Serviceline
Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Vibrationsgrenzwertschalter

Messprinzip

Die piezoelektrisch angeregte Schwingung einer Schwinggabel wird gedämpft, wenn sie das Füllgut berührt. Eine Elektronik bildet aus den Veränderungen das Schaltsignal. Die Funktion ist unabhängig von wechselnden physikalischen Eigenschaften des Füllgutes.


Funktionsweise

Die beiden Paddel einer Schwinggabel werden piezoelektrisch zu Schwingungen angeregt.
In Luft schwingt die Schwinggabel mit ihrer Resonanzfrequenz.
Beim Eintauchen in ansteigendes Füllgut verringern sich Frequenz und Amplitude der Schwingung. Die Veränderung wird elektronisch ausgewertet und erzeugt das Schaltsignal.


Safety-Produkt-Selektor für SIL/PL-geeignete Produkte

Mit dem Safety-Produkt-Selektor zum SIL/PL-geeigneten Produkt

Sind Sie auf der Suche nach einem bestimmten Produkt mit SIL/PL-Bewertung? Mithilfe unseres Selektor-Tools erhalten Sie eine Übersicht aller Safety-geeigneten Komponenten inklusive Sicherheits-Integritätslevel (SIL) und Performance Level (PL) – Probieren Sie es aus!