Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Zuverlässige Detektion von Kleinstteilen im Automobil-Rohbau

R201 Reflexionslichttaster mit Hintergrundausblendung mit präziser DuraBeam-Lasertechnologie

Die Anwendung

In der Automobilproduktion werden im Fahrzeug-Rohbau Blechteile, Baugruppen und Anbaukomponenten schrittweise zu Karosserien zusammengefügt. Der Transport der Karosserien zwischen den einzelnen Fertigungsstationen als auch in die Schweißzellen, erfolgt per Skid. Die Seitenteile werden dort auf Gestellen – Racks –für den Roboter bereitgestellt. Dieser entnimmt sie aus dem Gestell und positioniert sie zum Anschweißen an der Karosserie.


Das Ziel

Die Seitenwände werden teilweise extern zugeliefert. Daher müssen sie bei der Entnahme aus dem Rack geprüft und bei Fehlern sofort aussortiert werden, um Prozessstörungen bei der Montage zu vermeiden und den Zusammenbau fehlerhafter Karosserien auszuschließen. Als Qualitätskriterien dienen oft kleine Merkmale des Blechteils, beispielsweise das Vorhandensein und die korrekte Anbringung zweier Schrauben an der B- und an der C-Säule. Werden bei der Prüfung Fehler erkannt, entsorgt der Roboter die betreffenden Seitenteile auf ein zweites Rack. Die Herausforderung besteht darin, selbst Kleinstteile wie Schrauben zuverlässig zu detektieren.



Die DuraBeam-Laserdiode erzeugt einen kleinen, scharf konturierten Lichtfleck, mit dem selbst feinste Merkmale der Seitenteile zuverlässig kontrolliert werden können.

Die Lösung

Hierbei kommen Reflexionslichttaster mit Hintergrundausblendung der Serie R201 zum Einsatz. Ihre DuraBeam-Laserdiode erzeugt einen kleinen, scharf konturierten Lichtfleck, mit dem selbst feinste Merkmale der Seitenteile zuverlässig kontrolliert werden können. Die Reflexionslichttaster erkennen so die Anwesenheit und die korrekte Anbringung der Schrauben. Fehlerhafte Seitenteile werden daraufhin aussortiert und somit reibungslose Prozesse gewährleistet.


Die Vorteile

Die Serien R10x und R20x für maximale Performance.
Die Serien R10x und R20x für maximale Performance.

Die DuraBeam-Lasertechnologie der Serie R201 ermöglicht eine zuverlässige Detektion kleiner Objekte und Merkmale sowie eine hochpräzise Distanzmessung auch im Nahbereich. Sie vereint die Vorteile von LED-Sendern mit den Stärken herkömmlicher Laserdioden. Neben den mittleren Baugrößen der Serien R200 und R201 – die für größere Arbeitsabstände geeignet sind – überzeugen die kleineren Serien R100, R101 und R103 mit den gleichen Funktionsprinzipien in räumlich beengten Montagesituationen. Zudem minimiert das über alle Serien hinweg einheitliche Bedienkonzept die Komplexität bei der Sensorauswahl – und ermöglicht auch im Nahbereich eine störsichere Distanzmessung und präzise Objekterfassung.


Auf einen Blick:

  • Hintergrundausblendung bietet höchste Erkennungssicherheit auch bei Reflexionen, Spiegelungen und Fremdlicht
  • DuraBeam-Lasertechnologie für hohe Lebensdauer und erhöhten Temperatureinsatzbereich
  • Standardisierte IO-Link-Anbindung per SmartSensor-Profil als Basis für Sensorik4.0®
  • Alle optoelektronischen Funktionsprinzipien in fünf Standard-Gehäusen für maximale Flexibilität und erweiterte Einsatzmöglichkeiten

e-news

Abonnieren Sie jetzt unsere e-news und erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Welt der Automation.

Abonnieren
amplify–The Pepperl+Fuchs Magazine

Entdecken Sie unser Online-Magazin! Spannende Erfolgsgeschichten, Applikationsberichte, Interviews und regionale News erwarten Sie.

Optoelektronische Sensoren der Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201

Erstmals erhalten Anwender ein durchgängiges Lösungsangebot von optoelektronischen Funktionsprinzipien und innovativen Technologien in je einem identischen Gehäuse. Entdecken Sie die Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201 ...