Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

DataMatrix-Positioniersystem (PXV, safePXV)

Die Pepperl+Fuchs Website wird derzeit gewartet und stellt nicht die volle Funktionalität zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Das DataMatrix-Positioniersystem (PXV) ist das Positioniersystem im Auflichtverfahren von Pepperl+Fuchs. Herzstück des Systems bildet der 2-D-Lesekopf. Er besteht unter anderem aus einem Kameramodul mit integrierter Beleuchtungseinheit. Damit erfasst der Lesekopf Positionsmarken, welche zweidimensional als DataMatrix-Codes auf einem selbstklebenden Codeband aufgedruckt sind.

Das PXV-Positioniersystem verfügt über ein 120x80 mm großes Lesefenster, durch welches es in der Lage ist, mit nur einem Lesevorgang bis zu fünf DataMatrix-Codes auf einmal zu lesen. Die Verwendung von DataMatrix-Codes als Informationsträger erlaubt zudem, Daten redundant abzubilden. Dank dieser mehrfachen Redundanz ist das PXV außerordentlich störsicher.

Die Montage des Codebandes erfolgt in aller Regel stationär an einem festen Teil der Anlage, wie z. B. der Wand eines Fahrstuhlschachts oder der Tragschiene einer Elektrohängebahn. Die Montage des 2-D-Lesekopfes erfolgt dann an einem sich parallel dazu beweglichen "Fahrzeug“, z. B an der Fahrstuhlkabine oder am Fahrwerk einer Elektrohängebahn (EHB).

Das Codeband wird in individuelle zugeschnittener Länge von bis zu 100 km geliefert. So ist dieses Positioniersystem auch in sehr großen Anlagenlayouts uneingeschränkt einsetzbar. Durch seine ebenso umfassende wie einfache Parametrierfähigkeit, und durch seine frei konfigurierbaren Ein- und Ausgänge kann der 2-D-Lesekopf optimal an die jeweilige Anwendung angepasst werden.

Höchste Flexibilität und Anpassungsfähigkeit des Positioniersystems bei der Inbetriebnahme einer Anlage, aber auch bei nachträglichen Veränderungen einer Anlage schaffen bis zu 999 unterschiedliche Eventmarker, welche auf einfache Weise an die gewünschte Position geklebt werden. Sie steuern Funktionsabläufe direkt, ohne in die Anlagensoftware eingreifen zu müssen.

Einzigartig sicher!

Das Positioniersystem PXV ist auch als sichere Variante verfügbar: Das safePXV ermöglicht erstmals die sichere Absolut-Positionierung nach SIL 3/PL e mit nur einem einzigen Sensor.

 

Vorteile:

  • Bestes und zuverlässigstes Absolut-Positioniersystem: einzigartige Kombination von 2-D-Kamera und DataMatrix-Codeband
  • Hoch flexibel: berührungslose Positionierung auf bis zu 100.000 m
  • Maximale Zuverlässigkeit auch bei Verschmutzung oder Zerstörung dank mehrfacher Code-Redundanz
  • Schnelle Montage mit selbstklebendem Codeband: exakte Kamera-Ausrichtung unnötig, dank breitem Lesefenster und großem Tiefenschärfenbereich
  • Extrem einfache, schnelle Inbetriebnahme mittels PROFINET PROFIsafe

Functional Safety Hub from Pepperl+Fuchs

Mehrere hundert Produkte mit einer SIL/PL-Bewertung, kostenlose Tools und Broschüren: Der „Functional Safety Hub“ ist Ihr Startpunkt bei der Umsetzung von Safety-Funktionen.

Positioniersystemen „safePXV“ und „safePGV“

Mit den neuen und weltweit einzigartigen Positioniersystemen „safePXV“ und „safePGV“ erreichen Sie erstmals SIL 3/PL e mit nur einem einzigen Sensor …