Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Einweg-Lichtschranke LA31/LK31/25/31/115 SET

LA31/LK31/25/31/115 SET
  • Basis-Lichtschranken zur Erfassung von Personen, Objekten und Fahrzeugen
  • Große Bauform, mit schmalem Gehäuse
  • Fremdlichtunempfindlich
  • Allspannungsversion
  • Relaisausgang
  • Version mit Zubehör im Lieferumfang

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  LA31/LK31/25/31/115 SET

Produktbeschreibung
Basis-Lichtschranken mit Allspannung zur Erfassung von Personen, Objekten und Fahrzeugen
Einzelkomponenten
SenderLA31/115
EmpfängerLK31/25/31/115
Allgemeine Daten
Betriebsreichweite0 ... 30 m
Grenzreichweite43 m
LichtsenderLED
Lichtartrot, Wechsellicht , 630 nm
AusrichthilfeLED gelb:
1. LED leuchtet konstant: freier Lichtstrahl und Sender und Empfänger richtig ausgerichtet
2. LED blinkt: erreichen des Schaltpunktes
3. LED aus: Strahlunterbrechung oder Ausrichtung falsch
Lichtfleckdurchmesserca. 800 mm im Abstand von 30 m
ÖffnungswinkelSender: 0,5 ° , Empfänger: 1,5 °
Fremdlichtgrenze50000 Lux
Mitgeliefertes Zubehör2 x Haltewinkel OMH-RL31-01 und Befestigungsmaterial
Kenndaten funktionale Sicherheit
MTTFd790 a
Gebrauchsdauer (TM)20 a
Diagnosedeckungsgrad (DC)0 %
Anzeigen/Bedienelemente
BetriebsanzeigeLED grün: Netz ein (Power on)
FunktionsanzeigeLED gelb:
1. LED leuchtet konstant: Signal > 2 x Schaltpunkt (Funktionsreserve)
2. LED blinkt: Signal zwischen 1 x Schaltpunkt und 2 x Schaltpunkt
3. LED aus: Signal < Schaltpunkt
Elektrische Daten
Betriebsspannung24 ... 240 V AC
12 ... 240 V DC
LeerlaufstromSender: ≤ 40 mA
Empfänger: ≤ 3 mA
LeistungsaufnahmeSender: ≤ 1 VA
Empfänger: ≤ 1 VA
Ausgang
Schaltungsarthellschaltend
SignalausgangRelais, 1 Wechsler
Schaltspannungmax. 250 V AC/DC
Schaltstrommax. 3 A
Schaltleistung DC: max. 150 W AC: max: 750 VA
Schaltfrequenz≤ 20 Hz
Ansprechzeit≤ 25 ms
Konformität
ProduktnormEN 60947-5-2
Normen- und Richtlinienkonformität
Normenkonformität
NormenEN 62103
Zulassungen und Zertifikate
EAC-KonformitätTR CU 020/2011
TR CU 004/2011
SchutzklasseII , Bemessungsspannung ≤ 250 V AC bei Verschmutzungsgrad 1-2 nach IEC 60664-1 Ausgangskreis basisisoliert vom Eingangskreis nach EN 50178, Bemessungsisolationsspannung 240 V AC
CCC-ZulassungCertified by China Compulsory Certification (CCC)
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-25 ... 55 °C (-13 ... 131 °F)
Lagertemperatur-40 ... 70 °C (-40 ... 158 °F)
Mechanische Daten
SchutzartIP67
AnschlussSender: Festkabel 2 m , 2-adrig
Empfänger: Festkabel 2 m , 5-adrig
Material
GehäusePolycarbonat
LichtaustrittPMMA
MasseSender: 116 g
Empfänger: 131 g

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 11.027270901
ECLASS 10.0.127270901
ECLASS 9.027270901
ECLASS 8.027270901
ECLASS 5.127270901
ETIM 8.0EC002716
ETIM 7.0EC002716
ETIM 6.0EC002716
ETIM 5.0EC002716
UNSPSC 12.139121528

Dokumente: LA31/LK31/25/31/115 SET

BeipackzettelSpracheDateitypDateigröße
Instruction leaflet / Beipackzettel ALLPDF295 KB

CAD+CAE: LA31/LK31/25/31/115 SET

CADDateitypDateigröße
3-D model / 3-D-ModellSTP288 KB
CAD Portal / CAD PortalLINK---

Funktion: LA31/LK31/25/31/115 SET

Bei der Serie 31 handelt es sich um preiswerte und vor allem zuverlässige Opto-Sensoren für Standardanwendungen in der Lager- und Fördertechnik, im Logistikbereich und Überwachungsaufgaben rund um Automatiktore, Aufzüge und Schrankenanlagen. Durch das ultraschallgeschweißte Kunststoffgehäuse erreichen sie eine hohe Schutzart und eignen sich damit ideal für Aufgaben im Outdoor-Grenzbereich. Es handelt sich hierbei um die derzeit kompaktesten "Allspannungssensoren" die mit beliebigen DC- und AC-Spannungen zwischen 24V und 240V arbeiten. Neben der robusten Basistechnologie bieten die Sensoren zahlreiche Produktdetails, die dem Anwender Montage, Anschluss und Betrieb erleichtern.

Optoelektronische Sensoren der Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201

Erstmals steht ein durchgängiges Lösungsangebot von optoelektronischen Funktionsprinzipien und innovativen Technologien in je einem identischen Gehäuse zur Verfügung. Dabei profitieren Sie von einem einheitlichen Bedienkonzept über die gesamte Serie hinweg. Entdecken Sie die Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201 …

ML100 Photoelectric Sensor

Egal, ob Glas, Solarwafer oder Leiterplatten: Die optoelektronischen Sensoren der Serie ML100 sind passgenau auf die Anforderungen verschiedener komplexer Detektionsaufgaben zugeschnitten. Erfahren Sie mehr über das Portfolio und finden Sie den passenden Sensor für Ihre Anwendung …