Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Ethernet-APL Rail Field Switch ARS11-B2-IC24-1

ARS11-B2-IC24-1
  • Managed Ethernet-APL Field Switch für die Prozessindustrie
  • Gespeiste Spur-Ports, eigensicher, Ex ic nach 2-WISE und FISCO
  • PROFINET MRP, S2-Redundanz und dynamische Rekonfiguration
  • 2 1000BASE-T- und 2 SFP-Schnittstellen
  • Redundanter Netzeingang 20 V DC ... 60 V DC
  • Montage in Zone 2
  • Physical-Layer-Diagnose am Spur
  • Konfiguration und Diagnose mit FDI, Web-Schnittstelle, PROFINET-Gerätefunktionen und SNMP
  • Unterstützt Netzwerksicherheit
  • Unterstützung von Ethernet-APL- und PROFIBUS-PA-Instrumenten

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  ARS11-B2-IC24-1

Produktbeschreibung
Ethernet-APL Rail Field Switch mit 24 eigensicheren Ex-ic-Spur-Ports und Schraubklemmen mit Proxy-Unterstützung für PROFIBUS PA-Feldgeräte
Allgemeine Daten
Ausführung / MontageSchaltschrankinstallation
Unterstützter FeldbusPROFIBUS PA
Versorgung
Bemessungsspannung20 ... 60 V
Bemessungsstrom0,85 ... 2,55 A
Verlustleistung26,7 W
Spannungsdifferenz dualer Versorgungseingang+/- 10 %
Leistungsaufnahmemax. 51 W
Redundanzdualer Versorgungseingang
Anzeigen/Bedienelemente
LED PWR A/Bgrün: Power on
LED LNK/CHKAus: keine Kommunikationsverbindung aktiv ,
Grün: Kommunikationsverbindung aktiv ,
Blinkt grün: Aktivität bei der Kommunikationsverbindung ,
Blinkt gelb: Kommunikation mit PROFIBUS PA Feldgerät , Blinkt rot: Funktion prüfen
LED STATUSAus: Gut , Blau: Wartungsbedarf , Rot: Ausfall
FehlersignalVFC-Alarm 100 mA, 32 V DC, Öffner
TasterGeräte-Reset
Schnittstelle 1
SchnittstellentypEthernet-APL : 1 Vss-Option Spur-Anschluss , PROFIBUS PA
Port-KlassifikationS P C C
Anzahl der Anschlüsse24
Port-BezeichnungS 1 ... S 24
Stromversorgungsmöglichkeitgespeist
Übertragungsrate10 MBit/s vollduplex
Bemessungsspannung11,61 V
Bemessungsstrom95 mA
Bemessungsleistung1,11 W
Kabelschirm-Erdungsoptionkapazitiv geerdet
Anschlussartsteckbare Schraubklemmen
Leiterquerschnitt starrer Leiter2,08 ... 0,326 mm2 , 14 ... 18 AWG
Leiterquerschnitt flexibler Leiter2,08 ... 0,326 mm2 , 14 ... 18 AWG
Schnittstelle 2
Schnittstellentyp1000BASE-T
Anzahl der Anschlüsse2
Port-BezeichnungP 1 ... P 2
Übertragungsrate10/100/1000 Mbit/s
AnschlussartRJ-45 , EIA/TIA 568 B
Schnittstelle 3
SchnittstellentypSteckplatz für SFP-Transceiver SFP Multi-Source-konform (MSA)
Anzahl der Anschlüsse2
Port-BezeichnungP 3 ... P 4
Galvanische Trennung
Spurs/Versorgung1500 V AC
SFP/Versorgung500 V AC
1000BASE-T/Versorgung1500 V AC
1000BASE-T/Spurs1500 V AC
1000BASE-T/1000BASE-T1500 V AC
Gehäuse/alle620 V AC
Fehlersignal/Alle1500 V AC
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013
Konformität
Galvanische TrennungIEC 61010-1
Elektromagnetische VerträglichkeitEN 61326 , NE 21
SchutzartIEC 60529
EthernetIEEE 802.3z , IEEE 802.3u , IEEE 802.3cg
SchockfestigkeitEN 60068-2-27
SchwingungsfestigkeitEN 60068-2-6
Klimatische BedingungenDIN IEC 721
Software
Industrielle ProtokollePROFINET , CC-B (PA) , dynamische Rekonfiguration , Netzlastklasse III , Pruning
VerwaltungWeb-Benutzerschnittstelle , SNMP v1, v2 , v3 , PROFINET
RedundanzPROFINET MRP , PROFINET-Systemredundanz S2
Management Information Base (MIB)PROFINET Conformance Class B
CybersecurityHTTPS , Portverriegelung , Protokoll wird deaktiviert , PROFINET Sicherheitsstufe 1
DiagnosefunktionPhysikalische Schicht 10BASE-T1L , Port , Paket-Statistiken , PROFIBUS PA
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-40 ... 70 °C (-40 ... 158 °F) horizontal montiert kein SFP installiert
-40 ... 65 °C (-40 ... 149 °F) horizontal montiert SFP installiert
Lagertemperatur-40 ... 85 °C (-40 ... 185 °F)
Relative Luftfeuchtigkeit≤ 95 % nicht kondensierend
Schockfestigkeit15 g 11 ms
Schwingungsfestigkeit1 g 10 ... 150 Hz
Verschmutzungsgradmax. 2, gemäß IEC 60664
Korrosionsbeständigkeitnach ISA-S71.04-1985, Schweregrad G3
Mechanische Daten
GehäusematerialEdelstahl 1.4301 , PC (Polycarbonat)
SchutzartIP20 nach EN 60529
Masse3530 g
Abmessungen
Höhe158 mm
Breite227 mm
Tiefe136,5 mm
BefestigungHutschienenmontage , Wandmontage
Daten für den Einsatz in Verbindung mit explosionsgefährdeten Bereichen
EU-BaumusterprüfbescheinigungTÜV 20 ATEX 8571 X
KennzeichnungEx-Hexagon II 3 G Ex ic ec nC [ic] IIC T4 Gc
Ex-Hexagon II (3) D [Ex ic Dc] IIIC
Versorgung
Sicherheitst. Maximalspannung60 V
Schnittstelle 1Elektrischer 2-WISE-Anschluss, FISCO-Stromversorgung
Spannung Uo17,5 V
Strom Io105 mA
Schnittstelle 2
Sicherheitst. Maximalspannung Um60 V
Schnittstelle 3
Sicherheitst. Maximalspannung Um60 V
Richtlinienkonformität
Richtlinie 2014/34/EUEN 60079-0:2018 , EN 60079-11:2012 , EN 60079-7:2015+A1:2018 , EN 60079-15:2019 , IEC TS 60079-47:2021
Internationale Zulassungen
IECEx-ZulassungIECEx TUR 20.0105X
Zugelassen fürEx ic ec nC [ic] IIC T4 Gc
[Ex ic Dc] IIIC
Zertifikate und Zulassungen
PatenteDieses Produkt könnte von folgendem Patent geschützt sein: US 9,762,409
Allgemeine Informationen
Ergänzende InformationenBeachten Sie, soweit zutreffend, die Zertifikate, Konformitätserklärungen, Betriebsanleitungen und Handbücher. Diese Informationen finden Sie unter www.pepperl-fuchs.com.

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 13.019170104
ECLASS 12.019170104
ECLASS 11.019170104
ECLASS 10.0.119170104
ECLASS 9.019170104
ECLASS 8.019170104
ECLASS 5.119030102
ETIM 9.0EC001478
ETIM 8.0EC001478
ETIM 7.0EC001478
ETIM 6.0EC001478
ETIM 5.0EC001478
UNSPSC 12.143222608

Details: ARS11-B2-IC24-1

Informationsmaterial: ARS11-B2-IC24-1

Sprachauswahl:
LiteraturSpracheDateitypDateigröße
Produktinformation - Ethernet-APL Field Switch – die neueste FieldConnex® InnovationGERPDF2862 KB

Produktdokumentation: ARS11-B2-IC24-1

Sprachauswahl:
ProduktinformationenSpracheDateitypDateigröße
FDI Compatibility MatrixENGPDF87 KB
Sicherheitsgerichtete Dokumentation
BetriebsanleitungGERPDF170 KB
Handbücher
Software-HandbuchGERPDF4847 KB
Hardware-HandbuchGERPDF7154 KB
Softwareinformationen
Release Notes - DTM Collection FieldConnexENGPDF203 KB
Software Release Notes FDI Device Package ARS*IC**ENGPDF296 KB
Software Release Notes FIMletENGPDF295 KB
Software Release Notes PANOSENGPDF312 KB
EULA Pepperl+Fuchs Discovery and Configuration ToolENGPDF57 KB

Konstruktion / Simulation: ARS11-B2-IC24-1

Sprachauswahl:
CADSpracheDateitypDateigröße
3-D model / 3-D-ModellALLSTP36086 KB
CAD Portal / CAD PortalALLLINK---

Zulassungen: ARS11-B2-IC24-1

Sprachauswahl:
ZertifikateKennungSpracheDateitypDateigröße
China SITIIAS CCC Ex Certificate2022322310004747 (Singapore)ALLPDF1085 KB
Europe TUV Rheinland ATEX Category 3 G ATEX Category (3) DTÜV 20 ATEX 8571 XALLPDF173 KB
TUV Rheinland IECEx ec IECEx Certificate of ConformityIECEx TUR 20.0105XALLLINK---
Konformitätserklärung
EU Declaration of Conformity (P+F) / EU-Konformitäterklärung (P+F)DOC-5087AALLPDF81 KB

Software: ARS11-B2-IC24-1

Sprachauswahl:
Gerätebeschreibung/-TreiberAusgabeDateitypDateigröße
PROFINET GSDML for ARS*IC* / PROFINET GSDML für ARS*IC*V2.44-20231204ZIP16 KB
DTM Collection FieldConnex / DTM Collection FieldConnex1.9.0.2268ZIP35363 KB
FDI Device Package for ARS*IC* / FDI Device Package für ARS*IC*1.4.128ZIP13859 KB
FIMlet for ABB FIM system and ARS*I** / FIMlet für ABB FIM system und ARS*I**1.4.69ZIP27939 KB
Firmware
PANOS (Operating System for Ethernet-APL Field Switches) / PANOS (Betriebssystem für Ethernet-APL Field Switches)1.2.2.2875ZIP116217 KB
Softwaretools
Pepperl+Fuchs Discovery and Configuration Tool (PFDCT) / Pepperl+Fuchs Discovery and Configuration Tool (PFDCT)2.4.0.412ZIP4773 KB

Zugehörige Produkte: ARS11-B2-IC24-1

Zubehör
Trennwand für eigensichere Spur-Portanwendung (Verpackungseinheit: 2 Stück), Entwickelt für den Einsatz mit Ethernet-APL Rail Field Switchespa
Wandmontagesatz bestehend aus 2 Montagehalterungen, entwickelt für den Einsatz mit Ethernet-APL Rail Field Switchpa
Schutzabdeckung für SFP-Buchsen (Verpackungseinheit: 10 Stück)pa
Schutzabdeckung für RJ45-Buchsen (Verpackungseinheit: 10 Stück)pa
SFP-Transceiver, 2 km, 100BASE-FX, Fast Ethernet Multimode-LWL, 100BASE-FX Fast Ethernet Multimode-LWL-SFP, Zugelassen für den Einsatz mit Ethernet-APL Field Switches in Zone 2, Laserprodukt der Klasse 1 gemäß EN 60825-1, SFP-Multi-Source-Agreement konform, Ethernet-Link bis zu 2 kmpa
SFP-Transceiver, 550 m, 1000BASE-SX, Gigabit Ethernet Multimode-LWL, 1000BASE-SX Gigabit-Ethernet Multimode-Glasfaser-SFP, Zugelassen für den Einsatz mit Ethernet-APL Field Switches in Zone 2, Laserprodukt der Klasse 1 gemäß EN 60825-1, SFP-Multi-Source-Agreement konform, Ethernet-Verbindung bis zu 550 mpa
Benutzerschnittstelle für PROFIBUS-Komponenten, Einfacher Zugriff auf Messungen, Diagnose- und Konfigurationsdaten, Unterstützt jeden FDT/DTM-Hostpa
SFP-Transceiver, 30 km, 100BASE-LX, Fast Ethernet Single-Mode-LWL, 100BASE-LX Fast Ethernet Single-Mode-LWL SFP-Transceiver , Zugelassen für den Einsatz mit Ethernet-APL Field Switches in Zone 2, Laserprodukt der Klasse 1 gemäß EN 60825-1, SFP-Multi-Source-Agreement konform, Ethernet-Link bis zu 30 kmpa
SFP-Transceiver, 10 km, 1000BASE-LX, Gigabit Ethernet, Single-Mode-LWL, 1000BASE-LX Gigabit Ethernet Single-Mode-LWL SFP-Transceiver , Zugelassen für den Einsatz mit Ethernet-APL Field Switches in Zone 2, Laserprodukt der Klasse 1 gemäß EN 60825-1, Ethernet-Link bis zu 10 km, Duplex-LC-Steckverbinderpa

Ethernet-APL ermöglicht eine durchgängige Kommunikation über alle Hierarchieebenen hinweg. Erfahren Sie mehr über die zukunftsweisende Technologie …

RSS Info Service für PANOS Updates

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn ein Software-Update von PANOS, dem Betriebssystem für Ethernet-APL Switches, veröffentlicht wird: Mit unserem RSS-Feed erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail in Ihrem Posteingang, sobald ein Update publiziert wurde.

Von der Planung und Inbetriebnahme bis hin zu Betrieb und Wartung: Lesen Sie auf der englischsprachigen Microsite, wie Sie das Optimum aus Ihrer Feldbusinfrastruktur herausholen …