Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Induktiver Sensor NBN3-F31K2M-E8-B13-S

NBN3-F31K2M-E8-B13-S
  • Direkter Aufbau auf Normantriebe
  • Robuster Metallsockel
  • Wetterfestes Gehäuse für Außenanwendungen
  • Temperaturbereich -40 ... 75 °C
  • LED für Power on
  • LEDs für Schaltzustand Sensor und Magnetventil
  • Steckbare Klemmen

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  NBN3-F31K2M-E8-B13-S

Allgemeine Daten
Schaltfunktion2 x Schließer (NO)
AusgangstypPNP
Schaltabstand2,5 mm
Einbaunicht bündig aufbaubar
AusgangspolaritätDC
Gesicherter Schaltabstand0 ... 2,05 mm
Ausgangsart4-Draht
Kenndaten
Betriebsspannung10 ... 30 V
Schaltfrequenz0 ... 100 Hz
Hysteresetyp. 5 %
Verpolschutzalle Leitungen
Kurzschlussschutztaktend
Spannungsfall≤ 3 V
Betriebsstrom0 ... 100 mA
Reststrom0 ... 0,5 mA typ. 0,1 µA
Leerlaufstrom≤ 25 mA
BetriebsspannungsanzeigeLED, grün
SchaltzustandsanzeigeLED, gelb
VentilzustandsanzeigeLED, gelb
Kenndaten funktionale Sicherheit
MTTFd490 a
Gebrauchsdauer (TM)20 a
Diagnosedeckungsgrad (DC)0 %
Ventilstromkreis
Spannungmax. 32 V DC
Strommax. 240 mA
Kurzschlussschutznein
Verpolschutzja, bei verpoltem Ausgang ist LED außer Funktion, dadurch mehr Leistung für Magnetventil
Normen- und Richtlinienkonformität
Normenkonformität
NormenEN 60947-5-2:2007
EN 60947-5-2/A1:2012
IEC 60947-5-2:2007
IEC 60947-5-2 AMD 1:2012
VDI / VDE 3845
Zulassungen und Zertifikate
EAC-KonformitätTR CU 020/2011
UL-ZulassungcULus Listed, General Purpose, Class 2 Power Source
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-40 ... 75 °C (-40 ... 167 °F)
Lagertemperatur-40 ... 85 °C (-40 ... 185 °F)
Mechanische Daten
Anschluss (systemseitig)Schraubklemme , Kabelverschraubung M20 x 1,5
Aderquerschnitt (systemseitig)1,5/2,5 mm2 flexibel/starr
Anschluss (ventilseitig)Schraubklemme ,
Kabelverschraubung M20 x 1,5
Gehäusematerialrobustes, transluzentes Polycarbonat (PC), optimiert für den Outdoor-Bereich
GehäuseunterteilAluminium, pulverbeschichtet
SchutzartIP66 / IP68 / IP69
Anzugsmoment Gehäuseschrauben≤ 2 Nm
Anzugsmoment KabelverschraubungM20 x 1,5 ; max. 11 Nm
Anzugsmoment Verschlussstopfen1 Nm

Dokumente: NBN3-F31K2M-E8-B13-S

DokumenteSpracheDateitypDateigröße
Application report - Salty Surroundings, Powerful SensorENGPDF1043 KB
Applikationsbericht - Salzige Umgebung, starker SensorGERPDF1050 KB

CAD+CAE: NBN3-F31K2M-E8-B13-S

CADDateitypDateigröße
3-D model in IGS format / 3-D-Modell im IGS-FormatIGS15247 KB
3-D model in STP format / 3-D-Modell im STP-FormatSTP5954 KB
CAD Portal / CAD PortalLINK---

Zertifikate+Zulassungen: NBN3-F31K2M-E8-B13-S

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-2295BPDF170 KB
Zertifikate
Canada USA UL Ordinary Location20181115-E87056PDF343 KB

Zugehörige Produkte: NBN3-F31K2M-E8-B13-S

Passende Systemkomponenten

fa

fa
Zubehör

fa
fa
fa
VariKont mit Active Shielding Technology

Die induktiven Sensoren VariKont mit Active Shielding Technology erzielen stabil hohe Schaltabstände, unabhängig von der Einbausituation und dem Einbaumaterial. Profitieren Sie von einer flexiblen Anlagengestaltung und reduzierten Kosten!

Inductive Safety Sensors SIL 2 PL d

Da die nach SIL 2/PL d zertifizierten induktiven Sicherheitssensoren keinen Blindbereich besitzen, ist kein Mindestabstand zwischen Sensor und Target einzuhalten. Entdecken Sie das Portfolio für anspruchsvolle Umgebungen.