Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Induktiver Sensor NBB0,8-F141-E2

NBB0,8-F141-E2
  • Basisreihe
  • 0,8 mm bündig
  • 3-Draht DC
  • Sehr hohe Schaltfrequenz
  • Metallgehäuse

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  NBB0,8-F141-E2

Allgemeine Daten
SchaltfunktionSchließer (NO)
AusgangstypPNP
Schaltabstand0,8 mm
Einbaubündig
AusgangspolaritätDC
Gesicherter Schaltabstand0 ... 0,648 mm
BetätigungselementBaustahl, z. B. 1.0037, S235JR (früher St37-2)
5 mm x 5 mm x 1 mm
Reduktionsfaktor rAl0,6
Reduktionsfaktor rCu0,45
Reduktionsfaktor rV2A (1.4301) 0,85
Reduktionsfaktor rMs0,6
Kenndaten
Betriebsspannung10 ... 30 V DC
Schaltfrequenz0 ... 10000 Hz
Hysterese0,01 ... 0,1
Verpolschutzverpolgeschützt
Kurzschlussschutztaktend
Überlastfestigkeitja
Drahtbruchsicherheitja
Induktionsschutzja
Einschaltimpulsunterückungja
Welligkeit≤ 10 %
Spannungsfall≤ 1,5 V
Wiederholgenauigkeit0,01 mm
Betriebsstrom0 ... 200 mA
Reststrom0 ... 0,1 mA
Leerlaufstrom≤ 5 mA
SchaltzustandsanzeigeLED, gelb
Kenndaten funktionale Sicherheit
MTTFd1354 a
Gebrauchsdauer (TM)20 a
Diagnosedeckungsgrad (DC)0 %
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-25 ... 85 °C (-13 ... 185 °F)
Lagertemperatur-40 ... 85 °C (-40 ... 185 °F)
Mechanische Daten
AnschlussartKabel PUR , 2 m
Aderquerschnitt0,14 mm2
GehäusematerialMessing, vernickelt
StirnflächePOM
Gehäusedurchmesser
SchutzartIP67
Masse40 g

Dokumente: NBB0,8-F141-E2

DokumenteSpracheDateitypDateigröße
EPLAN macro EMA / EPLAN Makro EMAALLEMA91 KB

Zertifikate+Zulassungen: NBB0,8-F141-E2

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-3060APDF169 KB
VariKont mit Active Shielding Technology

Die induktiven Sensoren VariKont mit Active Shielding Technology erzielen stabil hohe Schaltabstände, unabhängig von der Einbausituation und dem Einbaumaterial. Profitieren Sie von einer flexiblen Anlagengestaltung und reduzierten Kosten!

Inductive Safety Sensors SIL 2 PL d

Da die nach SIL 2/PL d zertifizierten induktiven Sicherheitssensoren keinen Blindbereich besitzen, ist kein Mindestabstand zwischen Sensor und Target einzuhalten. Entdecken Sie das Portfolio für anspruchsvolle Umgebungen.