Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Repeater KFD0-CS-Ex1.54-Y2

KFD0-CS-Ex1.54-Y2
  • 1-kanalige Trennbarriere
  • 24 V DC-Versorgung (schleifengespeist)
  • SMART-Feuermeldereingang
  • Stromeingang 1 mA ... 20 mA

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  KFD0-CS-Ex1.54-Y2

Allgemeine Daten
SignaltypAnalogeingang
Versorgung
Bemessungsspannung0 ... 24 V DC , schleifengespeist
Verlustleistung0,2 W
Steuerstromkreis
AnschlussKlemmen 11+, 12-
Strom0 ... 20 mA
ÜbertragungsbereichStrom: 1 ... 20 mA
Spannung: 0 ... 24 V
Feldstromkreis
AnschlussKlemmen 1+, 2-
Kurzschlussstrom≤ 43 mA
Übertragungseigenschaften
Abweichung
Nach Kalibrierung≤ 3,5 mA Stromverlust bei 20 mA Laststrom
Einfluss der Umgebungstemperatur± 20 µA / K
Anstiegs-/Abfallzeit≤ 50 µs (Laststrom ≥ 1 mA)
Galvanische Trennung
Eingang/Ausgangsichere galvanische Trennung nach IEC/EN 60079-11, Scheitelwert der Spannung 375 V
Anzeigen/Einstellungen
BeschriftungPlatz für Beschriftung auf der Frontseite
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013 (Industriebereiche)
Konformität
Elektromagnetische VerträglichkeitNE 21:2006
SchutzartIEC 60529:2001
Schutz gegen elektrischen SchlagUL 61010-1
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-20 ... 60 °C (-4 ... 140 °F)
Mechanische Daten
SchutzartIP20
AnschlussSchraubklemmen
Masseca. 100 g
Abmessungen20 x 107 x 115 mm (B x H x T) , Gehäusetyp B1
Höhe107 mm
Breite20 mm
Tiefe115 mm
Befestigungauf 35-mm-Hutschiene nach EN 60715:2001
Daten für den Einsatz in Verbindung mit explosionsgefährdeten Bereichen
EU-BaumusterprüfbescheinigungBAS 00 ATEX 7087
KennzeichnungEx-Hexagon II (1)G [Ex ia Ga] IIC
Ex-Hexagon II (1)D [Ex ia Da] IIIC
Ex-Hexagon I (M1) [Ex ia Ma] I
Spannung25,2 V
Strom43 mA
Leistung271 mW
Versorgung
Sicherheitst. Maximalspannung250 V (Achtung! Die Bemessungsspannung kann geringer sein.)
ZertifikatTÜV 99 ATEX 1499 X
KennzeichnungEx-Hexagon II 3G Ex nA II T4
Galvanische Trennung
Eingang/Ausgangsichere galvanische Trennung nach IEC/EN 60079-11, Scheitelwert der Spannung 375 V
Richtlinienkonformität
Richtlinie 2014/34/EUEN IEC 60079-0:2018+AC:2020 , EN 60079-11:2012 , EN 60079-15:2010
Internationale Zulassungen
FM-Zulassung
Control Drawing116-0129 (cFMus)
UL-ZulassungE106378
Control Drawing116-0348 (cULus)
IECEx-Zulassung
IECEx-ZertifikatIECEx BAS 08.0079
IECEx BAS 10.0007X
IECEx-Kennzeichnung[Ex ia Ga] IIC , [Ex ia Da] IIIC , [Ex ia Ma] I
Ex nA IIC T4 Gc
Allgemeine Informationen
Ergänzende InformationenBeachten Sie, soweit zutreffend, die Zertifikate, Konformitätserklärungen, Betriebsanleitungen und Handbücher. Diese Informationen finden Sie unter www.pepperl-fuchs.com.

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 13.027210123
ECLASS 12.027210120
ECLASS 11.027210120
ECLASS 10.0.127210120
ECLASS 9.027210120
ECLASS 8.027210120
ECLASS 5.127210120
ETIM 9.0EC002653
ETIM 8.0EC002653
ETIM 7.0EC002653
ETIM 6.0EC002653
ETIM 5.0EC001485
UNSPSC 12.132101514

Details: KFD0-CS-Ex1.54-Y2

Funktion

Diese Trennbarriere eignet sich für eigensichere Anwendungen. Das Gerät unterstützt die Steuerung und die Signalübertragung von SMART-fähigen Feuer- und Rauchmeldern innerhalb des explosionsgefährdeten Bereiches.

Die typische Anwendung für die Barriere ist der Anschluss eines Brandmelder- Loops an ein Bedienfeld durch ein System Sensor® Übersetzer-Gerät (typischerweise ein IST200).

Die Abfallzeit des binären Signals muss kleiner als 50 s sein, der Strom im explosionsgefährdeten Bereich muss größer 1 mA sein.

Da das Gerät schleifengespeist ist, wird auf die technischen Daten verwiesen, um sicherzustellen, das eine ausreichende Feldgeräte-Versorgungsspannung anliegt.

Informationsmaterial: KFD0-CS-Ex1.54-Y2

Sprachauswahl:
LiteraturSpracheDateitypDateigröße
Applikationsbericht - Energiegewinnung in KläranlagenGERPDF535 KB
Applikationsbericht - Rechenanlagen in KläranlagenGERPDF578 KB
Applikationsbericht - Sicherer Brennstofftransport in KohlekraftwerkenGERPDF393 KB
Applikationsbericht - Stromerzeugung in KohlekraftwerkenGERPDF416 KB
Applikationsbericht - Wasserzulauf in KläranlagenGERPDF527 KB

Produktdokumentation: KFD0-CS-Ex1.54-Y2

Sprachauswahl:
Sicherheitsgerichtete DokumentationSpracheDateitypDateigröße
BetriebsanleitungGERPDF173 KB
Handbuch funktionale SicherheitGERPDF465 KB
Handbücher
HandbuchGERPDF3693 KB

Konstruktion / Simulation: KFD0-CS-Ex1.54-Y2

Sprachauswahl:
CADSpracheDateitypDateigröße
CAD 3-D / CAD 3-DALLSTP1871 KB
CAD Portal / CAD PortalALLLINK---

Zulassungen: KFD0-CS-Ex1.54-Y2

Sprachauswahl:
ZertifikateKennungSpracheDateitypDateigröße
Baseefa IECEx Certificate of ConformityIECEx BAS 08.0079ALLLINK---
Baseefa Type n IECEx Certificate of ConformityIECEx BAS 10.0007XALLLINK---
Brasil TUV RheinlandTÜV 15.0794ALLPDF1134 KB
Canada FMFM18CA0107XALLPDF322 KB
Canada UL cULE106378 cUL (QUZW7)ALLLINK---
Canada UL cULE106378 cUL (QVAJ7)ALLLINK---
China SITIIAS CCC Ex Certificate2021322316004085 (Singapore)ALLPDF1937 KB
DNV MarineTAA00001WXALLPDF106 KB
Europe Baseefa ATEX Category (1) GDBAS 00 ATEX 7087ALLPDF346 KB
USA FMFM 18 US 225XALLPDF322 KB
USA ULE106378 UL (QUZW)ALLLINK---
USA ULE106378 UL (QVAJ)ALLLINK---
Ukraine SERTIS ExSC 21.0646 XALLPDF12351 KB
United Kingdom Baseefa UKEX Category (1) D UKEX Category (1) G UKEX Category (M1)BAS21UKEX0426ALLPDF334 KB
Control Drawings
Control drawing CSA / Control drawing CSA   ALLPDF56 KB
Control drawing FM / Control drawing FM   ALLPDF58 KB
Konformitätserklärung
EU Declaration of Conformity (P+F) / EU-Konformitäterklärung (P+F)DOC-0035EALLPDF82 KB

Zugehörige Produkte: KFD0-CS-Ex1.54-Y2

Passende Systemkomponenten
Kabelkanal im Montageprofil integriert, Sichere räumliche Trennung von Ex- und Nicht-Ex-Signalen, Keine zusätzlichen Kabelführungen notwendig, Standardlänge 1,8 m, beliebig kürzbar, Mit Montagehilfenpa
Zubehör
3-polige Schraubklemme, Für KF-Module des K-Systems, Verpackungseinheit: 5 Stück, grünpa
3-polige Schraubklemme, Für KF-Module des K-Systems, Verpackungseinheit: 5 Stück, blaupa
Kodierung der K-System-Klemmenblöcke, Kodierung der LB/FB-System-Frontbuchsen, Verpackungseinheit: 20 x 6 Kodierstiftepa
Safety Products Selector

Wählen Sie aus verschiedenen Kriterien wie Sicherheitsintegritätslevel, Performance Level, Gerätefunktion und Signaltyp, um das passende SIL/PL-bewertete Produkt zu finden.