Vielseitigkeit neu definieren.
Leistung steigern.
Sicherheit maximieren.

Die GR-Serie: Die neue Gehäuseserie aus glasfaserverstärktem Kunststoff

Vorteile

Explosionsschutz-Icon

Ihre Lösung für alle explosionsgefährdeten Bereiche

Die völlig neu entwickelte GR-Gehäuseserie mit Zündschutzart erhöhte Sicherheit (Ex e) und Eigensicherheit (Ex i) ist für alle Produkte und Lösungen unseres Portfolios einsetzbar – inklusive Zertifizierung für den weltweiten Einsatz in Ihrer Anlage.
Intelligentes Gehäusedesign

Intelligentes Design

Die freie Platzierung der DIN-Schiene ohne Montageplatte erlaubt Ihnen während der Anlagenplanung eine größere Anzahl an Komponenten und damit Funktionen in eine der 13 Gehäusevarianten zu integrieren.
Einsatz bei Temperaturen von bis zu -60° C.

Erweiterter Temperaturbereich

Die extrem robusten GFK-Gehäuse der GR-Serie halten Temperaturen von bis zu -60 °C problemlos stand. Damit sind sie nicht nur vielseitig einsetzbar, sondern können in vielen Anwendungen sogar anstelle von Edelstahl-Gehäusen genutzt werden.
Erleichtertes Handling

Erleichtertes Handling

Clevere im Design umgesetzte Ideen ermöglichen eine komfortable Montage, Wartung und flexible Erweiterungen durch nur eine Person – dies spart Zeit und vereinfacht die Handhabung maßgeblich!

Ein Gehäuse, zahlreiche Einsatzmöglichkeiten – die neue GR-Serie

Mit der von Grund auf neu konstruierten GR-Serie aus glasfaserverstärktem Kunststoff in den Zündschutzarten erhöhte Sicherheit (Ex e) und Eigensicherheit (Ex i) hat Pepperl+Fuchs Pionierarbeit geleistet. Auf Basis langjähriger Erfahrung im elektrischen Explosionsschutz wurden viele der Funktionen überarbeitet und in ein neues Design gegossen. Dies eröffnet Anwendern den kompromisslosen Einsatz in den unterschiedlichsten Anwendungen.

Montageraster eröffnet Einsatz in vielfältigen Konfigurationen
Beliebige Geräte sowie die notwendige Elektroinstallation wie Klemmen- und Schaltelemente lassen sich ohne zusätzliche Montageplatte auf einem 10-mm-Montageraster individuell anordnen und mithilfe von Abstandshaltern auf unterschiedlichen Höhen platzieren. Zur individuellen Konfiguration stehen 13 Gehäusevarianten mit unterschiedlichen Baugrößen von 10x10x07 cm bis 48x60x24 cm oder 36x72x24 cm zur Auswahl.
Dauerhafter IP-Schutz durch Schutz der Dichtungskante
Einzigartig am Markt ist der integrierte Schutz der Dichtungskante, der beim Stapeln geöffneter Gehäuse oder bei der Installation oder bei Änderungen und Instandhaltungsmaßnahmen eine Beschädigung der Dichtungskante verhindert. So wird der IP-Schutz dauerhaft sichergestellt.
Ansatzpunkte für Schraubendreher erleichtern Handling
Ansatzpunkte für Schraubendreher erleichtern das Öffnen des Deckels, auch wenn dieser nach langem Betrieb fest sitzt.
Scharniere vereinfachen Wartungsaufgaben
Robuste und langlebige Scharniere als Zubehör vereinfachen die Anlageninstandhaltung maßgeblich.

1-2-3: Einfache Installation in drei Schritten

Einfache Installation in nur drei Schritten

Das durchdachte Gehäusedesign ermöglicht eine besonders komfortable Montage. Selbst die Installation von großen und schweren Gehäusen kann aufgrund entkoppelter Arbeitsschritte durch nur einen Monteur erfolgen. Hierzu werden zunächst zwei Fixpunkte erzeugt und das Gehäuse eingehängt (1-2).  Danach lassen sich alle Schrauben komfortabel anbringen und festziehen (3). 

Wahre Meister der Temperaturextreme

GR-Serie für den Einsatz in rauen Umgebungen

Mit einem erweiterten Temperaturbereich von bis zu -60°C sind die Gehäuse der GR-Serie auch problemlos in Applikationen mit rauen Umgebungsbedingungen einsetzbar. In vielen Anwendungen können sie sogar als Ersatz für Edelstahlgehäuse dienen, die bei solchen Extremtemperaturen üblicherweise zum Einsatz kommen.

Klemmen- und Steuerkästen in neuer GR-Serie in GFK-Gehäusen

Jürgen Bächtle, Vertriebsleiter für elektrische Komponenten und Systeme für den Explosionsschutz im europäischen Markt bei Pepperl+Fuchs, stellt die neuen Klemmen- und Steuerkästen der GR-Serie in Gehäusen aus glasfaserverstärktem Kunststoff vor.








Klemmenkästen in GR-Serie
Klemmenkästen in GR-Serie

Abstandshalter sowie ein integriertes Montageraster erlauben den Einbau verschiedener Komponenten unterschiedlicher Größen. Dies schafft eine erhöhte Flexibilität bei reduziertem Engineering-Aufwand … mehr

 

Steuerkästen in GR-Serie
Steuerkästen in GR-Serie

Konfigurationen, die auch anspruchsvolle Aufgabenstellungen bedienen, lassen sich durch bis zu 68 Bedien- und Beobachtungsfunktionen in einem Gehäuse der GR-Serie realisieren …  mehr

Experten im elektrischen Explosionsschutz





Kontaktieren Sie unsere Experten

Als etablierter Partner der Prozessautomation hat die Zufriedenheit unserer Kunden für uns höchste Priorität. Deshalb legen wir großen Wert auf eine internationale Präsenz sowie eine kompetente, fachliche Beratung. Mit über 300 Außendienstmitarbeiter/Innen stehen Ihnen unsere Experten rund um den Globus zur Seite. In unseren Solution Engineering Centern entstehen täglich Lösungen, die entsprechend den kundenindividuellen Anforderungen geplant, gefertigt und zertifiziert sind!

Unser Portfolio und das 5-Tage-Versprechen

Lernen Sie im Interview mit Herbert Schober, Executive Vice President EPE & Solutions Global bei Pepperl+Fuchs, unser umfangreiches Angebot an elektrischen Komponenten und Systemen für den Explosionsschutz kennen. Erfahren Sie mehr über die individuell konfigurierbaren Klemmenkasten mit Zertifizierung für den explosionsgefährdeten Bereich, die wir speziell für Sie in gerade einmal fünf Tagen versandbereit fertigen!

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fagen zur glasfaserverstärkten Gehäuseserie oder möchten Sie weitere Informationen erhalten?
Wir helfen Ihnen gerne weiter! Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und schicken Sie uns eine Nachricht.