Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Fachfeinpositionierung (PHA)

Die Pepperl+Fuchs Website wird derzeit gewartet und stellt nicht die volle Funktionalität zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wenn es um sicheres und effizientes Befördern und Positionieren von Waren und Produktionsgütern geht, sind die Vision-Sensoren PHA von Pepperl+Fuchs die richtige Wahl. Speziell zur Fachfeinpositionierung von Regalbediengeräten entwickelt, überzeugen Sie durch eine Vielzahl leistungsstarker Produktmerkmale.

 Die Positioniersysteme PHA sind mit einem einzigartigen Kamerasystem ausgestattet. Mit diesem detektieren sie die bereits im Regalsystem vorhandenen kreisrunden Bohrungen und bestimmen die Positionsabweichung in X- und Y-Richtung relativ zur Sollposition. Die Positionierung über bereits vorhandene Bohrungen erlaubt eine gleichbleibende präzise Positionserfassung und erspart Ihnen gleichzeitig den Einsatz von zusätzlichen speziellen Targets

Die integrierte Beleuchtung sowie der Kontrastausgleich sorgen für eine automatische Beleuchtungsregelung und Fremdlichtunempfindlichkeit. Unabhängig von der Lagerbeleuchtung und Kameraverschmutzung ist eine optimale Positionierung jederzeit garantiert. 

Ob in der Intralogistik, Lager- und Fördertechnik oder Automobilindustrie – gestalten Sie ihre Prozesse mit den Vision-Sensoren PHA nicht nur zuverlässig und reibungslos, sondern auch besonders kosteneffizient

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Prozesssicherheit unabhängig von Störfaktoren wie Verschmutzung, Fremdlicht und Materialermüdung
  • Kosteneffizienter Einsatz durch Positionierung über bereits vorhandene Bohrungen
  • Flexible Anwendungsmöglichkeiten dank einer Reichweite von 100 – 1000 m
  • Einsatz auch in Tiefkühllagern von bis zu -30 °C möglich
  • Schnittstellen RS-232, Ethernet TCP/IP und Profinet
  • Einfache Handhabung durch LED-Statusanzeige