Perfekt gelöst.

Das einzigartige HMI-System, das perfekt zu Ihrer Anwendung passt.

VisuNet FLX – die modulare HMI-Plattform zum Einsatz bis in Zone 2

Design nach "One-Fits-All-Prinzip" für maximale Flexibilität

VisuNet FLX – unter diesem aussagekräftigen Namen hat Pepperl+Fuchs eine Baureihe an Bedien- und Beobachtungssystemen für ATEX-/IECEx-Zone 2/22 sowie Division 2 (globale Zertifizierungen beantragt) und Non-Ex-Bereiche geschaffen, die ein zentrales Thema adressiert: größtmögliche Flexibilität im Feld. Durch ihr vollständig modulares „One-Fits-All-Design“ erlaubt die an den Bedürfnissen der (petro-)chemischen und pharmazeutischen Industrien ausgerichtete FLX-Plattform die passgenaue Konfiguration von HMI-Lösungen und ermöglicht einfache und schnelle Anpassungen im Feld.

Hierfür stehen drei, großteils auf Thin-Client-Technologie basierende Grundkonfigurationen zur Verfügung, die durch eine kontinuierlich wachsende Reihe an Peripheriegeräten ergänzt werden:

  • HMI-System
  • Panel-PC
  • Box-PC

Wählen Sie jetzt aus einer großen Bandbreite kurzfristig lieferbarer, vorkonfigurierter FLX-Lösungen aus, oder lassen Sie sich durch unsere weltweit verteilten Solution Engineering Centers (SEC) eine völlig individuelle Lösung auf FLX-Basis designen.

Highlights

Hohe Flexibilität und Anpassbarkeit an unterschiedliche Applikationen
Modulares System erlaubt einfache Montage oder Austausch von Komponenten im Feld
Zukunftssicher: Celeron- und i5-Prozessoren aus Intels siebter Generation
Zuverlässiger Betrieb aller Komponenten in einem weiten Temperaturbereich
Erstes durchgängiges Thin-Client-Portfolio am Markt: von der Leitwarte bis zu Applikationen in Zone 1/21 und Division 1
Globaler Service und Support: internationales Netzwerk, global zertifizierte Produkte
Individuelle Lösungen aus einer Hand: weltweit agierende Solution Engineering Center (SEC)

360°

  • Technische Daten
  • RM-320S-* (Remote Monitor)
    PC-320S-* (Industrial PC)
    DM-320S-* (Direct Monitor)
  • 21,5" (16:9, Full HD: 1920x1080 px) 250 cd/m²
    21,5" (16:9, Full HD: 1920x1080 px) 300 cd/m², optically bonded
  • Non-Ex
    ATEX, IECEx Zone 2/22 [in preparation]
    UL Class I, II, III Div 2 [in preparation]
    Other local certificates: pending
  • 0 … 40 °C (32 … 104 °F)
Requires Goolge Chrome, Firefox, Safari, Opera, and Internet Explorer version 9 Beta
 
 
VisuNet FLX System

Video

Unsere Animation bietet Ihnen einen komprimierten Überblick der Plattform und zeigt, wie diese im Feld eingesetzt wird.

HMI-Lösungen

HMI-Lösungen




Weltweite Lösungskompetenz

Zur Markteinführung halten wir als „Vorzugstypen“ bereits eine breite Reihe vorkonfigurierter und kurzfristig lieferbarer FLX-Lösungen für Sie vorrätig, die einen Großteil üblicher Industrieanwendungen abdecken. Sollten Sie jedoch darüber hinausgehende, individuelle Anpassungswünsche haben, können Sie ganz auf unsere Solution Engineering Centers (SEC) vertrauen. Hier erstellen und fertigen wir weltweit HMI-Lösungen.

Zur individuellen Lösungsgestaltung steht beispielsweise eine große Auswahl an bereits qualifizierten Drucktastern zur Verfügung. Auch Lösungen für Doppelmonitor- oder mobile Anwendungen sind bereits im Design der Baureihe VisuNet FLX berücksichtigt und können bei Bedarf individuell gefertigt werden.

Applikationsbeispiele

Chemie und Petrochemie
Die Baureihe VisuNet FLX wurde speziell für Anwendungen in der Chemie und Petrochemie entwickelt. Die Bedienstationen unterstützen Mitarbeiter in den manuellen Schritten solcher Prozesse. Dank der (beantragten) Zertifizierung für Zone 2/22 bietet die Plattform eine Lösung für Bereiche, in denen potenziell explosive Substanzen um- und abgefüllt werden.
Pharmazeutische Industrie
Bedingt durch ihre sehr gute Reinigbarkeit und Resistenz gegenüber ätzenden und korrosiven Stoffen stellt die Plattform VisuNet FLX auch für Anwendungen im pharmazeutischen Umfeld eine ausgezeichnete Lösung dar. Die Baureihe beinhaltet Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl mit spezieller Oberflächenbeschaffenheit, die auch GMP-Regularien mühelos erfüllen.
Schalttafeleinbau
Die unterschiedlichen Displaygrößen erlauben beim Schalttafeleinbau eine hohe Flexibilität. Je nach Bedarf kann ein 15,6“-, 19“- oder 21,5“- Display verbaut werden. In Kombination mit dem erweiterten Temperaturbereich, der homogenen Kompression der Dichtung sowie dem für pharmazeutische Umgebungen ausgelegten Design bietet der VisuNet FLX beim Schalttafeleinbau so eine Lösung für die verschiedensten Applikationsanforderungen.
Produktselektor

Konfigurieren Sie Ihr Produkt

Nutzen Sie unseren Produktkonfigurator, um schnell zu dem für Ihre Applikation ideal geeigneten HMI-System vom Typ VisuNet FLX zu gelangen. Mit nur wenigen Klicks wählen Sie zwischen den drei Grundkonfigurationen (HMI-System, Panel-PC, Box-PC) sowie den jeweils dazugehörigen Produktattributen wie etwa CPU-Typ, Arbeitsspeicher oder Betriebssystem aus.

Mit Abschluss Ihrer Auswahl erhalten Sie einen Typenschlüssel und können direkt ein unverbindliches Angebot von uns anfordern. Sollten Sie Unterstützung benötigen, nicht in den Konfiguratorattributen enthaltene Anforderungen haben, oder sogar eine vollständig individualisierte HMI-Lösung benötigen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular im Konfigurator und spezifizieren Sie Ihre Anfrage näher. Unsere Experten freuen sich auf Sie!

Kontaktieren Sie uns