Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222

Logistik-Fachtagung 2020

2015-02-04

Prozesse perfektionieren: Neue Technologien in der Lager- und Fördertechnik – Sensoren und Systeme für Industrie 4.0

Lager-Fördertechnik
Pepperl+Fuchs Sensoren in der Lager- und Fördertechnik

Effizienz steigern, Kosten senken, wettbewerbsstark sein – diese Anforderungen gilt es erfolgreich zu meistern! Die moderne Intralogistik erfordert neben höchstem Durchsatz und optimaler Nutzung des Lagerplatzes auch Sensoren, die mit immer mehr Intelligenz und Funktionen versehen sind.

Ob in Logistikzentren, Warenlagern oder Transportunternehmen – eingesetzte Technologien müssen zukunftsweisend und innovativ sein und ihren Beitrag zu Ihrem Unternehmenserfolg beisteuern.

In der zweitägigen Fachtagung identifizieren renommierte Referenten aus der Branche sowie Experten aus eigenem Hause, Optimierungspotentiale in Logistikprozessen und erläutern, wie diese durch den Einsatz leistungsfähiger Sensorik ausgeschöpft werden können.


Organisatorisches

  • Zeit
    Mittwoch, 13. Mai bis Donnerstag, 14. Mai 2020
  • Ort 
    Pepperl+Fuchs Zentrale, Lilienthalstr. 200, Mannheim
  • Zielgruppe
    Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte, leitende Entscheider, Projektverantwortliche und Planer sowie Instandhalter, sowohl bei Herstellern, als auch Nutzern im Bereich Distribution, Lager und Logistik.
  • Hotelübernachtung
    Es steht ein Übernachtungskontingent zum Sonderpreis zur Verfügung. Weitere Details zur Buchung etc. erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung.
  • Kosten
    Die Teilnahme an Tagung, Abendevent sowie Betriebsführung sind für Sie kostenlos und werden von Pepperl+Fuchs übernommen.
    Eine benötigte Hotelübernachtung läuft auf eigene Rechnung.

Diskutieren Sie über aktuelle Trends der Intralogistik und erhalten Sie Einblick in die Möglichkeiten automatisierter Lager- und Fördertechnik.

Melden Sie sich mit Hilfe des Anmeldeformulars gleich heute an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 15. April 2020.


Folgende spannenden Themen erwarten Sie

Die Agenda wird hier Ende Februar veröffentlicht.


Anmeldung zur Logistik-Fachtagung 2020