Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Industrieller Box Thin Client BTC12N-*

BTC12N-*
  • Box Thin Client für Industrieanwendungen im 24/7-Betrieb
  • Langfristige Unterstützung inklusive Produktverfügbarkeit von über 5 Jahren
  • Unterstützt moderne Ultra-HD-Setups (4K) mit 60 Hz
  • Kompakte Standfläche und großer Betriebstemperaturbereich
    (-20 ... 60 °C) für hohe Montageflexibilität
  • Option für Class I/Div 2 explosionsgefährdete Standorte
  • Option für ACP ThinManager "Ready"

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs AG.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  BTC12N-*

Produktbeschreibung
Industrieller Box Thin Client
Hardware
ProzessorIntel® Apollo Lake Baureihe N4200
RAM4 GB DDR3L
Massenspeicher32 GB eMMC MLC
Option PC2: zusätzliche 128-GB-SSD
Versorgung
StromversorgungEingangsspannung: 16 ... 28 V DC
Eingangsstrom: max. 2 A - 1 A
Eingang über 2,5-mm-Netzbuchse (doppelt von der Netzspannung isoliert)
Schnittstelle
SchnittstellentypVorderseite: 2 x USB 2.0, Netzschalter, Audioausgang
Rückseite: 2 x 1000Base-T Ethernet, 2 x DisplayPort™ 1.2 (unterstützt Ultra HD mit 4K bei 60 Hz), 1 x DC (DC-Buchse 5,5 x 2,5 mm mit Verriegelungsmechanismus), 2 x USB 3.1 (Super Speed) , 1 x RS-232/RS-485 mit DB-9-Anschluss
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013
EN 55032:2015, AC:2016
EN 55035:2017
RoHS
Richtlinie 2011/65/EU (RoHS)EN 50581:2012-09
Software
BetriebssystemRM Shell 5 , basiert auf Microsoft Windows 10 IoT Enterprise LTSB
Option TTR: ACP Thin Manager vorbereitet
Option PC2: Windows 10 IoT LTSB
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur-20 ... 60 °C (-4 ... 140 °F)
Lagertemperatur-20 ... 60 °C (-4 ... 140 °F)
Relative Luftfeuchtigkeit≤ 95 % bei 40 °C (nicht kondensierend gem. EN 60068-2-78)
Schockfestigkeit40 g (11 ms) in Betrieb
Vibrationsfestigkeit3 grms
5 ... 500 Hz
Mechanische Daten
SchutzartIP40
Masse1,32 kg
Abmessungen216 mm x 130 mm x 47 mm
BefestigungTisch- oder Wandmontage , VESA-Befestigung und DIN-Schienen-Befestigung mit optionalem Adapter
HinweisPassive Kühlung , keine beweglichen Teile
Netzteil nicht im Lieferumfang enthalten.
Internationale Zulassungen
UL-ZulassungStandard (GP): UL-gelistet für Kanada und USA, E223772 (NRAQ, NRAQ7) (Gewöhnliche Standorte)
Option D2: UL-gelistet für Kanada und USA, E492874 (NRAG, NRAG7) (Gefährliche Standorte)

Dokumente: BTC12N-*

HandbücherSpracheDateitypDateigröße
ManualENGPDF2941 KB
HandbuchGERPDF4303 KB

Zertifikate+Zulassungen: BTC12N-*

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-4105DPDF221 KB
Zertifikate
Canada, USA UL cULus Hazardous LocationE492874 (NRAG, NRAG7)LINK---
UL Ordinary LocationE223772 (NRAQ, NRAQ7)LINK---

Zugehörige Produkte: BTC12N-*

Zubehör

Stromversorgung für BTC12 und BTC14 Industrielle Thin Clients, DC-Buchse mit Verriegelung, Netzkabel EU Typ F und US Typ B enthaltenpa
Zusätzliches Management-Tool für VisuNet-Remote-Monitore und Box-Thin-Clients, Anwenderfreundliches, zentralisiertes Management-Tool, Remote Monitore per Fernzugriff konfigurieren (z. B. IP-Adresse), Ermöglicht das Anlegen und Editieren von Remote-Profilen (z.B. RDP-Verbindungsprofile) eines Remote Monitors, Kopieren von Profilen von einem Remote Monitor zu einem anderen Remote Monitor, Überwacht den Bildschirm des Bedieners und unterstützt aus der Ferne via "Session Shadowing"pa
Thin Client-Firmware für VisuNet Remote-Monitore und Box Thin Clients, Innovative Firmware für einfache Integration und Verwaltung von Remote-Monitoren und Thin-Clients, Unterstützt die Installation von Anwendungen von Drittanbietern, z. B. Citrix Receiver und Java Runtime, Basiert auf Microsoft® Windows 10 IoT Enterprise LTSC 2019 oder Microsoft® Windows 10 IoT Enterprise LTSB 2016, Microsoft Universal Write Filter, Firewall, USB-Sperre und Virenscanner-Unterstützung für maximale Systemsicherheitpa
VisuNet Control Center-Lizenzschlüssel für RM Shell 5, Ermöglicht einfache, zentrale Verwaltung eines Remote Monitors via VisuNet Control Centerpa
DRDC-Lizenzschlüssel für RM Shell 5, Erlaubt die direkte Verbindung eines VisuNet Remote Monitors zu einem virtuellen Emerson DeltaV-Systempa
PRO-Lizenzschlüssel für RM Shell 5, Vorkonfigurierbarer Webbrowser (Internet-Explorer-basiert): ermöglicht den Zugang zu HTML-basierten MES- und SCADA-Systemen, Vorkonfigurierbarer Webbrowser (Chrome-Engine-basiert): HTML5-kompatibler Webbrowser ermöglicht den Zugang zu Webseiten und Web-Applikationen, Desktop Sharing: Klonen Sie einen Remote-Monitor so, dass er mit einem Host-System von mehreren Remote-Monitoren gleichzeitig arbeitetpa

Funktion: BTC12N-*

Der BTC12 ist ein kompakter Box Thin Client für Industrieanwendungen für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen. Das schlanke Design und der hohe Betriebstemperaturbereich ermöglichen Montageflexibilität in Automatisierungsschränken, für Schubladen in der Produktion und in Leitwarten.

Ein Apollo Lake-Prozessor unterstützt moderne Bedienstationen-Setups mit bis zu zwei Monitoren. Die DisplayPort-Schnittstellen unterstützen selbst anspruchsvolle Ultra-HD-Bildschirme (4K) mit 60 Hz.

Wie alle anderen Remote-Monitore und Box Thin Clients von Pepperl+Fuchs wird der Standard BTC12N-GP-TS2-DP-N0 mit vorinstallierter RM Shell 5 geliefert, die neueste Generation der Thin Client-Firmware für Sicherheit und Stabilität in der Industrie.

Update-Service

Profitieren Sie als Nutzer der Thin-Client-Software von Pepperl+Fuchs von unserem neuen Service.

Abonnieren

Lassen Sie sich informieren, sobald ein neues Update verfügbar ist!

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der durchgängigen Thin-Client-Lösung von der Leitwarte bis in den explosionsgefährdeten Bereich.