Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

FieldConnex Feldbusinfrastruktur

Produkt auswählen

nächste Seiteletzte Seite
Produkt

Feldbus-Diagnosehandheld, Umfassende Diagnose für den Feldbus-Physical-Layer, Handheld mit Display und integriertem Expertensystem, Feldbusschnittstelle Ex ia, FISCO, Entity und DART, Für Inbetriebnahme, Onlineüberwachung und Fehlersuche, Für FOUNDATION Fieldbus H1 und PROFIBUS PApa

Ausgang: 28 ... 30 V/500 mA, High-Power-Trunk für viele Geräte und große Kabellängen, Mit galvanischer Trennung, Montage in Zone 2/Class I, Div. 2, Für FOUNDATION Fieldbus H1 und PROFIBUS PApa

Umfassende Diagnose für Feldbus-Physical-Layer und Stromversorgung, Steckmodul für den FieldConnex Power Hub, Präzise Messungen durch passive Stromkreise, Für Inbetriebnahme, Onlineüberwachung und Fehlersuche, Für FOUNDATION Fieldbus H1 und PROFIBUS PApa

Basisüberwachung für Stromversorgungsausgang und - funktion, Steckmodul für den FieldConnex Power Hub, Plug and play - keine Konfiguration nötig, Für die Onlineüberwachung, Für FOUNDATION Fieldbus H1 und PROFIBUS PApa

PROFIBUS DP V1 / Für 4 PA Segmente, Koppelt PA-Geräte transparent mit dem PROFIBUS DP Master, Optionale redundante Konfiguration, Montage in Zone 2/Class I, Div. 2, Bis zu 12 Mbit/s, automatische Anpassungpa

Ausgang: 24 ... 26 V/400 mA, Koppelt PA-Geräte transparent mit dem PROFIBUS DP Master, High-Power-Trunk für viele Geräte und große Kabellängen, Montage in Zone 2/Class I, Div. 2, Bis zu 1,5 MBit selbstanpassendpa

Vorschaltmodul zur Spannungsreduktion, Abziehbare Klemmen, Verpolschutz, Montage im Schaltschrank auf DIN-Hutschiene, Für FOUNDATION Fieldbus H1 und PROFIBUS PApa

Ausgang: 25 ... 27 V/360 mA, Für die meisten Feldbus-Anwendungen, High-Power-Trunk für viele Geräte und große Kabellängen, Montage in Zone 2/Class I, Div. 2, Für FOUNDATION Fieldbus H1pa

Kit zur Systemintegration für Advanced Diagnostics, PLC-Integration über Diagnostic Manager oder Geräte-DTM, Systemintegrationskit für Advanced Diagnostics, Integration in PLS via Diagnostic Manager oder Geräte-DTM, Einfache automatische Einrichtung für Advanced Diagnostics, Sammelmeldungshandhabung, Für FOUNDATION Fieldbus und PROFIBUS PApa
Gateway PROFINET RT zu 4 x PROFIBUS-PA-Segmente, Bis zu 32 Geräte pro PROFIBUS-PA-Segment, Montage in Zone 2/Class I, Div. 2, Ring- und Systemredundanz, Integrierter Webserver für Diagnosepa
nächste Seiteletzte Seite

Ergebnisse eingrenzen

Von der Planung und Inbetriebnahme bis hin zu Betrieb und Wartung: Lesen Sie auf der englischsprachigen Microsite, wie Sie das Optimum aus Ihrer Feldbusinfrastruktur herausholen …

Der Quick Select Product Guide für die Verbindungstechnologien Interfacetechnik, FieldConnex® und Remote I/O hilft Ihnen bei der Auswahl der passenden Technologie und der richtigen Systeme für die Anlagenplanung.