Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

VisuNet GXP Remote Monitor Zone 2/22 (Generation 2020) RM-GXP1200-22F*

RM-GXP1200-22F*
  • 21,5-Zoll- (54,61-cm-) Display
  • 16:9-Widescreen-Format, passend zu den Engineeringstationen
  • Thin-Client-Lösung (mit VisuNet RM Shell-Firmware)
  • Leichtbauweise
  • Full HD-Auflösung
  • Vollständig modulares System für einfache Wartung vor Ort
  • Optionen für bündige Montage oder Frontrahmen
  • IP66-Einstufung für einzelne Komponente und Gesamtsystem mit Gehäuse
  • Zertifiziert für ATEX und IECEx Zone 2/22
  • UL-gelistet für die USA und Kanada

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  RM-GXP1200-22F*

Produktbeschreibung
VisuNet GXP Remote Monitor Zone 2/22 (Generation 2020, Intel (R) Atom Apollo Lake Processor)
Allgemeine Daten
TypRemote-Monitor
Hardware
ProzessorIntel® Atom Apollo Lake E3930
Alternative: Intel® Atom™ Atom Apollo Lake E3940*
RAM4 GB
Massenspeicher32 GByte Industrieausführung MLC SSD
Versorgung
Leistungsaufnahme
AC115/230 V AC, 0,4 ... 0,7 A, 50/60 Hz
DC18 ... 36 V DC , 1,5 ... 3 A
Anzeigen/Bedienelemente
Display
TypLCD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
Bildschirmdiagonale54,61 cm (21,5 Zoll)
Auflösung1920 x 1080 Pixel (Full-HD)
Bildformat 16:9
Darstellbare Farben24 Bit Farbtiefe (16,7 Mio. Farben)
Kontrast5000:1 (typisch)
Helligkeit300 cd/m2
Lesewinkel175° in alle Richtungen
LebensdauerHintergrundbeleuchtung: 50000 h typische Halbwertszeit , bei 25 °C (77 °F)
Eingabemedien
Touchscreenoptional: projektiv-kapazitiv; 10-Finger-Multi-Touch, Bedienung mit Handschuhen möglich
TastaturFolientastatur mit unterschiedlichen Zeigegerät-Optionen verfügbar (siehe EXTA4-Datenblatt)
Schnittstelle
SchnittstellentypStandard:
1 x Ethernet 100/1000BASE-TX (Ex e) oder
1 x Lichtleiter 1000BASE-SX (Multimode) oder
1 x Lichtleiter 1000BASE-LX (Singlemode),
1 x USB 2.0 (Ex e),
2 x USB 1.1 (Ex i; vorgesehen für Pepperl+Fuchs Tastatur und Maus),
1 x DC- oder AC-Eingang (über Netzteil)
 
Optional:
 
"Schnittstelle 3": 1 x Barcodeleser-Schnittstelle für kabelgebundene 1-D-Scanner IDM-160-D*, IDM-Z1-160-D-* und Basisstation IDMx61-B-* und IDM-Z1-x61-B-* (Ex i)
 
"Schnittstelle 4": 1 x Barcode-Leser-Schnittstelle für kabelgebundene 2-D-Scanner IDM-Z1-260-D-* (Ex i)
 
"Schnittstelle 5": 1 x RS-232-Schnittstelle mit Stromversorgung für diverse Geräte und Peripheriegeräte (Ex i)
 
1 x RS-232 (Ex e)
1 x RS-485 (Ex e)
1 x Ethernet 100/1000Base-TX (Ex e)
Bluetooth v4.0, Kommunikationsentfernung bis zu 30 m im offenen Gelände, Sendeleistung +8 dBm, Sendefrequenz 2,402 ... 2,48 GHz
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013 (Industriebereiche)
Nur Produkte, die nicht Bluetooth-fähig sind
Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen
Richtlinie 2014/53/EUEN 301 328 V2.1.1
EN 301 489-1 V2.1.1
EN 301 489-17 V3.1.1
Nur Bluetooth-Produkte
RoHS
Richtlinie 2011/65/EU (RoHS)EN 50581:2012-09
Software
BetriebssystemVisuNet RM Shell 5.x (basierend auf Microsoft® Windows® 10 IoT Enterprise 2019 LTSC (x64))
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur-20 ... 50 °C (-4 ... 122 °F)
Anzeige kann unter 0 °C langsam reagieren
Lagertemperatur-20 ... 60 °C (-4 ... 140 °F)
Relative Luftfeuchtigkeit93 % bei 40 °C, nicht kondensierend, nach EN60068-2-78
EinsatzhöheBetriebshöhe max. 2000 m
Schockfestigkeit18 Stöße 15 g , 11 ms alle Achsen, IEC 60068-2-27
Vibrationsfestigkeit10 ... 150 Hz, +/- 0,075 mm , 1 g, 10 Zyklen pro Achse gemäß EN60068-2-6
Mechanische Daten
SchutzartIP66 (einzelne Komponenten und Gesamtsystem mit Gehäuse)
MaterialIntern:
Schalttafel: eloxiertes Aluminium (TCU, PCU, PSU), pulverbeschichtetes Aluminium (DPU)
 
Extern:
Frontrahmen: Edelstahl AISI 304 (1.4301)
Systemgehäuse H4: Edelstahl AISI 304 (1.4301), perlgestrahlt, typische Rautiefe Ra = 1,6 µm
MontageBündige Montage (benötigt angepasstes Montage-Kit)
Schalttafel-Einbau mit Frontrahmen in Systemgehäuse
Schalttafel-Einbau in Schaltschrank mit Standard-Montage-Kit
MasseSchalttafel (DPU mit Frontrahmen, TCU, PSU DC): ca. 17,5 kg Schalttafel (DPU mit Frontrahmen, TCU, PSU AC): ca. 18 kg System-Gehäuse: ca. 11 kg
AbmessungenSchalttafel (DPU mit Frontrahmen, TCU, PSU DC): 625 mm x 459 mm x 120 mm
Schalttafel (DPU mit Frontrahmen, TCU, PSU AC): 625 mm x 459 mm x 137 mm
Schalttafel mit Systemgehäuse: 625 mm x 459 mm x 173 mm
Ausschnittabmessungen Schalttafel: 583 mm x 417 mm (Montagefläche)
Hinweis* siehe Typenschild: 2021 Alternative, Prozessor kann nicht gewählt werden
Daten für den Einsatz in Verbindung mit explosionsgefährdeten Bereichen
EU-BaumusterprüfbescheinigungBVS 17 ATEX E 037 X
KennzeichnungEx-Hexagon II 3G Ex ec [ib] q IIC T4 IP66 Gc
Ex-Hexagon II 3D Ex tc [ib] IIIC T85 °C IP66 Dc
Richtlinienkonformität
Richtlinie 2014/34/EUEN 60079-0:2012+A11:2013, EN 60079-7:2015, EN 60079-11:2012, EN 60079-31:2014
Internationale Zulassungen
UL-ZulassungE492874
Zugelassen fürClass I, Division 2, Groups A, B, C, D T4; Zone 2, Group IIC T4
Class II, Division 2, Groups F, G T4; Zone 22, Group IIIB T85
Class III; Zone 22, Group IIIA T85
IECEx-ZulassungIECEx BVS 17.0029X
Zugelassen fürEx ec [ib] q IIC T4 IP66 Gc
Ex tc [ib] IIIC T85 °C IP66 Dc
NormenIEC 60079-0:2011, IEC 60079-7:2015, IEC 60079-11:2011, IEC 60079-31:2013

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 11.027330201
ECLASS 10.0.127330201
ECLASS 9.027330201
ECLASS 8.027339090
ECLASS 5.127242402
ETIM 8.0EC001428
ETIM 7.0EC001428
ETIM 6.0EC001428
ETIM 5.0EC001428
UNSPSC 12.139121106

Dokumente: RM-GXP1200-22F*

HandbücherSpracheDateitypDateigröße
ManualENGPDF15800 KB
Betriebsanleitungen
ИнструкцииBULPDF231 KB
Návod k poużitíCZEPDF222 KB
Instruktions manualDANPDF221 KB
Instruction manualENGPDF228 KB
KasutusjuhendESTPDF216 KB
KäyttöohjeFINPDF215 KB
Manuel d'instructionsFRAPDF228 KB
BetriebsanleitungGERPDF230 KB
Οδηγίες χρήσηςGREPDF237 KB
HandleidingHOLPDF225 KB
Instruction manual / BetriebsanleitungHRVPDF221 KB
Használati útmutatóHUNPDF224 KB
Manuale di istruzioniITAPDF224 KB
Lietošanas pamācībaLAVPDF219 KB
Instrukciju vadovasLITPDF222 KB
Instrukcja obsługiPOLPDF226 KB
Manual de instruçõesPORPDF225 KB
Manual de utilizareRONPDF223 KB
ИнструкцииRUSPDF231 KB
Návod na poużitieSLKPDF223 KB
Navodila za uporaboSLVPDF220 KB
Manual de instruccionesSPAPDF226 KB
ManualSWEPDF219 KB

Zertifikate+Zulassungen: RM-GXP1200-22F*

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-3793DPDF234 KB
Zertifikate
ATEX CertificateBVS 17 ATEX E 037 XPDF1637 KB
China SITIIAS CCC Ex Certificate2020322309003371PDF2199 KB
IECEx Certificate of ConformityIECEx BVS 17.0029XLINK---
UL Hazardous LocationE492874 (NRAG, NRAG7)PDF405 KB
Control Drawings
Control drawing UL / Control drawing UL   PDF80 KB

Software: RM-GXP1200-22F*

Software ToolsAusgabeDateitypDateigröße
RM Shell 5 Driver Update / Intel Network Driver Update 24.218-34440ZIP138482 KB

Zugehörige Produkte: RM-GXP1200-22F*

Zubehör

Raritan Dominion KVM-over-IP-Schalter, Ermöglicht eine direkte Verbindung von einem VisuNet Remote Monitor (mit RM Shell 5.2 oder neuer) zu einem Host-System, Unterstützt den gleichzeitigen lokalen und Fernzugriff auf eine Bedienstationpa
Thin Client-Firmware für VisuNet Remote-Monitore, Box Thin Clients und Tablet Thin Clients (mobil), Innovative Firmware für einfache Integration und Verwaltung von Remote-Monitoren und Thin-Clients, Unterstützt die Installation von Anwendungen von Drittanbietern, z. B. Citrix Receiver und Java Runtime, Basiert auf Microsoft® Windows 10 IoT Enterprise LTSC 2019, Microsoft Universal Write Filter, Firewall, USB-Sperre und Virenscanner-Unterstützung für maximale Systemsicherheitpa
LWL-Singlemode-Breakoutkabel , Singlemode-Lichtwellenleiter in Militärqualität für eine einfache Konnektivität von Thin-Client- oder PC-Einheiten von Pepperl+Fuchspa
LWL-Singlemode-Breakoutkabel , Singlemode-Lichtwellenleiter in Militärqualität für eine einfache Konnektivität von Thin-Client- oder PC-Einheiten von Pepperl+Fuchspa
Display-Einheit, 10-Punkt-Multi-Touch-Sensor ermöglicht Realisierung moderner Benutzerschnittstellen, Sehr beständig gegen Reinigungsmittel dank Edelstahlfrontrahmen und nahtloser Glasflächen, Einfache Reinigung dank optimiertem Design, Niedriger Stromverbrauch und Wärmeableitung durch LED-Backlight-Technologiepa
AC-Netzteil, Zertifiziert für ATEX und IECEx Zone 2/22, UL-gelistet für die USA und Kanada, Galvanische Trennung zwischen Eingang und Ausgang, Unterstützt eine Ausgangsleistung bis zu 80 W bei 24 V DC, Vollständige IP66-zugelassenpa
DC-Netzteil, Zertifiziert für ATEX und IECEx Zone 2/22, UL-gelistet für die USA und Kanada, Galvanische Trennung zwischen Eingang und Ausgang, Unterstützt eine Ausgangsleistung bis zu 80 W bei 24 V DC, Vollständige IP66-zugelassenpa
21,5 Zoll Full HD Display, Gehäuse- und Montageoptionen für die GXP-Anzeigeeinheit, Optimal angeordnete Kabelverschraubungen und -durchführungen für alle notwendigen Anschlüsse, 304 Edelstahlkonstruktionenpa
Zusätzliches Management-Tool für VisuNet-Remote-Monitore und Box-Thin-Clients, Anwenderfreundliches, zentralisiertes Management-Tool, Remote Monitore per Fernzugriff konfigurieren (z. B. IP-Adresse), Ermöglicht das Anlegen und Editieren von Remote-Profilen (z.B. RDP-Verbindungsprofile) eines Remote Monitors, Kopieren von Profilen von einem Remote Monitor zu einem anderen Remote Monitor, Überwacht den Bildschirm des Bedieners und unterstützt aus der Ferne via "Session Shadowing"pa
Thin Client-Firmware für VisuNet Remote-Monitore und Box Thin Clients, Innovative Firmware für einfache Integration und Verwaltung von Remote-Monitoren und Thin-Clients, Unterstützt die Installation von Anwendungen von Drittanbietern, z. B. Citrix Receiver und Java Runtime, Basiert auf Microsoft® Windows 10 IoT Enterprise LTSB 2016, Microsoft Universal Write Filter, Firewall, USB-Sperre und Virenscanner-Unterstützung für maximale Systemsicherheitpa
VisuNet Control Center-Lizenzschlüssel für RM Shell 5, Ermöglicht einfache, zentrale Verwaltung eines Remote Monitors via VisuNet Control Centerpa
DRDC-Lizenzschlüssel für RM Shell 5, Erlaubt die direkte Verbindung eines VisuNet Remote Monitors zu einem virtuellen Emerson DeltaV-Systempa
PRO-Lizenzschlüssel für RM Shell 5, Vorkonfigurierbarer Webbrowser (Internet-Explorer-basiert): ermöglicht den Zugang zu HTML-basierten MES- und SCADA-Systemen, Vorkonfigurierbarer Webbrowser (Chrome-Engine-basiert): HTML5-kompatibler Webbrowser ermöglicht den Zugang zu Webseiten und Web-Applikationen, Desktop Sharing: Klonen Sie einen Remote-Monitor so, dass er mit einem Host-System von mehreren Remote-Monitoren gleichzeitig arbeitetpa
LWL-Multimode-Breakoutkabel , Multimode-Lichtwellenleiter in Militärqualität für eine einfache Konnektivität von Thin-Client- oder PC-Einheiten von Pepperl+Fuchs, Verfügbar mit Duplex-LC-zu-LC- oder LC-zu-SC-Steckverbindungpa
Industrieller Gigabit-Medienkonverter, Konvertiert 10, 100 und 1000BASE-T zu 1000BASE-SX, Unterstützt Multimode (50/125 µm) bis zu 550 m, Redundante Leistungseingänge (10 ... 30 V DC), CE-geprüft und UL-gelistet für Class I, Div. 2pa
Bluetooth®-1-D- und 2-D-Handlesegerät für Zone 1/21, Zugelassen für Zone 1 und 21 (ATEX und IECEx), Lesbar sind alle gängigen 1-D Barcode-Familien, 2-D-Modell unterstützt DataMatrix, QR und andere zweidimensionale Codes, Falltest aus 2 m zur Gewährleistung der Zuverlässigkeitpa
1-D- und 2-D-Handlesegerät mit Kabel für Zone 1/21, Zugelassen für Zone 1 und 21 (ATEX und IECEx), Lesbar sind alle gängigen 1-D Barcode-Familien, 2-D-Modell unterstützt DataMatrix, QR und andere zweidimensionale Codes, Falltest aus 2 m zur Gewährleistung der Zuverlässigkeitpa
1 m Anschlusskabel für kabelgebundes Handlesegerät mit M12-Stecker auf offenes Kabelende, Anschlusskabel für kabelgebundenen 1D-Scanner IDM-Z1-160-D-1D-J1-S-* (S3-Schnittstelle erforderlich) und 2D-Scanner IDM-Z1-260-D-2D-J1-S* (S4-Schnittstelle erforderlich) kompatibel mit Gehäuse AG-XX00-* und AG1, 4-Draht mit Aderendhülsen, IDM Scanneranschluss über M12-Stecker, Hinweis: Unterstützt nur RS232 Scanner/Basisstationpa
Industrieller Gigabit-Medienkonverter, Konvertiert 10/100/1000BaseT in 1000BaseLX, Unterstützt Singlemode (7-10/125µm) bis zu 10 KM, Schnittstellen: LC-Stecker (Glasfaser) & RJ45-Anschluss, Redundante Stromeingänge (10-30 VDC), Montage: DIN-Schiene 35 mm, Zulassungen: CE, UL Klasse I Div 2pa
Thin Client Unit, Modulare, leichte Bauweise, Low Power Design mit minimaler Abwärme, VisuNet RM Shell installiert, Flexible Anbindungsmöglichkeiten durch verschiedene Schnittstellenoptionen, Zertifiziert für ATEX und IECEx Zone 2/22, UL-gelistet für die USA und Kanada, IP66pa
Ex-i-Tastatur mit Touchpad, Schutzart: IP66, Edelstahlgehäuse, Nationale Layoutvarianten für US, GER und FR verfügbar, PC-Folientastatur mit 105 Kurzhubtasten, Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1/21 und Zone 2/22, USB- oder PS/2-Schnittstelle mit USB-Anschlusskabel, UL-gelistet für die USA und Kanada (in Vorbereitung)pa
Ex-i-Tastatur mit Joystick, Schutzart: IP66 (Gehäuse), IP65 (Vorderseite), Edelstahlgehäuse, Nationale Layoutvarianten für US, GER und FR verfügbar, PC-Folientastatur mit 105 Kurzhubtasten, Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1/21 und Zone 2/22, USB- oder PS/2-Schnittstelle mit USB-Anschlusskabel, UL-gelistet für die USA und Kanada (in Vorbereitung)pa
Ex-i-Tastatur mit optischem Trackball, Gehäuseschutzart: IP 65, Edelstahlgehäuse, Nationale Layoutvarianten für US, GER und FR verfügbar, PC-Folientastatur mit 105 Kurzhubtasten, Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1/21 und Zone 2/22, USB- oder PS/2-Schnittstelle mit USB-Anschlusskabel, UL-gelistet für die USA und Kanada (in Vorbereitung)pa
Edelstahlhalterung für IDM-Z1- Handlesegeräte, kompatibel mit AG-XX00 Gehäuse, Haltewinkel, Einfache und schnelle Montage, Kompatibel mit AG-XX00 Gehäuse (einschließlich Adapter), Kompatibel mit Handlesegeräten für 1-D-/2-D-Codes wie die Serien IDM- und Ident-Ex®pa
Edelstahlhalterung zur Montage der IDMx61-B-J1-BT-N0 Basisstation am AG-XX00 Gehäuse, Haltewinkel, Einfache und schnelle Montage, Kompatibel mit AG-XX00 Gehäuse (einschließlich Adapter), Kompatibel mit Basis- und Ladestationen für Handlesegerät für 1-D-/2-D-Codespa
Basisstation für IDM-Z2-* (Zone 2/22), Basis-/Ladestation für IDM-Z2-x61-M-* Bluetooth®-Handlesegeräte, Zertifiziert für ATEX und IECEx Zone 2/22, Bluetooth-Schnittstellepa
Basisstation für IDM-Z2-* (Nicht explosionsgefährdeter Bereich), Basis-/Ladestation für IDM-Z2-x61-M-* Bluetooth®-Handlesegeräte, Bluetooth-Schnittstellepa
Ladestation für IDM-Z2-* ohne Bluetooth®-Funktionalität (Nicht explosionsgefährdeter Bereich), Charging station for IDM-Z2-x61-M-* Bluetooth handheld readers, Nur für den Einsatz in nicht explosionsgefährdeten Bereichenpa
1-D- und 2-D-Handlesegerät mit Kabel für Zone 2/22, Zugelassen für Zone 2 und 22 (ATEX und IECEx), Lesbar sind alle gängigen 1-D Barcode-Familien, 2-D-Modell unterstützt DataMatrix, QR und andere zweidimensionale Codes, Falltest aus 2 m zur Gewährleistung der Zuverlässigkeitpa
Bluetooth®-1-D- und 2-D-Handlesegerät für Zone 2/22, Zugelassen für Zone 2 und 22 (ATEX und IECEx), Lesbar sind alle gängigen 1-D Barcode-Familien, 2-D-Modell unterstützt DataMatrix, QR und andere zweidimensionale Codes, Falltest aus 2 m zur Gewährleistung der Zuverlässigkeitpa

Funktion: RM-GXP1200-22F*

Der VisuNet GXP Remote Monitor (RMGXP1100- 22F*/RM-GXP1200-22F*) ist eine modulare Bedienstation mit geringem Gewicht für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen nach ATEX und IECEx und den Betrieb in Zone 1/21 sowie Class I und II, Division 2, und Class III. Zertifizierung für Class I, Zone 2; Class II, Zone 22 und Class III, Zone 22 ist ebenfalls verfügbar.

Das System besteht aus drei Kernkomponenten, die vor Ort vom Kunden ausgetauscht werden können.

Die Anzeigeeinheit (DPU1100-*/ DPU1200-*) ist auf den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen ausgelegt und verfügt über einen optionalen 10-Finger-Multitouch- Sensor. Das Display und der Berührungssensor sind mit dem gehärteten Frontglas optisch gebondet.

Die Thin-Client-Einheit (TCU1100-*/ TCU1200-*) ist eine auf den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen ausgelegte Recheneinheit und verwendet die aktuelle Firmware RM Shell von Pepperl+Fuchs. Sie ermöglicht eine Verbindung mit verschiedenen Hostsystemen im sicheren Bereich mittels Ethernet-Standardtechnologie.

Die Netzteile (PSU1100-*/PSU1200-*) sind auf den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen ausgelegt und liefern eine Ausgangsspannung von 24 V DC für die TCU- und DPU-Geräte.

Bei der standardmäßigen Montage ermöglicht der Frontrahmen den Einbau der Schalttafel in das Systemgehäuse oder in einen Schaltschrank (Montageset erforderlich). Die Schalttafel kann auch bündig von der Rückseite mit zusätzlichen Montagewinkeln in den Schaltschrank eingebaut werden.

Update-Service

Profitieren Sie als Nutzer der Thin-Client-Software von Pepperl+Fuchs von unserem neuen Service.

Abonnieren

Lassen Sie sich informieren, sobald ein neues Update verfügbar ist!