Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Reflexionslichttaster (HGW) OBT50-R3-E2-1T

OBT50-R3-E2-1T
  • Höchste Montagefreiheit bei geringsten Platzverhältnissen durch 45° Kabelabgang
  • Verbesserung der Maschinenverfügbarkeit mit abriebfester, antistatischer Glasfront
  • Objekterkennung vor nahem Hintergrund ohne Blindbereich
  • Auch auf dunklen Materialien sehr gut sichtbarer Lichtfleck

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  OBT50-R3-E2-1T

Produktbeschreibung
Reflexionslichttaster mit Hintergrundauswertung für Standardanwendungen, ultrakleine Bauform, Tastweite 50 mm, Rotlicht, Hellschaltung, PNP-Ausgang, Festkabel
Allgemeine Daten
Tastbereich0 ... 50 mm
ReferenzobjektStandardweiß, 100 mm x 100 mm
LichtsenderLED
Lichtartrot, Wechsellicht , 630 nm
Winkelabweichungca. 2 °
Lichtfleckdurchmesserca. 3,5 mm im Abstand von 50 mm
Öffnungswinkelca. 2 °
Lichtaustrittfrontal
FremdlichtgrenzeEN 60947-5-2 : 30000 Lux
Kenndaten funktionale Sicherheit
MTTFd800 a
Gebrauchsdauer (TM)20 a
Diagnosedeckungsgrad (DC)0 %
Anzeigen/Bedienelemente
BetriebsanzeigeLED grün, statisch leuchtend Power on , Kurzschluss : LED grün blinkend (ca. 4 Hz)
FunktionsanzeigeLED gelb EIN: Sensor erkennt Hintergrund
Elektrische Daten
Betriebsspannung10 ... 30 V DC , class 2
Leerlaufstrom< 10 mA
SchutzklasseIII
Ausgang
SchaltungsartSchließer
Signalausgang1 PNP-Ausgang, kurzschlussfest, verpolsicher, offener Kollektor
Schaltspannungmax. 30 V DC
Schaltstrommax. 50 mA , ohmsche Last
Spannungsfall≤ 1,5 V DC
Schaltfrequenzca. 800 Hz
Ansprechzeit600 µs
Konformität
ProduktnormEN 60947-5-2
Zulassungen und Zertifikate
EAC-KonformitätTR CU 020/2011
UL-ZulassungE87056 , cULus Recognized, Class 2 Power Source
CCC-ZulassungProdukte, deren max. Betriebsspannung ≤36 V ist, sind nicht zulassungspflichtig und daher nicht mit einer CCC-Kennzeichnung versehen.
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-25 ... 60 °C (-13 ... 140 °F)
Lagertemperatur-30 ... 70 °C (-22 ... 158 °F)
Mechanische Daten
Gehäusebreite7,5 mm
Gehäusehöhe26 mm
Gehäusetiefe13,8 mm
SchutzartIP67
AnschlussFestkabel 2 m
Material
GehäusePC/ABS und TPU
LichtaustrittGlas
KabelPUR
Masseca. 20 g
Kabellänge2 m

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 11.027270903
ECLASS 10.0.127270903
ECLASS 9.027270903
ECLASS 8.027270903
ECLASS 5.127270903
ETIM 8.0EC001821
ETIM 7.0EC001821
ETIM 6.0EC001821
ETIM 5.0EC001821
UNSPSC 12.139121528

Dokumente: OBT50-R3-E2-1T

BeipackzettelSpracheDateitypDateigröße
Instruction leaflet / Beipackzettel ALLPDF515 KB

CAD+CAE: OBT50-R3-E2-1T

CADDateitypDateigröße
3-D model / 3-D-ModellSTP1826 KB
CAD Portal / CAD PortalLINK---

Zertifikate+Zulassungen: OBT50-R3-E2-1T

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-0701CPDF86 KB
Zertifikate
Canada USA UL Ordinary Location20170324-E87056PDF405 KB

Zugehörige Produkte: OBT50-R3-E2-1T

Zubehör
Montagehilfe für Sensoren der Serie R3, Befestigungswinkelfa
Montagehilfe für Sensoren der Serie R3, Befestigungswinkelfa
Montagehilfe für Sensoren der Serie R3, Befestigungswinkelfa
Montagehilfe für Sensoren der Serie R3, Befestigungswinkelfa

Funktion: OBT50-R3-E2-1T

Der Nanosensor ist entwickelt für einen breiten Einsatz mit besonderer Montagefreundlichkeit und Robustheit. Das sehr kleine Gehäuse mit 45° Kabelabgang ermöglicht eine platzsparende Installation bei geringstem Platz. Neue Funktionsprinzipien und Funktionalitäten bieten neue Möglichkeiten. Die abriebfeste Glasfront ermöglicht einen langlebigen Betrieb nah am bewegten Objekt.

Optoelektronische Sensoren der Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201

Erstmals steht ein durchgängiges Lösungsangebot von optoelektronischen Funktionsprinzipien und innovativen Technologien in je einem identischen Gehäuse zur Verfügung. Dabei profitieren Sie von einem einheitlichen Bedienkonzept über die gesamte Serie hinweg. Entdecken Sie die Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201 …

ML100 Photoelectric Sensor

Egal, ob Glas, Solarwafer oder Leiterplatten: Die optoelektronischen Sensoren der Serie ML100 sind passgenau auf die Anforderungen verschiedener komplexer Detektionsaufgaben zugeschnitten. Erfahren Sie mehr über das Portfolio und finden Sie den passenden Sensor für Ihre Anwendung …