Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Lichtgitter

Die Pepperl+Fuchs Website wird derzeit gewartet und stellt nicht die volle Funktionalität zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Lichtgitter bestehen aus einer Sende- und Empfangseinheit und haben einen zweidimensionalen Überwachungsbereich. So einfach das Prinzip ist, so viele unterschiedliche spezialisierte Typen finden Sie in dem Geräteprogramm: Große Öffnungswinkel sorgen für eine leichte Ausrichtung, TEACH-IN-Funktionen erlauben die schnelle Einstellung der Geräte, gekreuzte Strahlengänge erhöhen deutlich die Auflösung der Lichtgitter, eine automatische Kalibrierung regelt Verschmutzungen aus.

Die Geräte der Serie PR und LG sind hochauflösende Lichtvorhänge zum Erkennen von sehr kleinen nicht positionsgeführten Gegenständen und hochtransparenten Objekten mit hoher Funktionsreserve. Die Lichtgitter PLVscan werden zur Profil- und Höhenkontrolle von Paletten in der Lager- und Fördertechnik oder auch zur sicheren Erfassung unregelmäßiger Objekte wie Gitterboxen u.ä. eingesetzt.

Die Feldhöhen betragen für die Lichtgitter zur Erfassung von Kleinteilen und Folien bis zu 600mm, für die Profil –und Höhenkontrolle bis zu 3056mm.

Die wichtigsten Anwendungen sind:

  • Türsteuerung in Aufzügen
  • Kleinteileerkennung und Überwachung transparenter Folien in Verpackungsmaschinen
  • Papierrisskontrolle in Druckmaschinen
  • Sichere Erfassung von Gitterboxen
  • Profil- und Höhenkontrolle von Paletten in der Lager- und Fördertechnik