Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Zubehör Safety SLCT-M-01-1200

SLCT-M-01-1200
  • Drehinvariantes Umlenken eines Lichtbündels um 90° in der Einfallebene, dadurch hochgradig vibrationsfest
  • Translationsfreies Umlenken ohne laterale Strahlverschiebung mit Boden-Lagerung OMH-SLCT-200
  • Silber-beschichtetes Spiegelglas
  • Spiegelglas mit geringer Licht-Dämpfung
  • Bis zu ∅ 48 mm Strahlenbüschel in der Einfallebene

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  SLCT-M-01-1200

Produktbeschreibung
Winkelspiegel zur stabilen 90°-Umlenkung mit Abdeckblech
Passende Serien
Safety SerieSLCT / SLCS

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 11.027272792
ECLASS 10.0.127272792
ECLASS 9.027272792
ECLASS 8.027270990
ECLASS 5.127279290
ETIM 8.0EC003015
ETIM 7.0EC003015
ETIM 6.0EC003015
ETIM 5.0EC003015
UNSPSC 12.139121528

Dokumente: SLCT-M-01-1200

HandbücherSpracheDateitypDateigröße
Manual inclined mirror / mounting columnENGPDF1730 KB
Handbuch Winkelspiegel / MontagehalterungGERPDF1736 KB
Beipackzettel
Instruction leaflet / Beipackzettel ALLPDF297 KB
Technische Informationen
Instruction leaflet / Beipackzettel ALLPDF213 KB

Zugehörige Produkte: SLCT-M-01-1200

Zubehör von
Auflösung 14 mm (Fingerschutz), Schutzfeldhöhe bis 1200 mm, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), SIL3 (IEC 61508), Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 1200 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 3, Performance Level (PL): PL efa
Auflösung 30 mm (Handschutz), Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), SIL3 (IEC 61508), Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 3, Performance Level (PL): PL efa
Auflösung 30 mm (Handschutz), Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), SIL3 (IEC 61508), Reichweite bis 20 m, Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 3, Performance Level (PL): PL efa
Auflösung 60 mm, Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), SIL3 (IEC 61508), Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 3, Performance Level (PL): PL efa
Auflösung 60 mm, Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), SIL3 (IEC 61508), Reichweite bis 20 m, Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 3, Performance Level (PL): PL efa
Auflösung 90 mm , Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), SIL3 (IEC 61508), Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 3, Performance Level (PL): PL efa
Auflösung 90 mm , Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), SIL3 (IEC 61508), Reichweite bis 20 m, Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 3, Performance Level (PL): PL efa
Auflösung 14 mm (Fingerschutz), Schutzfeldhöhe bis 1200 mm, Selbsttestend (Typ 2 nach IEC/EN 61496-1), SIL1 gemäß IEC 61508, Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 1200 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 1, Performance Level (PL): PL cfa
Auflösung 30 mm (Handschutz), Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbsttestend (Typ 2 nach IEC/EN 61496-1), SIL1 gemäß IEC 61508, Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 1, Performance Level (PL): PL cfa
Auflösung 30 mm (Handschutz), Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbsttestend (Typ 2 nach IEC/EN 61496-1), SIL1 gemäß IEC 61508, Reichweite bis 20 m, Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 1, Performance Level (PL): PL cfa
Auflösung 60 mm, Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbsttestend (Typ 2 nach IEC/EN 61496-1), SIL1 gemäß IEC 61508, Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 1, Performance Level (PL): PL cfa
Auflösung 60 mm, Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbsttestend (Typ 2 nach IEC/EN 61496-1), SIL1 gemäß IEC 61508, Reichweite bis 20 m, Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 1, Performance Level (PL): PL cfa
Auflösung 90 mm , Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbsttestend (Typ 2 nach IEC/EN 61496-1), SIL1 gemäß IEC 61508, Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 1, Performance Level (PL): PL cfa
Auflösung 90 mm , Schutzfeldhöhe bis 2400 mm, Selbsttestend (Typ 2 nach IEC/EN 61496-1), SIL1 gemäß IEC 61508, Reichweite bis 20 m, Schutzart IP67, Temperaturbereich -35 ... 60°C (-31 ... 140 °F), Schlanke Bauform, 3-seitig aufspannbar, Schutzfeldhöhe: siehe Tabelle 1, max. 2400 mm, Betriebsart: Anlauf-/Wiederanlaufsperre, abschaltbar, Sicherheits-Integritätslevel (SIL): SIL 1, Performance Level (PL): PL cfa
Passende Systemkomponenten
Auswertegerät für Sicherheits-Einweg-Lichtschranken SLA5(S) und SLA40; für Sicherheits-Lichtgitter SLP, für Sicherheits-Lichtvorhänge SLC; für Schaltmatten und Not-Aus-Taster der Kategorie 2 und 4, 4 Sensorkanäle, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), Wählbare Betriebsarten mittels DIP-Schalter, Anlauf-/Wiederanlaufsperre, Relaismonitor, Funktionsreserve-Anzeige, Gut sichtbare Funktionsanzeige, Betriebsspannung: 24 V DC, ± 20 %fa
Auswertegerät für Sicherheits-Einweg-Lichtschranken SLA5(S) und SLA40; für Sicherheits-Lichtgitter SLP, für Sicherheits-Lichtvorhänge SLC; für Schaltmatten und Not-Aus-Taster der Kategorie 2 und 4, Freie Steckplätze für SB4-Module zur optionalen Funktionserweiterung, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), Wählbare Betriebsarten mittels DIP-Schalter, 7-Segment-Diagnoseanzeige, Sicherheitsausgänge OSSD, externe Zustandsanzeigen OSSD, Betriebsspannung: 24 V DC, ± 20 %fa
Auswertegerät für Sicherheits-Einweg-Lichtschranken SLA5(S) und SLA40; für Sicherheits-Lichtgitter SLP, für Sicherheits-Lichtvorhänge SLC; für Schaltmatten und Not-Aus-Taster der Kategorie 2 und 4, Freie Steckplätze für SB4-Module zur optionalen Funktionserweiterung, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), Wählbare Betriebsarten mittels DIP-Schalter, 7-Segment-Diagnoseanzeige, Sicherheitsausgänge OSSD, externe Zustandsanzeigen OSSD, Betriebsspannung: 24 V DC, ± 20 %fa
Auswertegerät für Sicherheits-Einweg-Lichtschranken SLA5(S) und SLA40; für Sicherheits-Lichtgitter SLP, für Sicherheits-Lichtvorhänge SLC; für Schaltmatten und Not-Aus-Taster der Kategorie 2 und 4, Freie Steckplätze für SB4-Module zur optionalen Funktionserweiterung, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), Wählbare Betriebsarten mittels DIP-Schalter, 7-Segment-Diagnoseanzeige, Sicherheitsausgänge OSSD, externe Zustandsanzeigen OSSD, Betriebsspannung: 24 V DC, ± 20 %fa
Auswertegerät für Sicherheits-Einweg-Lichtschranken SLA5(S) und SLA40; für Sicherheits-Lichtgitter SLP, für Sicherheits-Lichtvorhänge SLC; für Schaltmatten und Not-Aus-Taster der Kategorie 2 und 4, Freie Steckplätze für SB4-Module zur optionalen Funktionserweiterung, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), Wählbare Betriebsarten mittels DIP-Schalter, 7-Segment-Diagnoseanzeige, Sicherheitsausgänge OSSD, externe Zustandsanzeigen OSSD, Betriebsspannung: 24 V DC, ± 20 %fa
Auswertegerät für Sicherheits-Einweg-Lichtschranken SLA5(S) und SLA40; für Sicherheits-Lichtgitter SLP, für Sicherheits-Lichtvorhänge SLC; für Schaltmatten und Not-Aus-Taster der Kategorie 2 und 4, Freie Steckplätze für SB4-Module zur optionalen Funktionserweiterung, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), Wählbare Betriebsarten mittels DIP-Schalter, 7-Segment-Diagnoseanzeige, Sicherheitsausgänge OSSD, externe Zustandsanzeigen OSSD, Betriebsspannung: 24 V DC, ± 20 %fa
Auswertegerät für Sicherheits-Einweg-Lichtschranken SLA5(S) und SLA40; für Sicherheits-Lichtgitter SLP, für Sicherheits-Lichtvorhänge SLC; für Schaltmatten und Not-Aus-Taster der Kategorie 2 und 4, 4 Sensorkanäle, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), Wählbare Betriebsarten mittels DIP-Schalter, Anlauf-/Wiederanlaufsperre, Relaismonitor, Sequenzielles und paralleles Muting in verschiedenen Betriebsarten, Doppelmuting, Betriebsspannung: 24 V DC, ± 20 %fa
Auswertegerät für Sicherheits-Einweg-Lichtschranken SLA5(S) und SLA40; für Sicherheits-Lichtgitter SLP, für Sicherheits-Lichtvorhänge SLC; für Schaltmatten und Not-Aus-Taster der Kategorie 2 und 4, 8 Sensorkanäle, Selbstüberwachend (Typ 4 nach IEC/EN 61496-1), Wählbare Betriebsarten mittels DIP-Schalter, Anlauf-/Wiederanlaufsperre, Relaismonitor, Funktionsreserve-Anzeige, Gut sichtbare Funktionsanzeige, Betriebsspannung: 24 V DC, ± 20 %fa
Zubehör
Drehen des Winkelspiegels SLCT-M-01 um die physikalisch bevorzugte Achse, Vertikaljustierung von Drehung entkoppelt, Montage auf Bodenanker, Bodenabführung von Leitungen über Bohrung für NW29 Verschraubung und Wellschlauch, Bodenplatte zum Ausgleich von Bodenunebenheiten, insbesondere bei sprödem Untergrund, Nur ca. 20 mm Höhe von Unterkante Bodenplatte zu Oberkante Grundplattefa
Functional Safety Hub from Pepperl+Fuchs

Mehrere hundert Produkte mit einer SIL/PL-Bewertung, kostenlose Tools und Broschüren: Der „Functional Safety Hub“ ist Ihr Startpunkt bei der Umsetzung von Safety-Funktionen.