Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Segment Protector zur Montage im Schaltschrank R-SP-E12

R-SP-E12
  • 12 Ausgänge mit erhöhter Sicherheit (Ex e)
  • Kurzschlussstrombegrenzung pro Ausgang
  • Segment Protector in Zone 1/Div. 2
  • Geräte in Zone 1/Div. 1
  • Für FOUNDATION Fieldbus H1 und PROFIBUS PA
  • Hohe Leistung auf Trunk und Spur

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs AG.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  R-SP-E12

Produktbeschreibung
Segment Protector zur Montage im Schaltschrank
Allgemeine Daten
Ausführung / MontageSchaltschrankinstallation
Feldbusanschaltung
Verlustleistung250 mW
Hauptleitung
Bemessungsspannung9 ... 32 V DC
Ausgänge
Anzahl der Ausgänge12
Bemessungsspannungmax. 32 V
Bemessungsstrommax. 40 mA
Kurzschlussstrommax. 52 mA
Eigenstromaufnahmemax. 9 mA
Spannungsfall Hauptleitung/Ausgängemax. 1,3 V
Abschlusswiderstandselektierbarer 100 Ω integriert
Überspannungsschutz Trunks und Spurs vor Überspannung geschützt, wenn die Spannung typ. 39 V, max. 41 V übersteigt
Anzeigen/Bedienelemente
LED PWRgrün: Feldbus-Spannung > 10 V
LED CHANNEL ERRORrot blinkend: Kurzschluss
LED COMgelb: Bus-Aktivität
LED TERM ONgelb: Abschlusswiderstand aktiviert
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2004/108/EGEN 61326-1:2006
Normenkonformität
Elektromagnetische VerträglichkeitNE 21:2006
SchutzartIEC 60529
FeldbusstandardIEC 61158-2
SchockfestigkeitEN 60068-2-27
SchwingungsfestigkeitEN 60068-2-6
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-40 ... 70 °C (-40 ... 158 °F)
Lagertemperatur-40 ... 85 °C (-40 ... 185 °F)
Relative Luftfeuchtigkeit95 % nicht kondensierend
Schockfestigkeit15 g , 11 ms
Schwingungsfestigkeit5 g , 10 ... 150 Hz
Mechanische Daten
AnschlussartSchraubbefestigung
Aderquerschnittmax. 2,5 mm2 / AWG 12-24
GehäusematerialPolycarbonat
Gehäusebreite216 mm
Gehäusehöhe100 mm
Gehäusetiefe50 mm
SchutzartIP20
Masse800 g
BefestigungHutschienenmontage
BeschichtungHarzverguss
Daten für den Einsatz in Verbindung mit explosionsgefährdeten Bereichen
EU-BaumusterprüfbescheinigungPTB 04 ATEX 2100 X
KennzeichnungEx-Hexagon II 2 G Ex e mb IIC T4 Gb
Höchstwerte
Bemessungsspannung≤ 35 V
Prospektiver Kurzschlussstrom100 A
Richtlinienkonformität
Richtlinie 94/9/EGEN 60079-0:2012 , EN 60079-7:2007 , EN 60079-18:2009
Internationale Zulassungen
IECEx-ZulassungIECEx PTB 05.0010X
Zugelassen fürEx me II T4
Zertifikate und Zulassungen
Schiffsbau-ZulassungDNV A-14038

Dokumente: R-SP-E12

HandbücherSpracheDateitypDateigröße
Handbuch Segment Protector R-SP-N12, R-SP-E12GERPDF799 KB
Manual Segment Protector R-SP-N12, R-SP-E12USAPDF757 KB
Betriebsanleitungen
ИнструкцииBULPDF194 KB
Návod k poużitíCZEPDF0 KB
Instruktions manualDANPDF188 KB
Instruction manualENGPDF63 KB
KasutusjuhendESTPDF185 KB
KäyttöohjeFINPDF184 KB
Manuel d'instructionsFRAPDF126 KB
BetriebsanleitungGERPDF65 KB
Οδηγίες χρήσηςGREPDF197 KB
HandleidingHOLPDF128 KB
Instruction manual / BetriebsanleitungHRVPDF187 KB
Használati útmutatóHUNPDF189 KB
Manuale di istruzioniITAPDF123 KB
Lietošanas pamācībaLAVPDF188 KB
Instrukciju vadovasLITPDF189 KB
Instrukcja obsługiPOLPDF190 KB
Manual de instruçõesPORPDF189 KB
Manual de utilizareRONPDF188 KB
Návod na poużitieSLKPDF189 KB
Navodila za uporaboSLVPDF187 KB
Manual de instruccionesSPAPDF124 KB
ManualSWEPDF126 KB

Zertifikate+Zulassungen: R-SP-E12

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-0207CPDF87 KB
Zertifikate
Brasil TUV Rheinland Brazil Ex eTÜV 13.1153XPDF1308 KB
DNV GL MarineTAA0000272PDF78 KB
Europe PTB ATEX Category 2 GPTB 04 ATEX 2100XPDF374 KB
PTB IECEx Certificate of ConformityIECEx PTB 05.0010XLINK---
Russia Belarus Kazakhstan EAC EMC EAC TP TC 012/2011EAEC N RU D-DE.EA11.B.00318PDF2892 KB

Zugehörige Produkte: R-SP-E12

Passende Systemkomponenten
Anschluss von Ex d zertifizierten Geräten, Glasfaserverstärktes Polyester, schlagfest, IP66, Konfigurierbare Kabeleingänge für Trunk und Spurs, Internationale Zulassungen, Für FOUNDATION Fieldbus H1 und PROFIBUS PApa
Anschluss von Ex d zertifizierten Geräten, Edelstahl, elektropoliert, IP66, Konfigurierbare Kabeleingänge für Trunk und Spurs, Internationale Zulassungen, Für FOUNDATION Fieldbus H1 und PROFIBUS PApa

Funktion: R-SP-E12

Der Segment Protector R2 SP E12 ist ein Gerätekoppler für die Verbindung von Feldinstrumenten mit dem Segment.

Druckfeste (Ex d) Feldgeräte sind jeweils über einen Ausgang mit dem Trunk verbunden. Trunk und Spurs sind für erhöhte Sicherheit (Ex e) zertifiziert.

Kurzschlussschutz gewährleistet den ordnungsgemäßen Betrieb des Segments bei Funktionsstörungen der Spurs. Für Arbeiten an den Geräten ist immer ein Feuererlaubnisschein erforderlich. Der integrierte Feldbusabschlusswiderstand bietet hohe Verfügbarkeit und ist zuschaltbar.

Als Anschlussklemmen dienen feste Schraubklemmblöcke. Auf der Grundlage von FieldConnex ®‑Gehäuselösungen können unterschiedliche Erdungs- und Schirmungskonzepte umgesetzt werden.

Vokonfektionierbare Gehäuse sind erhältlich, die einen oder mehrere Segment Protectoren mit einer unterschiedlichen Anzahl an Ausgängen enthalten können.

Von der Planung und Inbetriebnahme bis hin zu Betrieb und Wartung: Lesen Sie auf der englischsprachigen Microsite, wie Sie das Optimum aus Ihrer Feldbusinfrastruktur herausholen …

Der Quick Select Product Guide für die Verbindungstechnologien Interfacetechnik, FieldConnex® und Remote I/O hilft Ihnen bei der Auswahl der passenden Technologie und der richtigen Systeme für die Anlagenplanung.