Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

PROFIBUS Power Hub, Gateway-Modul HD2-GTR-4PA

HD2-GTR-4PA
  • PROFIBUS DP V1 / Für 4 PA Segmente
  • Koppelt PA-Geräte transparent mit dem PROFIBUS DP Master
  • Optionale redundante Konfiguration
  • Montage in Zone 2/Class I, Div. 2
  • Bis zu 12 Mbit/s, automatische Anpassung
  • Für redundante und nicht redundante Master
  • Unterstützt Flying Redundancy (FR)
  • Zyklischer/azyklischer Datenaustausch

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten HD2-GTR-4PA

Allgemeine Daten
Ausführung / Montagemotherboard-basiert
Versorgung
Bemessungsspannung19,2 ... 35 V DC
Bemessungsstrom160 ... 90 mA
Verlustleistung3 W
Feldbusanschaltung
PROFIBUS DP
AnschlussSub-D-Buchse, 9-polig
ProtokollPROFIBUS DP V1
Anzeigen/Bedienelemente
LED Seg 1...4rot 2 Hz blinkend: PA-Fehler; rot und LED DP/ERR rot: MAU-Fehler
LED PWRgrün: Power on
LED DP/ERRrot 2 Hz blinkend: DP-Fehler ; rot: Hardwarefehler
LED Red.gelb: redundanter Betrieb primäres Gerät ; gelb 2 Hz blinkend: Synchronisation oder Redundanz nicht verfügbar
Galvanische Trennung
PROFIBUS DP/CHFunktionsisolierung nach IEC 62103, Bemessungsisolationsspannung 50 Veff
PROFIBUS DP/VersorgungFunktionsisolierung nach IEC 62103, Bemessungsisolationsspannung 50 Veff
CH/CHFunktionsisolierung nach IEC 62103, Bemessungsisolationsspannung 50 Veff
Alle Stromkreise/FEFunktionsisolierung nach IEC 62103, Bemessungsisolationsspannung 50 Veff
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013
Niederspannung
Richtlinie 73/23/EWGEN 50178 (identisch zu EN 62103)
Normenkonformität
Galvanische TrennungIEC 62103
Elektromagnetische VerträglichkeitNE 21:2011
SchutzartIEC 60529
FeldbusstandardIEC 61158-2
SchockfestigkeitEN 60068-2-27
SchwingungsfestigkeitEN 60068-2-6
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-40 ... 60 °C (-40 ... 140 °F)
Lagertemperatur-40 ... 85 °C (-40 ... 185 °F)
Relative Luftfeuchtigkeit< 95 % nicht kondensierend
Schockfestigkeit15 g 11 ms
Schwingungsfestigkeit1 g , 10 ... 150 Hz
Verschmutzungsgradmax. 2, gemäß IEC 60664
Korrosionsbeständigkeitnach ISA-S71.04-1985, Schweregrad G3
Mechanische Daten
GehäusematerialPolycarbonat
Gehäusebreite40 mm
Gehäusehöhe106 mm
Gehäusetiefe128 mm
SchutzartIP20
Masse250 g
BefestigungMotherboard-Montage , Montage in jede Richtung
Daten für den Einsatz in Verbindung mit explosionsgefährdeten Bereichen
KonformitätsaussageTÜV 04 ATEX 2500 X
Gruppe, Kategorie, Zündschutzart, TemperaturklasseEx-Hexagon II 3 G Ex nA IIC T4 Gc
Richtlinienkonformität
Richtlinie 2014/34/EUEN 60079-0:2012 , EN 60079-11:2012 , EN 60079-15:2010
Internationale Zulassungen
FM-ZulassungCoC 3024816, CoC 3024816C
Zugelassen fürClass I, Division 2, Groups A, B, C, D, T4 / Class I, Zone 2, AEx/Ex nA IIC T4
IECEx-ZulassungIECEx TUN 13.0038X
Zugelassen fürEx nA IIC T4 Gc
Zertifikate und Zulassungen
Schiffsbau-ZulassungDNV A-14038

Zertifikate+Zulassungen: HD2-GTR-4PA

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-2267APDF85 KB
Zertifikate
Canada FMCoC 3024816CPDF54 KB
Europe TUV Nord ATEX Category 3 GTÜV 04 ATEX 2500XPDF1498 KB
India PESO (India) CCOEA/P/HQ/MH/104/4727 (P383302)PDF706 KB
Russia Belarus Kazakhstan EAC EMCEAEC N RU D-DE.EA11.B.00318PDF2892 KB
USA FMCoC 3024816PDF54 KB
Worldwide TUV Nord Ex nA nC IECEx nAIECEx TUN 13.0038XLINK---

Software: HD2-GTR-4PA

GerätetreiberAusgabeDateitypDateigröße
GSD file / GSD-DateiV1.5ZIP6 KB
Software Tools
GSD converter for transparent gateways / GSD-Konverter für transparente GatewaysV1.3ZIP793 KB

Zugehörige Produkte: HD2-GTR-4PA

Passende Systemkomponenten
Für 2 Gateway-Module, Für PROFIBUS PA, Redundante Konfiguration, Montage in Zone 2/Class I, Div. 2, Federklemmen oder Schraubklemmen wählbarpa
4 Segmente, simplex, einzelne Module pro Segment, Für PROFIBUS PA, Für Gateway- und Power-Supply-Module, High-Power-Trunk: Arbeiten am Feldgerät unter Spannung in jedem explosionsgefährdetem Bereich, Optional Advanced Diagnosticspa
Zubehör
Benutzerschnittstelle für PROFIBUS-Komponenten, Einfacher Zugriff auf Messungen, Diagnose- und Konfigurationsdaten, Unterstützt jeden FDT/DTM-Hostpa

FieldConnex® – Feldbus leicht gemacht

Von der Planung und Inbetriebnahme bis hin zu Betrieb und Wartung: Lesen Sie auf der englischsprachigen Microsite, wie Sie das Optimum aus Ihrer Feldbusinfrastruktur herausholen …

Download Quick Selection Guide Process Interfaces

Der Quick Select Product Guide für die Verbindungstechnologien Interfacetechnik, FieldConnex® und Remote I/O hilft Ihnen bei der Auswahl der passenden Technologie und der richtigen Systeme für die Anlagenplanung.