Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222

Vergussverschraubungen ergänzen Pepperl+Fuchs Portfolio für den elektrischen Explosionsschutz

2019-06-17

Vergussverschraubungen von Pepperl+Fuchs für Ex-d-Installationen
Pepperl+Fuchs stellt nun eine Reihe von Vergussverschraubungen zur Verfügung, die durch ihren cleveren Aufbau Vorteile bei der Installation bieten …

Gemäß der IEC 60079-14 ist für Elektroinstallationen, die in explosionsgefährdeten Bereichen mit der Zündschutzart Ex d ausgeführt werden, die Verwendung spezieller Kabelverschraubungen angezeigt. Diese sollen einen möglichen Explosionsaustritt aus dem druckfesten Gehäuse verhindern.

Pepperl+Fuchs stellt für derartige Anwendungen nun eine Reihe von Vergussverschraubungen zur Verfügung, die durch ihren cleveren Aufbau nicht nur die Integrität des Explosionsschutzes des Betriebsmittels sichern, sondern Anwendern auch Vorteile bei der Installation bieten.


Intelligentes Design für sichere Verkabelung

Die unter dem Typenschlüssel CG.B* geführten Vergussverschraubungen sind nach ATEX und IECEx zertifiziert und für armierte (CG.BA) oder unarmierte (CG.BN) Kabel erhältlich. Ihre Installation geht schnell und einfach vonstatten und durch unverlierbare Aufnahmen der Kabelarmierung minimiert sich das Risiko von Montagefehlern: Wird eine Vergussverschraubung von Pepperl+Fuchs zur Erstinstallation geöffnet, fallen die einzelnen Komponenten nicht wie bei anderen im Markt verfügbaren Produkten auseinander, sondern verbleiben in der vorgesehenen Reihenfolge.

Dieses intelligente Konstruktionsdesign der Vergussverschraubungen lehnt sich an das bereits existierende Portfolio an Kabelverschraubungen von Pepperl+Fuchs an. Somit bewegen sich Anwender dank identischer Klemmtechnik, Klemmbereichen und Größen bei der Auswahl schnell entlang des gesamten Produktsortiments. Da für das Aushärten der Dichtungsmasse keine vertikale Ausrichtung der Komponenten nötig ist, eignen sich die Vergussverschraubungen im Besonderen zur Installation direkt auf der Baustelle und bieten so eine weitere Erleichterung des Arbeitsalltags. Zudem kann die langlebige Dichtungsmasse bis zu 24 Monate gelagert werden.


Weiterer Baustein im Lösungsangebot

Die Vergussverschraubungen, Kabelverschraubungen und weitere Zubehörteile komplementieren das breite Angebot an Klemmenkästen, Steuerkästen und Steuerungen von Pepperl+Fuchs. Unterschiedliche Zündschutzarten und viele Gehäusevarianten sowie der hohe Grad an Flexibilität erlauben die Konstruktion effizienter Lösungen für jede Anwendung und Industrieumgebung. Die erfahrenen Projektingenieure in den weltweiten Pepperl+Fuchs Solution Engineering Centers entwickeln dabei in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern die optimalen Lösungen für jede spezifische Anforderung.

Nutzen Sie die beiden oben stehenden Schaltflächen, um weitere technische Informationen zu den beiden neuen Produktreihen zu erhalten oder schnell und einfach per Kontaktformular Ihre Anfrage zu stellen – unsere Experten freuen sich auf Sie!


Highlights der Vergussverschraubungen

  • Unverlierbare Kabelarmierungsaufnahmen für sichere und einfache Installation

  • Dichtungsmasse erlaubt bis zu 24 Monate Lagerung

  • Ideal für den Vor-Ort-Einsatz

  • ATEX- und IECEx-zertifiziert

  • Identisches Design wie die bekannte Serie CG.AR für armierte Kabel


e-news

Abonnieren Sie jetzt unsere e-news und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Welt der Automation.

Abonnieren
amplify–The Pepperl+Fuchs Magazine

Entdecken Sie unser Online-Magazin! Spannende Erfolgsgeschichten, Applikationsberichte, Interviews und regionale News erwarten Sie.