Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222
Archivierte Produktversion

Multiturn-Absolutwert-Drehgeber CVM58S

CVM58S
  • Sicher durch integrierte funktionale Sicherheit mit Zwei-Prozessor-Struktur und Doppelabtastung
  • Für Anlagen bis SIL3 und PLe
  • Industriestandard Gehäuse ∅58 mm
  • 30 Bit Multiturn
  • Galvanisch entkoppelte CAN-Schnittstelle
  • DSP 406/301/304, Class 1 und 2
  • Servo- oder Klemmflansch
  • 2 Endschalter
  • CANopen und CANopen Safety Schnittstelle

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs AG.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  CVM58S

Allgemeine Daten
Erfassungsartoptische Abtastung
GerätetypMultiturn-Absolutwert-Drehgeber
Kenndaten funktionale Sicherheit
MTTFd100 a
Gebrauchsdauer (TM)10 a
PFHd6,2 E-9
PFD2,7 E-4
L10h1,9 E+11 bei 6000 min-1 und 20/40 N axialer/radialer Wellenbelastung
Diagnosedeckungsgrad (DC)98,9 %
Elektrische Daten
Betriebsspannung12 ... 30 V DC
Leerlaufstrommax. 100 mA
LinearitätNon Safety:; ± 4 LSB bei 16 Bit, ± 0,5 LSB bei 12 Bit
Safety Wert: 10 Bit ± 0 LSB
Ausgabe-CodeBinär-Code
Codeverlauf (Zählrichtung)cw steigend (bei Drehung im Uhrzeigersinn Codeverlauf steigend)
cw fallend (bei Drehung im Uhrzeigersinn Codeverlauf fallend)
Schnittstelle
SchnittstellentypCANopen / CANopen Safety
Auflösung
SingleturnCANopen: bis 16 Bit
CANopen Safety: 10 Bit
Multiturn14 Bit
Gesamtauflösungbis 30 Bit
Übertragungsratemax. 1 MBit/s
NormenkonformitätDSP 406/301/304, Class 1 und 2
Ausgang
AusgangstypDSP 406/301/304, Class 1 und 2
Anschluss
Klemmraumim abnehmbaren Gehäusedeckel
Normenkonformität
SchutzartDIN EN 60529,
Wellenseite: IP64 (ohne Wellendichtring)/IP66 (mit Wellendichtring)
Gehäuseseite: IP65
KlimaprüfungDIN EN 60068-2-3, keine Betauung
StöraussendungEN 61000-6-4:2007
StörfestigkeitEN 61000-6-2:2005
SchockfestigkeitDIN EN 60068-2-27, 100 g, 6 ms
SchwingungsfestigkeitDIN EN 60068-2-6, 10 g, 10 ... 1000 Hz
Funktionale SicherheitIEC 62061:2005
ISO 13849-1:2006
Zulassungen und Zertifikate
UL-ZulassungcULus Listed, General Purpose, Class 2 Power Source
Umgebungsbedingungen
Arbeitstemperatur-30 ... 70 °C (-22 ... 158 °F)
Lagertemperatur-30 ... 70 °C (-22 ... 158 °F)
Mechanische Daten
Material
Kombination 1Gehäuse: Aluminium, pulverbeschichtet
Flansch: Aluminium
Welle: Edelstahl
Kombination 2 (Inox)Gehäuse: Edelstahl
Flansch: Edelstahl
Welle: Edelstahl
Masseca. 800 g (Kombination 1)
ca. 1300 g (Kombination 2)
Drehzahlmax. 12000 min -1
Trägheitsmoment30 gcm2
Anlaufdrehmoment≤ 3 Ncm (Ausführung ohne Wellendichtring)
Wellenbelastung
Axial40 N
Radial110 N

Zertifikate+Zulassungen: CVM58S

ZertifikateKennungDateitypDateigröße
CA UL General PurposeE223176LINK---
US UL General PurposeE223176LINK---

Zugehörige Produkte: CVM58S

Zubehör
Winkelflanschfa
Spannexzenterfa
Montageglocke für Servoflanschfa
Wendelkupplung, Universell einsetzbar für die spielfreie Übertragung von Drehbewegungen, Schwingungsdämpfend, Optimaler Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Mittlere Drehfedersteife, Kleine Rückstellkräftefa
Wendelkupplung, Universell einsetzbar für die spielfreie Übertragung von Drehbewegungen, Schwingungsdämpfend, Optimaler Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Mittlere Drehfedersteife, Kleine Rückstellkräftefa
Wendelkupplung, Universell einsetzbar für die spielfreie Übertragung von Drehbewegungen, Schwingungsdämpfend, Optimaler Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Mittlere Drehfedersteife, Kleine Rückstellkräftefa
Wendelkupplung, Universell einsetzbar für die spielfreie Übertragung von Drehbewegungen, Schwingungsdämpfend, Optimaler Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Mittlere Drehfedersteife, Kleine Rückstellkräftefa
Federstahlkupplung, Universell einsetzbar für die spielfreie Übertragung von Drehbewegungen, Stark schwingungsdämpfend, Guter Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Geringe Drehfedersteife, Kleine Rückstellkräftefa
Federstahlkupplung, Universell einsetzbar für die spielfreie Übertragung von Drehbewegungen, Stark schwingungsdämpfend, Guter Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Geringe Drehfedersteife, Kleine Rückstellkräftefa
Federstahlkupplung, Universell einsetzbar für die spielfreie Übertragung von Drehbewegungen, Stark schwingungsdämpfend, Guter Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Geringe Drehfedersteife, Kleine Rückstellkräftefa
Federstahlkupplung, Universell einsetzbar für die spielfreie Übertragung von Drehbewegungen, Stark schwingungsdämpfend, Guter Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Geringe Drehfedersteife, Kleine Rückstellkräftefa
Federstahlkupplung, Universell einsetzbar für die spielfreie Übertragung von Drehbewegungen, Stark schwingungsdämpfend, Guter Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Geringe Drehfedersteife, Kleine Rückstellkräftefa
Federscheibenkupplung, Sehr große Drehfedersteife, Geeignet bis 12.000 U/min, Guter Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Schwingungsdämpfend, Elektrisch isolierendfa
Federscheibenkupplung, Sehr große Drehfedersteife, Geeignet bis 12.000 U/min, Guter Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Schwingungsdämpfend, Elektrisch isolierendfa
Balgkupplung, Spielfreie, winkelsynchrone Übertragung von Drehbewegungen, Sehr große Drehfedersteife, Material Edelstahl und eloxiertes Aluminiumfa
Balgkupplung, Spielfreie, winkelsynchrone Übertragung von Drehbewegungen, Sehr große Drehfedersteife, Material Edelstahl und eloxiertes Aluminiumfa
Balgkupplung, Spielfreie, winkelsynchrone Übertragung von Drehbewegungen, Sehr große Drehfedersteife, Material Edelstahl und eloxiertes Aluminiumfa
Balgkupplung, Spielfreie, winkelsynchrone Übertragung von Drehbewegungen, Sehr große Drehfedersteife, Material Edelstahl und eloxiertes Aluminiumfa
Präzisionskupplung, Präzisionskupplungfa
Präzisionskupplung, Präzisionskupplungfa
Edelstahl-Balgkupplung, Spielfreie, winkelsynchrone Übertragung von Drehbewegungen, Optimaler Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Sehr große Drehfedersteife, Kleine Rückstellkräfte, Schwingungsdämpfendfa
Edelstahl-Balgkupplung, Spielfreie, winkelsynchrone Übertragung von Drehbewegungen, Optimaler Ausgleich von Fluchtungsfehlern, Sehr große Drehfedersteife, Kleine Rückstellkräfte, Schwingungsdämpfendfa
Gefederter Montagewinkel mit einem Durchmesser von 36 mmfa