf 7 oder F)
ID2-CodeE
Datenbit (Funktion über AS-Interface) Eingang Ausgang
D0 E0 LED ALARM
Diagnose (siehe Tabelle Device-Farben)
D1 E1 OUT1 (siehe P1)
D2 E2 -
D3 E3 = 1.Y1 -
Parameterbit (programmierbar über AS-i)Funktion
P0nicht verwendet
P1Ausgangsverknüpfung:
P1 = 1: Sicherer Ausgang schaltet bei Freigabe.
P1 = 0: Sicherer Ausgang schaltet bei Freigabe und OUT1=1
P2ID1=5
nicht verwendet
ID1=7 oder F
P2 = 0 IN3 ist Eingang
P2 = 1 IN3 meldet Freigabe
P3nicht verwendet
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur0 ... 55 °C (32 ... 131 °F)
Lagertemperatur-25 ... 85 °C (-13 ... 185 °F)
Mechanische Daten
SchutzartIP20
Anschlussabziehbare Klemmen
Bemessungsanschlussvermögen:
starr/flexibel (mit und ohne Aderendhülse): 0,25 mm2 ... 2,5 mm2
bei Mehrleiteranschluss von 2 Leitern gleichen Querschnitts:
flexibel mit Twin-Aderendhülse: 0,5 mm2 ... 1,5 mm2
Material
GehäusePA 66-FR
BefestigungHutschiene

Dokumente: VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SR

HandbücherSpracheDateitypDateigröße
Manual VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SRENGPDF2769 KB
Handbuch VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SRGERPDF2883 KB
Betriebsanleitungen
Instruction Manual VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SR / Betriebsanleitung VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SRALLPDF2862 KB
Kurzanleitungen, Sicherheitsinformationen
Mounting Instruction VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SR / Montageanleitung VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SRALLPDF969 KB

Zertifikate+Zulassungen: VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SR

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-2489DPDF268 KB
Zertifikate
EU TUV Nord Functional Safety44 205 16000804PDF66 KB
US CA ULE223772LINK---

Software: VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SR

Software ToolsAusgabeDateitypDateigröße
SISTEMA Library AS-Interface Safety / SISTEMA-Bibliothek AS-Interface SafetyZIP622 KB

Zugehörige Produkte: VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SR

Zubehör

AS-Interface Handheld mit Zubehörfa

Adapterkabel Modul/Handprogrammiergerätfa

Funktion: VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SR

Das AS-Interface-Relaisausgangsmodul VBA-4E1A-KE3-ZEJ/SR ist ein Schaltschrankmodul mit 4 Eingängen und einem Relaisausgang. Bei den Eingängen handelt es sich um 3 konventionelle und einen EDM-Eingang. Der relaisgeschaltete Ausgang kann mit 3 A bei 24 V DC oder 230 V AC belastet werden. Durch das Relaisausgangsmodul werden sichere Schaltvorgänge dezentral im Feld realisiert. Die Parallelverdrahtung sicherer Aktuatoren im Feld gehört damit der Vergangenheit an.

Das nur 22,5 mm breite Gehäuse belegt wenig Platz im Schaltschrank. Montiert wird das Modul durch Aufschnappen auf die 35 mm-Tragschiene gemäß EN 50022. Eine Adressierbuchse ist in das Modul integriert.

Der Anschluss erfolgt über steckbare Klemmen. Für die Eingänge werden 4-fach-Klemmblöcke (schwarz) verwendet. Der Anschluss von AS-Interface erfolgt über einen 2-fach- Klemmblock (gelb). Dies erlaubt das einfache Abtrennen der Sensoren oder der Versorgung bei Inbetriebnahme oder Service. Die Versorgung der Eingänge und der angeschlossenen Sensoren erfolgt intern über das Modul aus AS-Interface. Der aktuelle Schaltzustand der Eingänge und des Ausgangsrelais wird über gelbe LEDs angezeigt. Kommunikationsfehler und das gesetzte Ausgangsbit A0 werden über rote LEDs angezeigt. Die Anzeige der Betriebsspannung und der Adresse 0 erfolgt über eine grüne LED.

Der Zugriff auf die Adressierung des sicheren Ausgangsslaves und des integrierten A/BSlaves erfolgt durch Umschalten des Programmierschalters auf die Betriebsart „Prg“ bzw. „Run“.

AS-Interface Product Range

Lernen Sie unsere ganze AS-Interface-Produktpalette kennen!