Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Transmitterspeisegerät KFU8-CRG2-1.D

KFU8-CRG2-1.D
  • 1-kanaliger Signaltrenner
  • Universelle Nutzung für verschiedene Betriebsspannungen
  • Eingang 2-Draht- und 3-Draht-Transmitter und 2-Draht-Stromquellen
  • Ausgang 0/4 mA ... 20 mA
  • 2 Relaiskontaktausgänge
  • Einstellbare Anzugs- und Abfallverzögerung
  • Programmierbarer Hoch- oder Tiefalarm
  • Linearisierungsfunktion (max. 20 Punkte)
  • Leitungsfehlerüberwachung
  • Bis SIL 2 gemäß IEC/EN 61508 / IEC/EN 61511

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  KFU8-CRG2-1.D

Allgemeine Daten
SignaltypAnalogeingang
Kenndaten funktionale Sicherheit
Sicherheits-Integritätslevel (SIL)SIL 2
Versorgung
AnschlussKlemmen 23, 24
Bemessungsspannung20 ... 90 V DC oder 48 ... 253 V AC
Verlustleistung2 W / 3 VA
Leistungsaufnahme2,2 W / 4 VA
Schnittstelle
ProgrammierschnittstelleProgrammierbuchse
Eingang
AnschlussseiteFeldseite
AnschlussKlemmen 1, 2, 3
Eingang I
Eingangssignal0/4 ... 20 mA
Verfügbare Spannung> 15 V bei 20 mA
Leerlaufspannung/Kurzschlussstrom24 V / 33 mA
Eingangswiderstand45 Ω (Klemmen 2, 3)
LeitungsfehlerüberwachungBruch I < 0,2 mA; Kurzschluss I > 22 mA
Ausgang
AnschlussseiteSteuerungsseite
AnschlussAusgang I: Klemmen 10, 11, 12
Ausgang II: Klemmen 16, 17, 18
Ausgang: analog, Klemmen 8+, 7-
Ausgangssignal0 ... 20 mA bzw. 4 ... 20 mA
Ausgang I, IISignal, Relais
Kontaktbelastung250 V AC / 2 A / cos φ ≥ 0,7 ; 40 V DC / 2 A
Mechanische Lebensdauer5 x 107 Schaltspiele
Ausgang IIISignal, analog
Strombereich0 ... 20 mA bzw. 4 ... 20 mA
Leerlaufspannungmax. 24 V DC
Lastmax. 650 Ω
Fehlersignalabsteuernd I ≤ 3,6 mA, aufsteuernd I ≥ 21,5 mA (gem. NAMUR NE43)
Anzugs-/Abfallverzögerung0 ... 250 s , einstellbar
Übertragungseigenschaften
Eingang I
Genauigkeit< 30 µA
Einfluss der Umgebungstemperatur0,003 %/K (30 ppm)
Ausgang I, II
Ansprechverzug≤ 200 ms bei Sprung von 0 ... 20 mA
Ausgang III
Auflösung≤ 10 µA
Genauigkeit< 20 µA
Einfluss der Umgebungstemperatur0,005 %/K (50 ppm)
Reaktionszeit< 650 ms bei Sprung von 0 ... 20 mA am Eingang, 90 % des Ausgangsendwertes
Galvanische Trennung
Eingang/übrige Kreiseverstärkte Isolierung nach IEC/EN 61010-1, Bemessungsisolationsspannung 300 Veff
Ausgang I, II/übrige Kreiseverstärkte Isolierung nach IEC/EN 61010-1, Bemessungsisolationsspannung 300 Veff
Ausgang I, II, III gegeneinanderverstärkte Isolierung nach IEC/EN 61010-1, Bemessungsisolationsspannung 300 Veff
Ausgang III/Versorgungverstärkte Isolierung nach IEC/EN 61010-1, Bemessungsisolationsspannung 300 Veff
Schnittstelle/Versorgungverstärkte Isolierung nach IEC/EN 61010-1, Bemessungsisolationsspannung 300 Veff
Anzeigen/Einstellungen
AnzeigeelementeLEDs , Display
BedienelementeBedienfeld
Konfigurationüber Bedientasten
über PACTware
BeschriftungPlatz für Beschriftung auf der Frontseite
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013 (Industriebereiche)
Niederspannung
Richtlinie 2014/35/EUEN 61010-1:2010
Konformität
Elektromagnetische VerträglichkeitNE 21:2006
SchutzartIEC 60529:2001
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-20 ... 60 °C (-4 ... 140 °F)
Mechanische Daten
SchutzartIP20
AnschlussSchraubklemmen
Masse300 g
Abmessungen40 x 119 x 115 mm (B x H x T) , Gehäusetyp C2
Höhe119 mm
Breite40 mm
Tiefe115 mm
Befestigungauf 35-mm-Hutschiene nach EN 60715:2001
Allgemeine Informationen
Ergänzende InformationenBeachten Sie, soweit zutreffend, die Zertifikate, Konformitätserklärungen, Betriebsanleitungen und Handbücher. Diese Informationen finden Sie unter www.pepperl-fuchs.com.

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 13.027210119
ECLASS 12.027210119
ECLASS 11.027210119
ECLASS 10.0.127210119
ECLASS 9.027210119
ECLASS 8.027210119
ECLASS 5.127210119
ETIM 9.0EC001485
ETIM 8.0EC001485
ETIM 7.0EC001485
ETIM 6.0EC001485
ETIM 5.0EC001485
UNSPSC 12.132101514

Details: KFU8-CRG2-1.D

Funktion

Dieser Signaltrenner ermöglicht die galvanische Trennung von Feldstromkreisen und Steuerstromkreisen.

Das Gerät speist 2-Draht- und 3-Draht-Transmitter und kann auch zusammen mit Stromquellen genutzt werden.

Zwei Relais und eine aktive 0/4 mA ... 20 mA-Stromquelle stehen als Ausgänge zur Verfügung. Die Relaiskontakte und der Stromausgang können in sicherheitsrelevante Kreise eingebunden werden. Der Stromausgang ist frei skalierbar.

Auf dem Display wird der Messwert in physikalischen Einheiten angezeigt.

Das Gerät wird über Bedientasten oder mit der PACTware-Konfigurationssoftware konfiguriert.

Der Eingang verfügt über eine Leitungsfehlerüberwachung.

Ein Fehler wird über LEDs angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch und unter www.pepperl-fuchs.com.

Informationsmaterial: KFU8-CRG2-1.D

Sprachauswahl:
LiteraturSpracheDateitypDateigröße
Applikationsbericht - Biologische Abwasserreinigung und NachklärungGERPDF568 KB
Applikationsbericht - Rechenanlagen in KläranlagenGERPDF578 KB
Applikationsbericht - Sandfang und VorklärungGERPDF434 KB
Applikationsbericht - Stromerzeugung in KohlekraftwerkenGERPDF416 KB

Produktdokumentation: KFU8-CRG2-1.D

Sprachauswahl:
KurzanleitungenSpracheDateitypDateigröße
Operator card KF**-CRG2-**1.D / Bedienkarte KF**-CRG2-**1.DALLPDF758 KB
Sicherheitsgerichtete Dokumentation
BetriebsanleitungGERPDF43 KB
Handbuch Funktionale SicherheitGERPDF1950 KB
Handbücher
HandbuchGERPDF2288 KB
SystemhandbuchGERPDF3706 KB
Installations- und Konfigurationsanleitung Device Type Manager (DTM)GERPDF8463 KB

Konstruktion / Simulation: KFU8-CRG2-1.D

Sprachauswahl:
CADSpracheDateitypDateigröße
3-D model / 3-D-ModellALLSTP2719 KB
CAD Portal / CAD PortalALLLINK---
CAE
CAE EPLAN Data Portal / CAE EPLAN Data PortalALLLINK---
CAE EPLAN macro EDZ / CAE EPLAN Makro EDZALLEDZ2068 KB

Zulassungen: KFU8-CRG2-1.D

Sprachauswahl:
KonformitätserklärungKennungSpracheDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-0042AALLPDF373 KB
EU-KonformitätserklärungTDOC-0042CGERGERPDF171 KB
UK-Declaration of conformity / UK-KonformitätserklärungDOC-5302ALLPDF63 KB

Software: KFU8-CRG2-1.D

Sprachauswahl:
Gerätebeschreibung/-TreiberAusgabeDateitypDateigröße
DTM Collection Interface Technology 2 / DTM Collection Interface Technology 21.4.110.76ZIP32633 KB
Softwaretools
PACTware 4.1 SP6 / PACTware 4.1 SP64.1.0.53ZIP43327 KB
PACTware 5.0 / PACTware 5.05.0.5.31ZIP44203 KB

Zugehörige Produkte: KFU8-CRG2-1.D

Passende Systemkomponenten
Geräte-DTM, Für K-, E- und H-System, Frame-Applikation, wie z. B. PACTware, muss separat installiert werdenpa
Universelle DTM-Betriebsplattform, Für alle Pepperl+Fuchs DTMs, Bewährte FDT/DTM-Technologie, Kostenlos, Download von Pepperl+Fuchs-Internetseitepa
Potenzialfreies USB-Schnittstellenkabel, Verwendet mit K-, E- und H-System-Geräten, Verwendet mit PACTwarepa
Kabelkanal im Montageprofil integriert, Sichere räumliche Trennung von Feld- und Steuerungssignalen, Keine zusätzlichen Kabelführungen notwendig, Standardlänge 1,8 m, beliebig kürzbar, Mit Montagehilfenpa
Zubehör
1-kanalig, Präzisionswiderstand, Wandlung von 0 mA ... 20 mA/0 V ... 5 Vpa
1-kanalig, Präzisionswiderstand, Wandlung von 4 mA ... 20 mA/2 V ... 10 Vpa
3-polige Schraubklemme, Für KF-Module des K-Systems, Verpackungseinheit: 5 Stück, grünpa
Kodierung der K-System-Klemmenblöcke, Kodierung der LB/FB-System-Frontbuchsen, Verpackungseinheit: 20 x 6 Kodierstiftepa
Safety Products Selector

Wählen Sie aus verschiedenen Kriterien wie Sicherheitsintegritätslevel, Performance Level, Gerätefunktion und Signaltyp, um das passende SIL/PL-bewertete Produkt zu finden.