Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Reflexionslichtschranken

Die Pepperl+Fuchs Website wird derzeit gewartet und stellt nicht die volle Funktionalität zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Die Reflexionslichtschranke von Pepperl+Fuchs beinhaltet Sender und Empfänger in einem Gehäuse. Das Licht des Senders wird vom Reflektor zum Empfänger zurückgestrahlt und bei Unterbrechung des Lichtstrahls wird die Schaltfunktion ausgelöst.

Diese Reflexionslichtschranken gibt es mit unterschiedlichen Ausführungen:

  • mit Polarisierungsfilter
    Ermöglichen einwandfreie Erkennung von glänzenden und spiegelnden Objekten
  • für Klarglaserkennung
    Durch Verwendung einer kleineren Hysterese erkennt der Sensor bei der Detektion von durchsichtigen Objekten auch kleinere Signalunterschiede
  • mit Vordergrundausblendung
    Ausblenden aller Signale von Reflektoren und hochglänzenden Objekten, die sich näher am Sensor befinden als eine voreingestellte Mindestreichweite
     
  • Flächenlichtschranken
    Mit mehreren Sendern und Empfängern in einem Gehäuse wird ein durchgehendes breites bzw. hohes Detektionsfeld über die jeweilige Reichweite gebildet