Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Zuverlässige Überwachung von Tankprozessen mit eigensicheren Mobilgeräten


Die mobile Lösung ist an die Leitstelle angebunden und bildet die Infrastruktur für das Management von 3.000 Tankstellen und 400 Lastwägen.

Die Anwendung

Bereits seit 1932 entwickelt das italienische Institut L’Istituto di Vigilanza dell’Urbe (IVU) integrierte Sicherheitsstrategien zum Schutz von Mitarbeitern und Assets für öffentliche Einrichtungen, internationale Organisationen und Unternehmen – bis in den Ex-Bereich. Ein großer Ölkonzern aus Italien beauftragte das Institut, um den Prozess und die Überwachung der Befüllung von Kraftstofftanks an Tankstellen zu optimieren und sicherer zu gestalten. So enstanden in Zusammenarbeit mit dem Systemintegrator Pontiradio und der Pepperl+Fuchs Marke ecom mobile Lösungen bestehend aus Smartphones, Tablets und den passenden Apps.


Das Ziel

Bei der Arbeit in explosionsgefährdeten Bereichen, wozu auch die Belieferung und Befüllung der Kraftstofftanks an Tankstellen zählt, steht die Sicherheit der Mitarbeiter an erster Stelle. Die Herausforderung besteht in der Einhaltung der hohen Sicherheitsmaßnahmen für den Tankvorgang. Die Belieferung und Befüllung darf nur mit spezialisierten Spediteuren und unter Aufsicht einer qualifizierten Person erfolgen. Um im Ernstfall schnell Hilfe leisten zu können, musste bisher jeder LKW-Fahrer von einem Supervisor begleitet werden – was zwar sicher, aber nur bedingt effizient ist. Deswegen sollte die Überwachung der Befüllung der Kraftstofftanks an Tankstellen zentralisiert werden und die Implementierung eines umfassenden Alleinarbeiterschutzsystems die Anforderungen an Sicherheit und Kommunikation der Mobile Worker gewährleisten.


Die Lösung

Das Smart-Ex® 01 lässt sich mit Handschuhen bedienen.
Das Smart-Ex® 01 lässt sich mit Handschuhen bedienen.

Die vollumfängliche All-in-One-Lösung mit eigensicheren Mobilgeräten der Pepperl+Fuchs Marke ecom bildet technologische Basis für die vernetzten Anwendungen. Als Spezialist für Funkkommunikation und Kontrollräume baute das Institut auf den Systemintegrator Pontiradio. Die mobile Lösung ist an die Leitstelle angebunden und bildet die Infrastruktur für das Management von 3.000 Tankstellen und 400 Lastwägen, bei bis zu 500 Betankungen pro Tag und 40 gleichzeitig erfolgenden Tankvorgängen. Die gesamten Prozesse werden in der Leitstelle von sechs Bedienern überwacht. Das ATEX-zertifizierte Smartphone Smart-Ex® 01 unterstützt dabei den Mobile Worker und ermöglicht die Nutzung der Push-to-Talk-Funktion über LTE- und Wi-Fi-Netzwerke. Dadurch wird eine weitgehende Netzabdeckung in allen Bereichen und Situationen gewährleistet – bei geringer Netzwerklatenz, hervorragenden Datenübertragungsraten und bester Sprachqualität. Die physischen Tasten des Smart-Ex® 01 ermöglichen auch eine Bedienung des Mobilgerätes mit Handschuhen, ohne zusätzliche Interaktion mit dem Smartphone.


Die Vorteile

Die mobilen, explosionsgeschützten Endgeräte der Pepperl+Fuchs Marke ecom in Verbindung mit professioneller Partner-Software bieten diverse Vorteile. Neben der höheren Sicherheit durch ein kostengünstig, effizient und lückenlos umgesetztes Alleinarbeiterschutzsystem werden hohe Kosteneinsparungen und ein ROI bereits nach wenigen Monaten erzielt. Aufgrund der kontinuierlichen Überwachung der Geräte (GPS-Position, Batterieladung, Signalqualität, Verbindungsstatus) sowie der automatischen Benachrichtigung bei Ein- und Ausfahrt in einem Tankstellenbereich, muss der Supervisor nicht mehr vor Ort sein und kann sich stattdessen auf seine Haupttätigkeiten konzentrieren. So kann der Supervisor im Kontrollraum in Sekundenschnelle überprüfen, ob ein Alarm oder Fehlalarm vorliegt und umgehend den Notdienst kontaktieren. Ebenso ist es möglich, eine Notsituation zu dokumentieren, indem auf aufgezeichnete Sprachkommunikation, Videostreaming, GPS-Position und Ereignisprotokolle zurückgegriffen wird. Die Dokumentation der gesamten Rettungskette macht den Prozess auswertbar und liefert eine effektive Grundlage für die Optimierung der Alarmierungsabläufe sowie der Rechtssicherheit. Auf diesem Wege wird mithilfe von intelligentem Management eine Optimierung und verbesserte Planung der Prozesse erzielt.


Mobile All-in-One-Lösung auf einen Blick

  • Für Zone 1/21 und Division 1 zertifiziertes, explosionsgeschütztes 4G/LTE-Android-Smartphone Smart-Ex® 01 mit Front- und Rückkamera der Pepperl+Fuchs Marke ecom und dedizierten, leicht bedienbaren Seitentasten

  • Lone-Worker-Protection für sofortige Alarmierung der Rettungskräfte im Notfall

  • Push-to-Talk-over-Cellular-Applikation (PTToC) des ecom-Partners TASSTA zur Echtzeit-Kommunikation und Sicherstellung des Alleinarbeiterschutzes

  • Cloud-Videoüberwachung von IVIDEON ermöglicht Echtzeit-Video-Streaming von der Leitwarte aus und erstellt eine Aufzeichnung auf dem Server

  • Mobile-Device-Management-Lösung von MOBILOCK zur individuellen Festlegung von Zugangsberechtigungen und Sperrung nicht benötigter Anwendungen

  • Erkennung der GPS-Position des Mobile Workers via Geofencing


e-news

Abonnieren Sie jetzt unsere e-news und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Welt der Automation.

Abonnieren

Lesen Sie die aktuelle e-news:

amplify–The Pepperl+Fuchs Magazine

Entdecken Sie unser Online-Magazin! Spannende Erfolgsgeschichten, Applikationsberichte, Interviews und regionale News erwarten Sie.