Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Industrieller Box-PC BPC3200-N*

BPC3200-N*
  • Intel Celeron der 7. Generation und i5 eingebettete Prozessor-Generation
  • Unterstützt hochleistungsfähigen M.2 NVMe-Speicher
  • Robustes, lüfterloses Industriedesign mit -20 ... +55 °C
  • Installationsflexibilität: Stand-Alone-PC, Panel-PC, System mit Gehäuse
  • Integrierte eigensichere USB-Ports für Tastaturanschlüsse

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  BPC3200-N*

Produktbeschreibung
Industrieller Box-PC
Allgemeine Daten
TypIndustrieller Box-PC
Hardware
ProzessorIntel® Core™ i5-7300U
Intel® Celeron™ 3965U
RAM2x SO-DIMM-Steckplätze,
unterstützt bis zu 32 GB DDR4-2133 (ein SO-DIMM-Steckplatz)
 
Konfigurierbare RAM-Optionen:
Industrieller Temperaturbereich (Temperaturoption A):
A: 1x 4GB DDR4-2133 [Celeron]
B: 1x 8GB DDR4-2133
C: 1x 16GB DDR4-2133
 
Erweiterter Temperaturbereich (Temperaturoption B):
K: 1x 4GB DDR4-2133 [Celeron]
L: 1x 8GB DDR4-2133
M: 1x 16GB DDR4-2133
MassenspeicherSpeicherschnittstelle:
1x M.2 2242/2280 M Key, PCIe + SATA 3
1x M.2 2242/2280 M Key, 2242/2280, SATA 3, unterstützt Raid 0/1 [i5]
 
Konfigurierbare Speicheroptionen:
Industrieller Temperaturbereich (Temperaturoption A):
A: 32 GB M.2 SATA 3 [Celeron]
D: 256 GB M.2 NVMe 1.3 (PCIe 4x)
E: 512 GB M.2 NVMe 1.3 (PCIe 4x)
 
Erweiterter Temperaturbereich (Temperaturoption B):
K: 32 GB M.2 SATA 3 [Celeron]
P: 256 GB M.2 NVMe 1.3 (PCIe 4x)
Q: 512 GB M.2 NVMe 1.3 (PCIe 4x)
Versorgung
Eingangsstrommax. 3 A, max. 60 W
Leistungsaufnahme
DC24 V d. c. (20 … 28 V d. c.) (SELV/PELV oder Class 2)
Schnittstelle
SchnittstellentypRückseite:
1x Netzschalter mit LED-Anzeige
1x DisplayPort 1.2-Anschluss (unterstützt DP++)
1x Mini DisplayPort 1. 2 Port (unterstützt DP++)
2x USB Ex i Ports vorbereitet für Pepperl+Fuchs eigensichere Tastatur
1x RS232/422/485 Port (1x RJ45)
2x RJ45 Ports für Gigabeit Ethernet (Intel I219 / I210)
1x USB 2.0 Port
1x Stromeingang mit 3-poliger Klemmleiste
 
Linke Seite:
2x Antennenlöcher
2x USB 3.1 Gen1 (5 Gbps)-Anschlüsse
1x 3,5-mm-Audiobuchse (Line-out)
1x RS232/422/485-Anschluss (D-SUB 9)
1x Anschluss für externe Power-Taste
 
Interne Erweiterungsoptionen:
1x PCIe 4x Steckplatz für Low-Profile-Karten
1x Mini-PCI-Express-Sockel in Standardgröße / M.2 2230 E Schlüsselbuchse
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUDIN EN 55035:2018-04
Explosionsschutz
Richtlinie 2014/34/EUEN IEC 60079-0:2018
EN IEC 60079-7:2015/A1:2018
EN 60079-11:2012
RoHS
Richtlinie 2011/65/EU (RoHS)EN IEC 63000:2018
Software
BetriebssystemMicrosoft® Windows® 10 IoT Enterprise 2019 LTSC (x64)
VisuNet RM Shell 5 (basierend auf Microsoft® Windows® 10 IoT Enterprise 2019 LTSC (x64)) [Celeron, 4 GB RAM, 32 GB Speicher]
Umgebungsbedingungen
BetriebstemperaturTemperaturklassen:
A: 0 ... 45 °C (32 … 113 °F)
B: -20 ... 55 °C (-4 … 131 °F) [mit erweitertem Temperatur-RAM/Speicher]
Lagertemperatur-20 ... 60 °C (-4 ... 140 °F)
Relative Luftfeuchtigkeitmax. relative Luftfeuchtigkeit 93% bei 40°C (nicht kondensierend) nach EN60068-2-78
SchockfestigkeitBeschleunigung: 15 g
Dauer: 11 ms
Schocks: 18 (3 pro Achse pro Richtung)
VibrationsfestigkeitAmplitude/Beschleunigung: +/- 0,075 mm // 1 g
Frequenzbereich: 10Hz - 150 Hz
Sweeps: 20
Mechanische Daten
SchutzartIP 20
MaterialLackiertes Blech und stranggepresstes Aluminium
Masseca. 2,5 kg
Abmessungen305 mm x 193 mm x 45 mm
BefestigungWandmontage, DIN-Schiene (über optionalen Adapter)
Internationale Zulassungen
UL-ZulassungZertifikat in Vorbereitung.
Zugelassen fürGewöhnlicher Standort
gemäß UL 61010-1 und UL 61010-2-201
 
Gefahrenzonen
Class I, DIV 2, GPS A-D
Class I, ZN 2, IIC T4
IECEx-Zulassung
IECEx-ZertifikatZertifikat in Vorbereitung.
IECEx-KennzeichnungEx ec [ic] IIC T4 Gc
NormenIEC 60079-0:2017
IEC 60079-11:2011
IEC 60079-7:2015/A1:2017

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 11.027180505
ECLASS 10.0.127180505
ECLASS 9.027180505
ECLASS 8.027180505
ECLASS 5.127242301
ETIM 8.0EC002504
ETIM 7.0EC002504
ETIM 6.0EC002504
ETIM 5.0EC001412

Dokumente: BPC3200-N*

HandbücherSpracheDateitypDateigröße
ManualENGPDF18038 KB
Betriebsanleitungen
ИнструкцииBULPDF157 KB
Návod k poużitíCZEPDF151 KB
Instruktions manualDANPDF151 KB
Instruction manualENGPDF157 KB
KasutusjuhendESTPDF145 KB
KäyttöohjeFINPDF144 KB
Manuel d'instructionsFRAPDF153 KB
BetriebsanleitungGERPDF218 KB
Οδηγίες χρήσηςGREPDF160 KB
HandleidingHOLPDF152 KB
Instruction manual / BetriebsanleitungHRVPDF149 KB
Használati útmutatóHUNPDF152 KB
Manuale di istruzioniITAPDF151 KB
Lietošanas pamācībaLAVPDF149 KB
Instrukciju vadovasLITPDF150 KB
Instrukcja obsługiPOLPDF153 KB
Manual de instruçõesPORPDF153 KB
Manual de utilizareRONPDF151 KB
ИнструкцииRUSPDF156 KB
Návod na poużitieSLKPDF151 KB
Navodila za uporaboSLVPDF149 KB
Manual de instruccionesSPAPDF153 KB
ManualSWEPDF148 KB

Zertifikate+Zulassungen: BPC3200-N*

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU- Declaration of conformity / EU- KonformitätserklärungDOC-5008PDF284 KB

Software: BPC3200-N*

Software ToolsAusgabeDateitypDateigröße
Driver Package for Windows 10 IOT LTSC 2019 x64 (FLX) / Treiber Paket für Windows 10 IOT LTSC 2019 x64 (FLX)18-34056BZIP765512 KB
Driver Update / Intel Network Driver Update 24.218-34440ZIP138482 KB

Zugehörige Produkte: BPC3200-N*

Zubehör von
Remote Monitor - Schalttafeleinbau, Große Anwendungsflexibilität durch identische Basiskomponenten, die je nach Bedarf konfiguriert werden können, Globale Zertifizierungen (teilweise in Vorbereitung), Thin-Client-Lösung (mit VisuNet RM Shell-Firmware), Industrie Panel PC: Schutzart IP66 in der Frontplatte und IP20 in der Rückseite, Einfache Installation mit verfügbarem Montage-Kitpa
Personal Computer - Schalttafeleinbau, Große Anwendungsflexibilität durch identische Basiskomponenten, die je nach Bedarf konfiguriert werden können, Industrie Panel PC: Schutzart IP66 in der Frontplatte und IP20 in der Rückseite, Einfache Installation mit verfügbarem Montage-Kit, Globale Zertifizierungen (teilweise in Vorbereitung)pa
Direct Monitor - Schalttafeleinbau, Optionale Display-Variante mit optischer Verbindung, Full-HD-Displays mit modernem, kapazitivem 10-Finger-Touchscreen, der Multi-Touch- und Handschuhbedienung unterstützt, Globale Zertifizierungen (teilweise in Vorbereitung)pa
Remote Monitor - System mit Gehäuse, Vollständig modularer Aufbau, der eine einfache Migration einzelner Komponenten ermöglicht, Große Anwendungsflexibilität durch identische Basiskomponenten, die je nach Bedarf konfiguriert werden können, Thin-Client-Lösung (mit VisuNet RM Shell-Firmware), Globale Zertifizierungen (teilweise in Vorbereitung)pa
Personal Computer - System mit Gehäuse, Vollständig modularer Aufbau, der eine einfache Migration einzelner Komponenten ermöglicht, Globale Zertifizierungen (teilweise in Vorbereitung), Große Anwendungsflexibilität durch identische Basiskomponenten, die je nach Bedarf konfiguriert werden können, Intel Celeron der 7. Generation und i5 eingebettete Prozessor-Generationpa
Zubehör
Display-Einheit, 10-Punkt-Multi-Touch-Sensor ermöglicht Realisierung moderner Benutzerschnittstellen, Sehr beständig gegen Reinigungsmittel dank Edelstahlfrontrahmen und nahtloser Glasflächen, Einfache Reinigung dank optimiertem Design, Niedriger Stromverbrauch und Wärmeableitung durch LED-Backlight-Technologiepa

Funktion: BPC3200-N*

Die Box PC 3200-Serie basiert auf der 7. Generation von Intel® Celeron und i5 (Kaby Lake) Embedded-Prozessoren und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie unterstützt die neueste Hochgeschwindigkeits-Speichertechnologie (M.2 NVMe 1.3) und erweiterte RAM-Konfigurationen mit bis zu 16 GB DDR4. Das Gerät bietet eine große Anwendungsflexibilität und kann als Standalone-Gerät, als Panel-PC (bei Montage auf einer Pepperl+Fuchs-Displayeinheit) oder als HMI-System (Panel-PC in einem Pepperl+Fuchs-Gehäuse) verwendet werden.

Update-Service

Profitieren Sie als Nutzer der Thin-Client-Software von Pepperl+Fuchs von unserem neuen Service.

Abonnieren

Lassen Sie sich informieren, sobald ein neues Update verfügbar ist!

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der durchgängigen Thin-Client-Lösung von der Leitwarte bis in den explosionsgefährdeten Bereich.

VisuNet FLX Plattform

Entdecken Sie die neue VisuNet FLX Plattform, mit der Sie selbst hochflexible Bedien- und Beobachtungslösungen konfigurieren.