Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Ethernet-APL Rail Field Switch ARS11-B2-IA08-1

ARS11-B2-IA08-1
  • Managed Ethernet-APL Field Switch für die Prozessindustrie
  • Gespeiste Spur-Ports, eigensicher, Ex ia nach 2-WISE und FISCO
  • PROFINET MRP, S2-Redundanz und dynamische Rekonfiguration
  • 2 1000BASE-T- und 2 SFP-Schnittstellen
  • Redundanter Netzeingang 20 V DC ... 60 V DC
  • Montage in Zone 2
  • Physical-Layer-Diagnose am Spur
  • Konfiguration und Diagnose mit FDI, Web-Schnittstelle, PROFINET-Gerätefunktionen und SNMP
  • Unterstützt Netzwerksicherheit
  • Unterstützung von Ethernet-APL- und PROFIBUS-PA-Instrumenten

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  ARS11-B2-IA08-1

Produktbeschreibung
Ethernet-APL Rail Field Switch mit 8 eigensicheren Ex-ia-Spur-Ports und Schraubklemmen mit Proxy-Unterstützung auswählbar für PROFIBUS PA-Feldgeräte
Allgemeine Daten
Ausführung / MontageSchaltschrankinstallation
Unterstützter FeldbusPROFIBUS PA
Versorgung
Bemessungsspannung20 ... 60 V
Bemessungsstrom0,85 ... 0,3 A
Verlustleistungmax. 13,7 W
Spannungsdifferenz dualer Versorgungseingang+/- 10 %
Leistungsaufnahmemax. 18 W
Redundanzdualer Versorgungseingang
Anzeigen/Bedienelemente
LED PWR A/Bgrün: Power on
LED LNK/CHKAus: keine Kommunikationsverbindung aktiv ,
Grün: Kommunikationsverbindung aktiv ,
Blinkt grün: Aktivität bei der Kommunikationsverbindung ,
Blinkt gelb: Kommunikation mit PROFIBUS PA Feldgerät , Blinkt rot: Funktion prüfen
LED STATUSAus: Gut , Blau: Wartungsbedarf , Rot: Ausfall
FehlersignalVFC-Alarm 100 mA, 32 V DC, Öffner
TasterGeräte-Reset
Schnittstelle 1
SchnittstellentypEthernet-APL : 1 Vss-Option Spur-Anschluss , PROFIBUS PA
Port-KlassifikationS P A A
Anzahl der Anschlüsse8
Port-BezeichnungS1...S8
Stromversorgungsmöglichkeitgespeist
Übertragungsrate10 MBit/s vollduplex
Bemessungsspannung9,6 V
Bemessungsstrom55,56 mA
Bemessungsleistung540 mW
Kabelschirm-Erdungsoptionkapazitiv geerdet
Anschlussartsteckbare Schraubklemmen
LeiterquerschnittEindraht/Mehrdraht: 0,2 bis 2,5 mm2
Leiterquerschnitt starrer Leiter2,08 ... 0,326 mm2 , 14 ... 18 AWG
Leiterquerschnitt flexibler Leiter2,08 ... 0,326 mm2 , 14 ... 18 AWG
Schnittstelle 2
Schnittstellentyp1000BASE-T
Anzahl der Anschlüsse2
Port-BezeichnungP 1 ... P 2
Übertragungsrate10/100/1000 Mbit/s
AnschlussartRJ-45 , EIA/TIA 568 B
Schnittstelle 3
SchnittstellentypSteckplatz für SFP-Transceiver SFP Multi-Source-konform (MSA)
Anzahl der Anschlüsse2
Port-BezeichnungP 3 ... P 4
Galvanische Trennung
Spurs/Versorgungsichere galvanische Trennung nach IEC/EN 60079-11, Scheitelwert der Spannung 375 V
SFP/Versorgung620 V AC
1000BASE-T/Versorgung1500 V AC
1000BASE-T/Spurssichere galvanische Trennung nach IEC/EN 60079-11, Scheitelwert der Spannung 375 V
1000BASE-T/1000BASE-T1500 V AC
Gehäuse/alle620 V AC
Fehlersignal/Alle620 V AC
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013
Konformität
Galvanische TrennungIEC 61010-1
Elektromagnetische VerträglichkeitEN 61326 , NE 21
SchutzartIEC 60529
EthernetIEEE 802.3z , IEEE 802.3u , IEEE 802.3cg
SchockfestigkeitEN 60068-2-27
SchwingungsfestigkeitEN 60068-2-6
Klimatische BedingungenDIN IEC 721
Software
Industrielle ProtokollePROFINET , CC-B (PA) , dynamische Rekonfiguration , Netzlastklasse III , Pruning
VerwaltungWeb-Benutzerschnittstelle , SNMP v1, v2 , v3 , PROFINET
RedundanzPROFINET MRP , PROFINET-Systemredundanz S2
Management Information Base (MIB)PROFINET Conformance Class B
CybersecurityHTTPS , Portverriegelung , Protokoll wird deaktiviert , PROFINET Sicherheitsstufe 1
DiagnosefunktionPhysikalische Schicht 10BASE-T1L , Port , Paket-Statistiken , PROFIBUS PA , LLDP
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-40 ... 70 °C (-40 ... 158 °F) horizontal montiert kein SFP installiert
-40 ... 65 °C (-40 ... 149 °F) horizontal montiert SFP installiert
Lagertemperatur-40 ... 85 °C (-40 ... 185 °F)
Relative Luftfeuchtigkeit≤ 95 % nicht kondensierend
Schockfestigkeit15 g 11 ms
Schwingungsfestigkeit1 g 10 ... 150 Hz
Verschmutzungsgradmax. 2, gemäß IEC 60664
Korrosionsbeständigkeitnach ISA-S71.04-1985, Schweregrad G3
Mechanische Daten
GehäusematerialEdelstahl 1.4301 , PC (Polycarbonat)
SchutzartIP20 nach EN 60529
Masse2656 g
Abmessungen
Höhe158 mm
Breite119 mm
Tiefe136,5 mm
BefestigungHutschienenmontage , Wandmontage
Daten für den Einsatz in Verbindung mit explosionsgefährdeten Bereichen
EU-BaumusterprüfbescheinigungTÜV 21 ATEX 8666 X
KennzeichnungEx-Hexagon II 3 (1) G Ex ic ec [ia Ga] IIC T4 Gc
Ex-Hexagon II (1) D [Ex ia Da] IIIC
Versorgung
Sicherheitst. Maximalspannung60 V
Schnittstelle 1
Spannung Uo17,5 V
Strom Io380 mA
Leistung Po1,67 W
Kapazität CoIIC : 0,25 µF
IIB/IIIC : 1,5 µF
Induktivität LoIIC : 0,15 mH
IIB/IIIC : 0,5 mH
Schnittstelle 2
Sicherheitst. Maximalspannung Um60 V
Schnittstelle 3
Sicherheitst. Maximalspannung Um60 V
Richtlinienkonformität
Richtlinie 2014/34/EUEN 60079-0:2018 , EN 60079-11:2012 , EN 60079-7:2015+A1:2018 , IEC TS 60079-47:2021
Internationale Zulassungen
IECEx-ZulassungIECEx TUR 21.0072X
Zugelassen fürEx ic ec [ia Ga] IIC T4 Gc
[Ex ia Da] IIIC
Zertifikate und Zulassungen
PatenteDieses Produkt könnte von folgendem Patent geschützt sein: US 9,762,409
Allgemeine Informationen
Ergänzende InformationenBeachten Sie, soweit zutreffend, die Zertifikate, Konformitätserklärungen, Betriebsanleitungen und Handbücher. Diese Informationen finden Sie unter www.pepperl-fuchs.com.

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 13.019170104
ECLASS 12.019170104
ECLASS 11.019170104
ECLASS 10.0.119170104
ECLASS 9.019170104
ECLASS 8.019170104
ECLASS 5.119030102
ETIM 9.0EC001478
ETIM 8.0EC001478
ETIM 7.0EC001478
ETIM 6.0EC001478
ETIM 5.0EC001478
UNSPSC 12.143222608

Details: ARS11-B2-IA08-1

Funktion

Der Ethernet-APL Rail Field Switch ist ein robuster, administrierbarer Field Switch, der Konnektivität für Ethernet-APL-Geräte mit Ethernet-Netzwerken über ein beliebiges Kommunikationsprotokoll bietet. Die Anschlüsse, d. h. „Spur“-Ports, bieten eigensichere (Ex ia) Stromversorgung und Kommunikation mit Instrumenten in Zone 0/1. APL Field Switches können in Zone 2 installiert werden.

Der APL Field Switch verfügt über 2 Gigabit-Ethernet-Ports und 2 SFP-Ports. Die SFP-Ports bieten Anschüsse für eine Reihe von optionalen SFP-Transceivern, die in explosionsgefährdeten Bereichen und über verschiedene Entfernungen eingesetzt werden können.

Für PROFINET unterstützt der APL Field Switch Netzwerke der Klasse B. Für Hochverfügbarkeitsinstallationen bietet der APL Field Switch Redundanzmechanismen wie MRP-Ringredundanz und S2-Systemredundanz.

PROFINET Dynamic Reconfiguration gestattet die Neukonfiguration des APL Field Switch während der Betriebszeit, ohne den Datenaustausch zu unterbrechen.

Die einfache Konfiguration und Diagnose des APL Field Switch ist über FDI und eine webbasierte Verwaltung zugänglich. PROFINET-Gerätefunktionen und SNMP sorgen für einen schnellen Start und ermöglichen die Nutzung vorausschauender Instandhaltung. Umfassende Diagnosen auf Netzwerkebene sowie Physical-Layer-Diagnosen ermöglichen proaktive Verwaltungsstrategien, um das Risiko von Ausfällen und Stillstandszeiten zu reduzieren.

Der APL Field Switch verfügt über eine verbesserte Netzwerksicherheit und unterstützt SNMPv3, das Verriegeln nicht verwendeter Ports und das HTTPS-Protokoll.

Informationsmaterial: ARS11-B2-IA08-1

Sprachauswahl:
LiteraturSpracheDateitypDateigröße
Produktinformation - Ethernet-APL Field Switch – die neueste FieldConnex® InnovationGERPDF2862 KB

Produktdokumentation: ARS11-B2-IA08-1

Sprachauswahl:
ProduktinformationenSpracheDateitypDateigröße
Intrinsically safe examination of Ethernet-APL Field Switch FISCO installations / Eigensichere Prüfung von Ethernet-APL-Field-Switch-FISCO-InstallationenALLPDF420 KB
FDI Compatibility MatrixENGPDF87 KB
Sicherheitsgerichtete Dokumentation
BetriebsanleitungGERPDF168 KB
Handbücher
Software-HandbuchGERPDF4847 KB
Hardware-HandbuchGERPDF7799 KB
Softwareinformationen
Software Release Notes FDI Device Package ARS*IA**ENGPDF296 KB
Software Release Notes FIMletENGPDF295 KB
Software Release Notes PANOSENGPDF312 KB
EULA Pepperl+Fuchs Discovery and Configuration ToolENGPDF57 KB

Konstruktion / Simulation: ARS11-B2-IA08-1

Sprachauswahl:
CADSpracheDateitypDateigröße
3-D model / 3-D-ModellALLSTP16100 KB

Zulassungen: ARS11-B2-IA08-1

Sprachauswahl:
ZertifikateKennungSpracheDateitypDateigröße
China SITIIAS CCC Ex Certificate2022322310004916 (Singapore)ALLPDF1129 KB
Europe TUV Rheinland ATEXTÜV 21 ATEX 8666 XALLPDF222 KB
Worldwide TUV Rheinland IECEx Certificate of ConformityIECEx TUR 21.0072XALLLINK---
Konformitätserklärung
EU Declaration of Conformity (P+F) / EU-Konformitäterklärung (P+F)DOC-5870ALLPDF116 KB

Software: ARS11-B2-IA08-1

Sprachauswahl:
Gerätebeschreibung/-TreiberAusgabeDateitypDateigröße
PROFINET GSDML for ARS*IA* / PROFINET GSDML für ARS*IA*V2.44-20231204ZIP16 KB
DTM Collection FieldConnex / DTM Collection FieldConnex1.9.0.2268ZIP35363 KB
FDI Device Package for ARS*IA* / FDI Device Package für ARS*IA*1.4.128ZIP14280 KB
FIMlet for ABB FIM system and ARS*I** / FIMlet für ABB FIM system und ARS*I**1.4.69ZIP27939 KB
Firmware
PANOS (Operating System for Ethernet-APL Field Switches) / PANOS (Betriebssystem für Ethernet-APL Field Switches)1.2.2.2875ZIP116217 KB
Softwaretools
Pepperl+Fuchs Discovery and Configuration Tool (PFDCT) / Pepperl+Fuchs Discovery and Configuration Tool (PFDCT)2.4.0.412ZIP4773 KB

Zugehörige Produkte: ARS11-B2-IA08-1

Zubehör
Trennwand für eigensichere Spur-Portanwendung (Verpackungseinheit: 2 Stück), Entwickelt für den Einsatz mit Ethernet-APL Rail Field Switchespa
Wandmontagesatz bestehend aus 2 Montagehalterungen, entwickelt für den Einsatz mit Ethernet-APL Rail Field Switchpa
Schutzabdeckung für SFP-Buchsen (Verpackungseinheit: 10 Stück)pa
Schutzabdeckung für RJ45-Buchsen (Verpackungseinheit: 10 Stück)pa
SFP-Transceiver, 2 km, 100BASE-FX, Fast Ethernet Multimode-LWL, 100BASE-FX Fast Ethernet Multimode-LWL-SFP, Zugelassen für den Einsatz mit Ethernet-APL Field Switches in Zone 2, Laserprodukt der Klasse 1 gemäß EN 60825-1, SFP-Multi-Source-Agreement konform, Ethernet-Link bis zu 2 kmpa
SFP-Transceiver, 550 m, 1000BASE-SX, Gigabit Ethernet Multimode-LWL, 1000BASE-SX Gigabit-Ethernet Multimode-Glasfaser-SFP, Zugelassen für den Einsatz mit Ethernet-APL Field Switches in Zone 2, Laserprodukt der Klasse 1 gemäß EN 60825-1, SFP-Multi-Source-Agreement konform, Ethernet-Verbindung bis zu 550 mpa
Benutzerschnittstelle für PROFIBUS-Komponenten, Einfacher Zugriff auf Messungen, Diagnose- und Konfigurationsdaten, Unterstützt jeden FDT/DTM-Hostpa
SFP-Transceiver, 30 km, 100BASE-LX, Fast Ethernet Single-Mode-LWL, 100BASE-LX Fast Ethernet Single-Mode-LWL SFP-Transceiver , Zugelassen für den Einsatz mit Ethernet-APL Field Switches in Zone 2, Laserprodukt der Klasse 1 gemäß EN 60825-1, SFP-Multi-Source-Agreement konform, Ethernet-Link bis zu 30 kmpa
SFP-Transceiver, 10 km, 1000BASE-LX, Gigabit Ethernet, Single-Mode-LWL, 1000BASE-LX Gigabit Ethernet Single-Mode-LWL SFP-Transceiver , Zugelassen für den Einsatz mit Ethernet-APL Field Switches in Zone 2, Laserprodukt der Klasse 1 gemäß EN 60825-1, Ethernet-Link bis zu 10 km, Duplex-LC-Steckverbinderpa

Ethernet-APL ermöglicht eine durchgängige Kommunikation über alle Hierarchieebenen hinweg. Erfahren Sie mehr über die zukunftsweisende Technologie …

RSS Info Service für PANOS Updates

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn ein Software-Update von PANOS, dem Betriebssystem für Ethernet-APL Switches, veröffentlicht wird: Mit unserem RSS-Feed erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail in Ihrem Posteingang, sobald ein Update publiziert wurde.

Von der Planung und Inbetriebnahme bis hin zu Betrieb und Wartung: Lesen Sie auf der englischsprachigen Microsite, wie Sie das Optimum aus Ihrer Feldbusinfrastruktur herausholen …