Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Effizienzsteigerung von On-Board-Wiegesystemen durch das Inertialmesssystem F99-Fusion

Präzise Neigungsmessung auch in Bewegung


Der F99-Fusion steigert die Effizienz von dynamischen Applikationen.

Die Anwendung

On-Board-Wiegesysteme kommen überall dort zum Einsatz, wo das Gewicht von Materialien wie z.B. Schüttgut an mobilen Geräten erfasst werden muss. Moderne Radlader oder Hafenkräne beispielsweise wiegen die aufgenommene Ladung unmittelbar in der Schaufel oder am Kran hängend. Anders als bei herkömmlichen Waagen, muss zur Gewichtserfassung so kein zentraler Ort angefahren werden, sondern kann dezentral am Ort des Geschehens erfolgen.


Das Ziel

Bei der Gewichtserfassung auf mobilen Geräten besteht das Problem, dass aufgrund externer Beschleunigungen, wie sie z. B. bei Bremsung, Beschleunigung oder während Kurvenfahrten
auftreten, das Ergebnis verfälscht werden kann. Um diese Fehlmessung zu verhindern, muss bei jedem Messvorgang eine Fahrpause eingelegt werden. Dies ist allerdings aus Zeit- und Kostengründen meist nicht möglich. Ziel ist es deshalb, diese Störfaktoren auszugleichen und die Gewichtserfassung während der Fahrt so zu optimieren.


Die Lösung


Durch die intelligente Verknüpfung von Beschleunigungssensor und Gyroskopen sorgt der F99-Fusion dafür, dass externe Beschleunigungen zuverlässig kompensiert werden, um eine hoch präzise Neigungsmessung zu realisieren. Mit diesen beschleunigungskompensierten Neigungsdaten kann dann die Gewichtsermittlung auch ohne Pausen im laufenden Arbeitsprozess durchgeführt werden.

Die Vorteile

Der F99-Fusion ist für Anwendungen im Outdoor-Bereich geeignet.
Der F99-Fusion ist für Anwendungen im Outdoor-Bereich geeignet.

Dank intelligentem Sensorfusionsalgorithmus ermöglicht das Inertialmesssystem F99-Fusion somit die exakte dezentrale Gewichtserfassung. Speziell für den Outdoor-Einsatz entwickelt (IP68/IP69K), und dank E1- sowie GL-Zulassung auch im öffentlichen Straßenverkehr und auf hoher See einsetzbar, wird die Effizienz des Gesamtprozesses deutlich gesteigert.


Auf einen Blick

  • Präzise Neigungsmessung auch in Bewegung durch Kompensation dynamischer Beschleunigung ohne Zeitverlust
  • Wählbare Ausgangswerte und parametrierbare Filter für die optimale Anpassung in der Anwendung
  • Durchdachtes Befestigungskonzept und Schutzart IP68/IP69K für höchste Robustheit auch im Outdoor-Bereich
  • Breites Anwendungsspektrum: dank E1- und GL-Zulassung auch für den Einsatz im öffentlichen Straßenverkehr und auf hoher See geeignet