Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Erdschlussüberwachung KFD2-ELD-Ex16

KFD2-ELD-Ex16
  • 16-kanalige Trennbarriere
  • 24 V DC-Versorgung (Power Rail)
  • Analoge oder digitale Feldgeräteeingänge
  • Überwacht Leckstrom
  • Fehler-Relaiskontaktausgang
  • LED-Statusanzeige
  • Prüfkreis für Validierung
  • Paralleler Anschluss für einfache Integration
  • Conformal Coating

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs AG.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  KFD2-ELD-Ex16

Produktbeschreibung
24 V DC
Allgemeine Daten
SignaltypAnalogeingang
Versorgung
AnschlussPower Rail oder Klemmen 44+, 45-
Bemessungsspannung20 ... 30 V DC
Welligkeit≤ 10 %
Bemessungsstrom≤ 50 mA
Eingang
AnschlussseiteFeldseite
Anschlusseigensicher: Klemmen 1 ... 16
nicht eigensicher: Klemmen 28, 29
ErdanschlussKlemme 17
Bemessungswerte5 Vpp, 0,1 mA; rechteckförmig
FunktionPrüfeingang: 24 V DC / 5 mA; nicht polarisiert
Ausgang
AnschlussseiteSteuerungsseite
AnschlussKlemmen 19, 20, 21
AusgangSignal ; Relais
Kontaktbelastung253 V AC/2 A/cos φ > 0,7; 40 V DC/2 A ohmsche Last;
Mechanische Lebensdauer107 Schaltspiele
Übertragungseigenschaften
Ansprechverzug≤ 50 s
Galvanische Trennung
Eingang/Ausgangverstärkte Isolierung nach IEC/EN 61010-1, Bemessungsisolationsspannung 300 Veff
Eingang/Versorgungverstärkte Isolierung nach IEC/EN 61010-1, Bemessungsisolationsspannung 300 Veff
Ausgang/Versorgungverstärkte Isolierung nach IEC/EN 61010-1, Bemessungsisolationsspannung 300 Veff
Anzeigen/Einstellungen
AnzeigeelementeLEDs
BedienelementeDIP-Schalter
Konfigurationüber DIP-Schalter
BeschriftungPlatz für Beschriftung auf der Frontseite
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013 (Industriebereiche)
Niederspannung
Richtlinie 2014/35/EUEN 61010-1:2010
Konformität
Elektromagnetische VerträglichkeitNE 21:2007
SchutzartIEC 60529:2001
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-20 ... 60 °C (-4 ... 140 °F)
Mechanische Daten
SchutzartIP20
AnschlussSchraubklemmen
Masseca. 260 g
Abmessungen60 x 119 x 115 mm , Gehäusetyp D2
Befestigungauf 35-mm-Hutschiene nach EN 60715:2001
Daten für den Einsatz in Verbindung mit explosionsgefährdeten Bereichen
EU-BaumusterprüfbescheinigungTÜV 00 ATEX 1585
KennzeichnungEx-Hexagon II (1)G [Ex ia Ga] IIC
Ex-Hexagon II (1) D [Ex ia Da] IIIC
Ex-Hexagon I (M1) [Ex ia Ma] I
Spannung7,2 V
Strom1,7 mA
Leistung3 mW
Versorgung
Sicherheitst. Maximalspannung40 V DC (Achtung! Die Bemessungsspannung kann geringer sein.)
Sammelfehlermeldung
Sicherheitst. Maximalspannung40 V (Achtung! Die Bemessungsspannung kann geringer sein.)
Galvanische Trennung
Eingang/Ausgangsichere galvanische Trennung nach IEC/EN 60079-11, Scheitelwert der Spannung 375 V
Eingang/Versorgungsichere galvanische Trennung nach IEC/EN 60079-11, Scheitelwert der Spannung 375 V
Richtlinienkonformität
Richtlinie 2014/34/EUEN 60079-0:2012+A11:2013 , EN 60079-11:2012
Allgemeine Informationen
Ergänzende InformationenBeachten Sie, soweit zutreffend, die Zertifikate, Konformitätserklärungen, Betriebsanleitungen und Handbücher. Diese Informationen finden Sie unter www.pepperl-fuchs.com.

Dokumente: KFD2-ELD-Ex16

HandbücherSpracheDateitypDateigröße
Functional Safety ManualENGPDF360 KB
Manual Isolated Barriers K-systemENGPDF760 KB
Manuel pour Barrières Isolées de Système KFRAPDF759 KB
Handbuch Funktionale SicherheitGERPDF359 KB
Handbuch Trennbarrieren K-SystemGERPDF745 KB
Manual Isolated Barriers K-systemRUSPDF4107 KB
Betriebsanleitungen
ИнструкцииBULPDF62 KB
Návod k poużitíCZEPDF57 KB
Instruktions manualDANPDF55 KB
Instruction manualENGPDF49 KB
KasutusjuhendESTPDF53 KB
KäyttöohjeFINPDF53 KB
Manuel d'instructionsFRAPDF91 KB
BetriebsanleitungGERPDF51 KB
Οδηγίες χρήσηςGREPDF65 KB
HandleidingHOLPDF67 KB
Instruction manual / BetriebsanleitungHRVPDF65 KB
Használati útmutatóHUNPDF66 KB
Manuale di istruzioniITAPDF89 KB
Lietošanas pamācībaLAVPDF65 KB
Instrukciju vadovasLITPDF65 KB
Instrukcja obsługiPOLPDF68 KB
Manual de instruçõesPORPDF68 KB
Manual de utilizareRONPDF67 KB
Návod na poużitieSLKPDF126 KB
Manual de instruccionesSPAPDF91 KB
ManualSWEPDF63 KB

CAD+CAE: KFD2-ELD-Ex16

EPLANDateitypDateigröße
EPLAN Data Portal / EPLAN Data PortalLINK---
EPLAN macro EDZ / EPLAN Makro EDZEDZ129 KB

Zertifikate+Zulassungen: KFD2-ELD-Ex16

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-0112BPDF122 KB
Zertifikate
DNV GL MarineTAA00001WXPDF77 KB
Europe TUV Nord ATEX Category (1) D ATEX Category (1) G ATEX Category (M1) EC-Type Exam. CertificateTÜV 00 ATEX 1585PDF1256 KB
India CCOEA/P/HQ/MH/104/4014(P358003)PDF671 KB
TUV Nord IECEx Certificate of ConformityIECEx TUN 13.0009LINK---
Worldwide Pepperl+Fuchs Functional Safety Assessmentfs0016pf-20bPDF329 KB

Funktion: KFD2-ELD-Ex16

Diese Trennbarriere eignet sich für eigensichere Anwendungen.

Das Gerät erkennt Erdungsfehler von Feldverkabelungen.

Die 16 Kanäle des Gerätes überwachen die galvanisch getrennten Steuerkreise. Sinkt der Widerstand gegen Erde an einem Kanal unter 10 kΩ, wird eine Meldung ausgegeben.

Während eines Alarmzustandes leuchtet für den betreffenden Kanal die LED-Anzeige und ein Wechsler wird aktiviert (S1 = Position I). Die Wirkungsrichtung des Relais kann über den Schalter S1 umgekehrt werden (S1 = Position II).

Über den Testeingang wird ein Selbsttest des Gerätes aktiviert. Das Gerät reagiert mit Umschalten des Relais. Der Selbsttest kann manuell vor Ort oder von der Steuerung ausgelöst werden.