Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Reflexionslichtschranke OBR15M-R201-2EP-IO-V1

OBR15M-R201-2EP-IO-V1
  • Mittlere Bauform mit vielfältigen Befestigungsmöglichkeiten
  • Erweiterter Temperaturbereich
    -40 °C ... 60 °C
  • Hohe Schutzart IP69K
  • IO-Link-Schnittstelle für Service- und Prozessdaten

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  OBR15M-R201-2EP-IO-V1

Produktbeschreibung
Reflexionslichtschranke mit Polarisationsfilter
Allgemeine Daten
Betriebsreichweite0 ... 15 m
Reflektorabstand0,02 ... 15 m
Grenzreichweite18,5 m
ReferenzobjektReflektor H85-2
LichtsenderLED
Lichtartrot, Wechsellicht
LED-Risikogruppenkennzeichnungfreie Gruppe
Polarisationsfilterja
Lichtfleckdurchmesserca. 520 mm im Abstand von 15 m
Öffnungswinkel2 °
FremdlichtgrenzeEN 60947-5-2 : 60000 Lux
Kenndaten funktionale Sicherheit
MTTFd724 a
Gebrauchsdauer (TM)20 a
Diagnosedeckungsgrad (DC)0 %
Anzeigen/Bedienelemente
BetriebsanzeigeLED grün:
statisch an - Power-On
blinkend (4 Hz) - Kurzschluss
blinkend mit kurzer Unterbrechung (1 Hz) - IO-Link Modus
FunktionsanzeigeLED gelb:
statisch an - Lichtweg frei
statisch aus - Objekt erkannt
blinkend (4 Hz) - Unterschreitung der Funktionsreserve
BedienelementeHell-/Dunkelumschalter
BedienelementeEmpfindlichkeitseinsteller
Elektrische Daten
Betriebsspannung10 ... 30 V DC
Welligkeitmax. 10 %
Leerlaufstrom< 18 mA bei 24 V Betriebsspannung
SchutzklasseIII
Schnittstelle
SchnittstellentypIO-Link ( über C/Q = Pin 4 )
IO-Link-Version1.1
GeräteprofilIdentification and Diagnosis
Smart Sensor Typ 2.4
Geräte-ID0x111211 (1118737)
ÜbertragungsrateCOM2 (38,4 kBit/s)
Min. Zykluszeit2,3 ms
ProzessdatenbreiteProzessdaten Eingang 2 Bit
Prozessdaten Ausgang 2 Bit
"SIO Mode"-Unterstützungja
Kompatibler Masterport-TypA
Ausgang
SchaltungsartDie Schaltungsart des Sensors ist umschaltbar. Der Auslieferungszustand ist:
C/Q - Pin4: NPN Schließer / dunkelschaltend, PNP Öffner / hellschaltend, IO-Link
/Q - Pin2: NPN Öffner / hellschaltend, PNP Schließer / dunkelschaltend
Signalausgang2 Gegentaktausgänge, kurzschlussfest, verpolgeschützt, überspannungsfest
Schaltspannungmax. 30 V DC
Schaltstrommax. 100 mA , ohmsche Last
GebrauchskategorieDC-12 und DC-13
Spannungsfall≤ 1,5 V DC
Schaltfrequenz1000 Hz
Ansprechzeit0,5 ms
Konformität
KommunikationsschnittstelleIEC 61131-9
ProduktnormEN 60947-5-2
Zulassungen und Zertifikate
EAC-KonformitätTR CU 020/2011
UL-ZulassungE87056 , cULus Listed , "Class 2"-Netzteil , Type Rating 1
CCC-ZulassungProdukte, deren max. Betriebsspannung ≤36 V ist, sind nicht zulassungspflichtig und daher nicht mit einer CCC-Kennzeichnung versehen.
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-40 ... 60 °C (-40 ... 140 °F)
Lagertemperatur-40 ... 70 °C (-40 ... 158 °F)
Mechanische Daten
Gehäusebreite15 mm
Gehäusehöhe61,7 mm
Gehäusetiefe41,7 mm
SchutzartIP67 / IP69 / IP69K
AnschlussGerätestecker M12 x 1, 4-polig, 90° drehbar
Material
GehäusePC (Polycarbonat)
LichtaustrittPMMA
Masseca. 47 g

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 11.027270902
ECLASS 10.0.127270902
ECLASS 9.027270902
ECLASS 8.027270902
ECLASS 5.127270902
ETIM 8.0EC002717
ETIM 7.0EC002717
ETIM 6.0EC002717
ETIM 5.0EC002717
UNSPSC 12.139121528

CAD+CAE: OBR15M-R201-2EP-IO-V1

CADDateitypDateigröße
3-D model / 3-D-ModellSTP1583 KB
EPLAN
EPLAN Data Portal / EPLAN Data PortalLINK---
EPLAN macro P+F.OBR15M-R201-2EP-IO-V1 / EPLAN-Makro P+F.OBR15M-R201-2EP-IO-V1EDZ71 KB

Zertifikate+Zulassungen: OBR15M-R201-2EP-IO-V1

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
Declaration of Conformity for simple apparatus / Konformitätserklärung für einfache BetriebsmittelDOC-3935PDF162 KB
Zertifikate
Canada USA UL Ordinary Location20170306-E87056PDF407 KB
IO-Link Manufacturer DeclarationCERT-4523PDF321 KB

Software: OBR15M-R201-2EP-IO-V1

IO Device Description (IODD)AusgabeDateitypDateigröße
IODD for OBR-R201 Serie / IODD für OBR-R201 SerieV1.00.004 / 2020-02-20ZIP961 KB
Software Tools
IO-Link Offline Parameterization Tool / IO-Link Offline-ParametriertoolV1.00.005 / 2021-07-01ZIP64072 KB

Zugehörige Produkte : OBR15M-R201-2EP-IO-V1

Zubehör

EtherNet/IP IO-Link-Master mit 8 Ein-/Ausgängenfa

PROFINET IO IO-Link-Master mit 8 Ein-/Ausgängenfa

Kabeldose M12 gerade A-kodiert, 4-polig, PUR-Kabel graufa

Kabeldose M12 gewinkelt A-kodiert, 4-polig, PUR-Kabel graufa
Reflektor, rechteckig 84.5 mm x 84.5 mm, Befestigungsbohrungenfa
Reflektor, rund ø 84 mm, Befestigungsbohrung mittigfa
Reflektor, rechteckig 51 mm x 61 mm, Befestigungsbohrungen, Befestigungslaschefa
Reflektor, rechteckig 60 mm x 19 mm, Befestigungsbohrungenfa
Reflexionsfolie 100 mm x 100 mmfa
Haltewinkel schmalfa
Haltewinkel schmalfa
Montagehilfe für Rundprofil ø 12 mm oder Flachprofil 1,5 mm ... 3 mmfa
Haltewinkel komplett mit Verstellungfa
Montagehilfe für Rundprofil ø 12 mm oder Flachprofil 1,5 mm ... 3 mmfa
Schnell-Montagehilfefa
EtherNet/IP IO-Link-Master mit 8 Ein-/Ausgängen, DIN-Hutschiene, Schraubklemmefa
PROFINET IO IO-Link-Master mit 8 Ein-/Ausgängen, DIN-Hutschiene, Push-In-Steckverbinderfa
PROFINET IO IO-Link-Master mit 8 Ein-/Ausgängen, DIN-Hutschiene, Schraubklemmefa
IO-Link Master, Versorgung über USB-Port oder separate Spannungsversorgung, Anzeige-LEDs, M12-Stecker für Sensoranschlussfa
Ethernet-IO-Link-Modul mit 8 Ein-/Ausgängenfa
Ethernet-IO-Link-Modul mit 8 Ein-/Ausgängenfa
EtherNet/IP IO-Link-Master mit 8 Ein-/Ausgängen, DIN-Hutschiene, Push-In-Steckverbinderfa

Funktion: OBR15M-R201-2EP-IO-V1

Die optischen Sensoren der Serie bieten erstmals in einer mittleren Standardbauform eine durchgängige Lösung von der Einweg-Lichtschranke bis zum messenden Distanzsensor. Damit lassen sich nahezu alle Standard-Automatisierungsaufgaben lösen.

Die gesamte Serie ermöglicht eine Sensorkommunikation über IO-Link.

Die DuraBeam-Lasersensoren sind langlebig und einsetzbar wie ein Standardsensor.

Durch die Multi Pixel Technology (MPT) werden die Standardsensoren flexibel und anpassungsfähiger an die Einsatzumgebung.

Optoelektronische Sensoren der Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201

Erstmals steht ein durchgängiges Lösungsangebot von optoelektronischen Funktionsprinzipien und innovativen Technologien in je einem identischen Gehäuse zur Verfügung. Dabei profitieren Sie von einem einheitlichen Bedienkonzept über die gesamte Serie hinweg. Entdecken Sie die Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201 …

ML100 Photoelectric Sensor

Egal, ob Glas, Solarwafer oder Leiterplatten: Die optoelektronischen Sensoren der Serie ML100 sind passgenau auf die Anforderungen verschiedener komplexer Detektionsaufgaben zugeschnitten. Erfahren Sie mehr über das Portfolio und finden Sie den passenden Sensor für Ihre Anwendung …