Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Einweg-Lichtschranke M100/MV100-RT/35/102/115/154

M100/MV100-RT/35/102/115/154
  • Keine Bedienelemente
  • Miniatur-Bauform
  • Einfache Handhabung
  • Sehr heller, gut sichtbarer Lichtfleck
  • Vollmetall-Gewinde-Befestigung
  • Gut sichtbare LEDs für Power on und Schaltzustand
  • Fremdlichtunempfindlich

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  M100/MV100-RT/35/102/115/154

Produktbeschreibung
Einweg-Lichtschranke, Reichweite 20 m, Rotlicht, Dunkelschaltung, DC-Version, NPN-Ausgang, Senderabschaltung, Festkabel
Einzelkomponenten
SenderM100-RT/35/76b/115
EmpfängerMV100-RT/35/102/115/154
Allgemeine Daten
Betriebsreichweite0 ... 20 m
Grenzreichweite30 m
LichtsenderLED
Lichtartrot, Wechsellicht
Lichtfleckdurchmesserca. 2 m im Abstand von 30 m
Öffnungswinkelca. 2 °
Lichtaustrittfrontal
FremdlichtgrenzeEN 60947-5-2
Kenndaten funktionale Sicherheit
MTTFd860 a
Gebrauchsdauer (TM)20 a
Diagnosedeckungsgrad (DC)0 %
Anzeigen/Bedienelemente
BetriebsanzeigeLED grün: Netz ein (Power on)
FunktionsanzeigeEmpfänger: LED gelb, leuchtet bei freiem Lichtstrahl, blinkt bei Unterschreiten der Funktionsreserve ; aus bei Strahlunterbrechung
Elektrische Daten
Betriebsspannung10 ... 30 V DC
Welligkeitmax. 10 %
LeerlaufstromSender: ≤ 15 mA
Empfänger: ≤ 8 mA
Eingang
TesteingangSenderabschaltung bei 0 V
Ausgang
Schaltungsartdunkelschaltend
Signalausgang1 NPN-Ausgang, kurzschlussfest, verpolsicher, offener Kollektor
Schaltspannungmax. 30 V DC
Schaltstrommax. 100 mA , ohmsche Last
Spannungsfall≤ 1,5 V DC
Schaltfrequenz250 Hz
Ansprechzeit2 ms
Konformität
ProduktnormEN 60947-5-2
Zulassungen und Zertifikate
EAC-KonformitätTR CU 020/2011
UL-ZulassungcULus Listed, Class-2-Stromquelle oder UL-gelistetes Netzteil mit beschränktem Spannungsausgang mit (evtl. integrierter) Sicherung (max. 3.3 A gemäß UL248), Typ-1-Gehäuse
CCC-ZulassungProdukte, deren max. Betriebsspannung ≤36 V ist, sind nicht zulassungspflichtig und daher nicht mit einer CCC-Kennzeichnung versehen.
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-30 ... 60 °C (-22 ... 140 °F)
Lagertemperatur-40 ... 70 °C (-40 ... 158 °F)
Mechanische Daten
Gehäusebreite11 mm
Gehäusehöhe31 mm
Gehäusetiefe20 mm
SchutzartIP67
AnschlussFestkabel 2 m
Material
GehäusePC (Polycarbonat)
LichtaustrittPMMA
Masseca. 100 g (Sender und Empfänger)
Anzugsmoment Befestigungsschrauben0,6 Nm
Kabellänge2 m

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 11.027270901
ECLASS 10.0.127270901
ECLASS 9.027270901
ECLASS 8.027270901
ECLASS 5.127270901
ETIM 8.0EC002716
ETIM 7.0EC002716
ETIM 6.0EC002716
ETIM 5.0EC002716
UNSPSC 12.139121528

Dokumente: M100/MV100-RT/35/102/115/154

BeipackzettelSpracheDateitypDateigröße
Instruction leaflet / Beipackzettel ALLPDF548 KB

CAD+CAE: M100/MV100-RT/35/102/115/154

CADDateitypDateigröße
3-D model / 3-D-ModellSTP2363 KB
3-D model / 3-D-ModellSTP1981 KB
CAD Portal / CAD PortalLINK---

Zertifikate+Zulassungen: M100/MV100-RT/35/102/115/154

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU Declaration of Conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-0435EPDF311 KB
Zertifikate
Canada USA UL Ordinary LocationE87056LINK---

Zugehörige Produkte: M100/MV100-RT/35/102/115/154

Zubehör
Montagehilfe für Sensoren der Serie ML100, Befestigungswinkelfa
Montagehilfe für Rundprofil ø 12 mm oder Flachprofil 1,5 mm ... 3 mmfa
Montagehilfe für Sensoren der Serie ML100, Befestigungswinkelfa
Montagehilfe für Sensoren der Serie ML100, Befestigungswinkelfa
Montagehilfe für Sensoren der Serie ML100, Befestigungswinkelfa
Montagehilfe für Sensoren der Serie ML100fa
Montagehilfe für Sensoren der Serie ML100fa
Montagehilfe für Rundprofil ø 12 mm oder Flachprofil 1,5 mm ... 3 mmfa
Haltewinkelfa
Montagehilfe für Sensoren der Serie ML100, Befestigungswinkelfa

Funktion: M100/MV100-RT/35/102/115/154

Die optischen Sensoren dieser Baureihe sind sowohl für Standard- als auch für anspruchsvolle Anwendungen geeignet.

Die Baureihe verfügt über ein Miniaturgehäuse, zwei Montagelöcher mit M3-Metallgewinde und eine gut sichtbare LED-Statusanzeige.

Jedes Gerät ist mit einem Empfindlichkeitseinsteller und einem Hell-/Dunkelumschalter ausgestattet, um die Flexibilität zu erhöhen.

Eine Vielzahl von Varianten sind sowohl mit Infrarotlicht als auch mit Rotlicht mit PowerBeam für eine einfache Ausrichtung erhältlich.

Spezielle Varianten mit BlueBeam eignen sich für anspruchsvolle Anwendungen wie in der Solar- und Batterieherstellungsbranche.

Optoelektronische Sensoren der Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201

Erstmals steht ein durchgängiges Lösungsangebot von optoelektronischen Funktionsprinzipien und innovativen Technologien in je einem identischen Gehäuse zur Verfügung. Dabei profitieren Sie von einem einheitlichen Bedienkonzept über die gesamte Serie hinweg. Entdecken Sie die Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201 …

ML100 Photoelectric Sensor

Egal, ob Glas, Solarwafer oder Leiterplatten: Die optoelektronischen Sensoren der Serie ML100 sind passgenau auf die Anforderungen verschiedener komplexer Detektionsaufgaben zugeschnitten. Erfahren Sie mehr über das Portfolio und finden Sie den passenden Sensor für Ihre Anwendung …