Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Einbauadapter

Die Pepperl+Fuchs Website wird derzeit gewartet und stellt nicht die volle Funktionalität zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Flexibilität ist ein entscheidender Faktor in der Automatisierungstechnik: Maschinen und Anlagen müssen termingerecht in Betrieb genommen werden, Umstellungen an einer Fertigungslinie oder Wartungsfälle so schnell wie möglich abgehandelt werden. Die Einbauadapter von Pepperl+Fuchs sind eine effiziente Lösung, um Signale schnell und flexibel aus dem Schaltschrank direkt ins Feld zu führen oder Endgeräte wirtschaftlich zu fertigen. Im Bedarfsfall trennen Servicetechniker Verbindungen so einfach, wie sie diese zuvor eingerichtet haben.

Hierfür stehen die gängigen Anschlusstypen M8, M12 und 7/8“ jederzeit lieferbar zur Verfügung und können kombiniert mit verschiedenen Polzahlen, Gehäusematerialien und Befestigungsgewinden (M16, PG9) bezogen werden. Dabei überzeugen unsere Einbauadapter durch ihre dauerhafte Dichtigkeit nach Schutzart IP67/68. Hoch medienbeständige Edelstahlversionen sind für den Einsatz in besonders anspruchsvollen Industrieumgebungen verfügbar.

Passend zum jeweiligen Gehäusekonzept besteht zudem die Wahl zwischen drei verschiedenen Montagemöglichkeiten: Bei der Vorderwandmontage wird der Einbauadapter von der Geräteaußenseite eingeschraubt, während die positionierbare Vorderwandmontage eine fest definierte Ausrichtung des Einbauadapters erlaubt. Abgerundet wird das Portfolio durch Einbauadapter für die Hinterwandmontage, die in speziellen Anwendungsfällen Vorteile bietet.