Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

SMART-Transmitterspeisegerät HiC2025Y1

HiC2025Y1
  • 1-kanalige Trennbarriere
  • 24 V DC-Versorgung (busgespeist)
  • Eingang für 2-Draht-SMART-Transmitter
  • Ausgang für 4 mA ... 20 mA oder 1 V ... 5 V
  • Geringe Verlustleistung
  • SIL 2 (SC 3) gemäß IEC/EN 61508

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  HiC2025Y1

Allgemeine Daten
SignaltypAnalogeingang
Kenndaten funktionale Sicherheit
Sicherheits-Integritätslevel (SIL)SIL 2
Systematische Eignung (SC)SC 3
Versorgung
AnschlussSL1: 1a, 1b(-); 2a, 2b(+)
Bemessungsspannung19 ... 30 V DC busgespeist über Termination Board
Welligkeit≤ 10 %
Bemessungsstrom≤ 45 mA bei 24 V und 20 mA Ausgang Betriebsart Quelle
Verlustleistung≤ 800 mW
Leistungsaufnahme≤ 1,1 W
Eingang
AnschlussseiteFeldseite
AnschlussSL2: 5a(+), 5b(-)
Eingangssignal4 ... 20 mA begrenzt auf ca. 26 mA
Verfügbare Spannung≥ 15 V bei 20 mA ; ≥ 18 V bei 4 mA
Ausgang
AnschlussseiteSteuerungsseite
AnschlussSL1: 8a(+), 7a(-)
Last0 ... 350 Ω (Betriebsart Quelle)
Ausgangssignal4 ... 20 mA oder 1 ... 5 V (bei internem Widerstand 250 Ω, 0,1 %)
4 ... 20 mA (Betriebsart Senke), Betriebsspannung 10 ... 30 V
Welligkeit20 mV rms
Übertragungseigenschaften
Abweichungbei 20 °C (68 °F)
< 0,1 % des Gesamtbereichs, inkl. Nichtlinearität und Hysterese (Betriebsart Quelle und Senke 4 ... 20 mA)
≤ ± 0,2 % inkl. Nichtlinearität und Hysterese (Betriebsart Quelle 1 ... 5 V)
Einfluss der Umgebungstemperatur< 2 µA/K (-20 ... 70 °C (-4 ... 158 °F)); < 4 µA/K (-40 ... -20 °C (-40 ... -4 °F)) (Betriebsart Quelle und Senke 4 ... 20mA)
< 0,5 mV/K (-20 ... 70 °C (-4 ... 158 °F)); < 1mV/K (-40 ... -20 °C (-40 ... -4 °F)) (Betriebsart Quelle 1...5 V)
FrequenzbereichFeldseite zu Steuerungsseite: Bandbreite bei 0,5 Vss-Signal 0 ... 3 kHz (-3 dB)
Steuerungsseite zu Feldseite: Bandbreite bei 0,5 Vss-Signal 0 ... 3 kHz (-3 dB)
Einschwingzeit≤ 50 ms
Anstiegs-/Abfallzeit≤ 10 ms
Galvanische Trennung
Eingang/Ausgangsichere galvanische Trennung nach IEC/EN 60079-11, Scheitelwert der Spannung 375 V
Eingang/Versorgungsichere galvanische Trennung nach IEC/EN 60079-11, Scheitelwert der Spannung 375 V
Ausgang/VersorgungBasisisolierung nach IEC/EN 61010-1, Bemessungsisolationsspannung 60 Veff
Anzeigen/Einstellungen
AnzeigeelementeLED
BedienelementeDIP-Schalter
Konfigurationüber DIP-Schalter
BeschriftungPlatz für Beschriftung auf der Frontseite
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013 (Industriebereiche)
Konformität
Elektromagnetische VerträglichkeitNE 21:2017
EN 61326-3-2:2018
Weitere Informationen finden Sie in der Systembeschreibung.
SchutzartIEC 60529:2001
Schutz gegen elektrischen SchlagUL 61010-1:2012
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-40 ... 70 °C (-40 ... 158 °F)
Mechanische Daten
SchutzartIP20
Masseca. 100 g
Abmessungen12,5 x 106 x 128 mm (B x H x T)
Befestigungauf Termination Board
CodierungPin 1 und 3 gekürzt
Weitere Informationen finden Sie in der Systembeschreibung.
Daten für den Einsatz in Verbindung mit explosionsgefährdeten Bereichen
EU-BaumusterprüfbescheinigungCESI 06 ATEX 017
KennzeichnungEx-Hexagon II (1)G [Ex ia Ga] IIC
Ex-Hexagon II (1)D [Ex ia Da] IIIC
Ex-Hexagon I (M1) [Ex ia Ma] I
EingangEx ia
Versorgung
Sicherheitst. Maximalspannung250 V AC (Achtung! Um ist keine Bemessungsspannung.)
BetriebsmittelSL2: 5a(+), 5b(-)
Spannung25,2 V
Strom100 mA
Leistung630 mW
Innere Kapazität5,7 nF
Innere Induktivitätvernachlässigbar
ZertifikatCESI 19 ATEX 027 X
KennzeichnungEx-Hexagon II 3G Ex ec IIC T4 Gc
Richtlinienkonformität
Richtlinie 2014/34/EUEN 60079-0:2012+A11:2013 , EN 60079-11:2012 , EN 60079-7:2015
Internationale Zulassungen
UL-ZulassungE106378
Control Drawing116-0458 (cULus)
IECEx-Zulassung
IECEx-ZertifikatIECEx CES 06.0002X
IECEx-Kennzeichnung[Ex ia Ga] IIC , [Ex ia Da] IIIC , [Ex ia Ma] I
Ex ec IIC T4 Gc
Allgemeine Informationen
Ergänzende InformationenBeachten Sie, soweit zutreffend, die Zertifikate, Konformitätserklärungen, Betriebsanleitungen und Handbücher. Diese Informationen finden Sie unter www.pepperl-fuchs.com.

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 11.027210119
ECLASS 10.0.127210119
ECLASS 9.027210119
ECLASS 8.027210119
ECLASS 5.127210119
ETIM 8.0EC001485
ETIM 7.0EC001485
ETIM 6.0EC001485
ETIM 5.0EC001485
UNSPSC 12.132101514

Dokumente: HiC2025Y1

HandbücherSpracheDateitypDateigröße
Functional Safety ManualENGPDF2002 KB
Manual H-System Isolated Barriers and Termination BoardsENGPDF5551 KB
Handbuch Funktionale SicherheitGERPDF2021 KB
Handbuch Trennbarrieren und Termination Boards H-SystemGERPDF5543 KB
Betriebsanleitungen
Instruction manualENGPDF170 KB
BetriebsanleitungGERPDF172 KB

CAD+CAE: HiC2025Y1

CADDateitypDateigröße
3-D model / 3-D-ModellSTP2770 KB

Zertifikate+Zulassungen: HiC2025Y1

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-4563BPDF82 KB
Zertifikate
Belarus Pattern ApprovalNr. 11708PDF8943 KB
CESI IECEx Certificate of ConformityIECEx CES 06.0002XLINK---
Canada UL cULE106378 cUL (QUZW8)LINK---
Canada UL cULE106378 cUL (QVAJ8)LINK---
China NEPSIGYJ17.1286PDF1683 KB
China SITIIAS CCC Ex Certificate2020322316001223 (Singapore)PDF1721 KB
DNV GL MarineTAA00002EDPDF72 KB
EAC Pepperl+Fuchs EAC TP TC 020/2011EAEC N RU D-DE.PA01.B.95500/21PDF748 KB
EAC TechnoProgress Zone 2EAEC RU C-DE.HA67.B.00156/20PDF1988 KB
Europe CESI ATEX Category (1) D ATEX Category (M1) ATEX Category (1) GCESI 06 ATEX 017PDF788 KB
Europe CESI ATEX Category 3CESI 19 ATEX 027XPDF492 KB
Korea KOSHA15-AV4BO-0594PDF661 KB
Russia Belarus Kazakhstan EAC EAC TP TC 012/2011EAEC RU C-DE.EX01.B.00102/19PDF9815 KB
USA ULE106378 UL (QVAJ2)LINK---
USA ULE106378 UL (QUZW2)LINK---
United Kingdom CML UKEX Category (1) D UKEX Category (1) G UKEX Category (M1)CML 21UKEX2939PDF195 KB
Worldwide TUV Rheinland Functional Safety Certificate968/FSP 1937.00/19PDF620 KB
Control Drawings
Control drawing UL / Control drawing UL   PDF54 KB

Funktion: HiC2025Y1

Diese Trennbarriere eignet sich für eigensichere Anwendungen.

Das Gerät speist 2-Draht-Transmitter im explosionsgefährdeten Bereich.

Das Gerät überträgt das analoge Eingangssignal als galvanisch getrennten Stromwert in den nicht explosionsgefährdeten Bereich.

Dem Eingangssignal können auf der Feld- oder Steuerungsseite binäre Signale überlagert werden, die bidirektional übertragen werden.

Über DIP-Schalter ist die Betriebsart des Ausgangs als Stromquelle, Stromsenke oder Spannungsquelle wählbar.

Das Gerät wird auf HiC-Termination Boards montiert.