Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Feldbus-Power-Hub, Basic-Diagnostic-Modul HD2-DM-B

HD2-DM-B
  • Basisüberwachung für Stromversorgungsausgang und - funktion
  • Steckmodul für den FieldConnex Power Hub
  • Plug and play - keine Konfiguration nötig
  • Für die Onlineüberwachung
  • Für FOUNDATION Fieldbus H1 und PROFIBUS PA
  • Montage in Zone 2/Class I, Div. 2
  • Anzeige von Systemstatus und Fehlern durch LEDs

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  HD2-DM-B

Allgemeine Daten
Ausführung / Montagemotherboard-basiert
Versorgung
Bemessungsspannung19,2 ... 35 V
Bemessungsstrom20 mA
Verlustleistungmax. 0,5 W
Anzeigen/Bedienelemente
LED PRI PWRgrün: an, primäre Hilfsspannungsversorgung angeschlossen
LED SEC PWRgrün: an, sekundäre Hilfsspannungsversorgung angeschlossen
LED ERRrot: 2 Hz blinkend, Netzteilfehler (Kurzschluss, Unterspannung), Redundanzfehler
FehlersignalVFC-Alarm 1 A, 50 V DC, Öffner
Galvanische Trennung
Feldbus-Segment/Feldbus-SegmentFunktionsisolierung nach IEC 62103, Bemessungsisolationsspannung 50 Veff
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013
Normenkonformität
Elektromagnetische VerträglichkeitNE 21:2011
SchutzartIEC 60529
SchockfestigkeitEN 60068-2-27
SchwingungsfestigkeitEN 60068-2-6
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-40 ... 70 °C (-40 ... 158 °F)
Lagertemperatur-40 ... 85 °C (-40 ... 185 °F)
Relative Luftfeuchtigkeit< 95 % nicht kondensierend
Schockfestigkeit15 g 11 ms
Schwingungsfestigkeit1 g , 10 ... 150 Hz
Verschmutzungsgradmax. 2, gemäß IEC 60664
Korrosionsbeständigkeitnach ISA-S71.04-1985, Schweregrad G3
Mechanische Daten
Anschlussartmotherboard-spezifisch
Aderquerschnittmotherboard-spezifisch
GehäusematerialPolycarbonat
SchutzartIP20
Masseca. 70 g
Abmessungen
Höhe106 mm
Breite18 mm
Tiefe128 mm
BefestigungMotherboard-Montage
Daten für den Einsatz in Verbindung mit explosionsgefährdeten Bereichen
ZertifikatTÜV 04 ATEX 2500 X
KennzeichnungEx-Hexagon II 3 G Ex nA nC IIC T4 Gc
Richtlinienkonformität
Richtlinie 2014/34/EUEN 60079-0:2012 , EN 60079-11:2012 , EN 60079-15:2010
Internationale Zulassungen
FM-Zulassung
FM-ZertifikatFM 19 US 0015 X und FM 19 CA 0011 X
FM-KennzeichnungAEx/Ex nA nC IIC T4
IECEx-Zulassung
IECEx-ZertifikatIECEx TUN 13.0038X
IECEx-KennzeichnungEx nA IIC T4 Gc
Zertifikate und Zulassungen
Schiffsbau-ZulassungDNV A-14038
Allgemeine Informationen
Ergänzende InformationenBeachten Sie, soweit zutreffend, die Zertifikate, Konformitätserklärungen, Betriebsanleitungen und Handbücher. Diese Informationen finden Sie unter www.pepperl-fuchs.com.

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 13.027242692
ECLASS 12.027242692
ECLASS 11.027242692
ECLASS 10.0.127242692
ECLASS 9.027242692
ECLASS 8.027242692
ECLASS 5.127242692
ETIM 9.0EC001604
ETIM 8.0EC001604
ETIM 7.0EC001604
ETIM 6.0EC001604
ETIM 5.0EC001604
UNSPSC 12.139121008

Details: HD2-DM-B

Funktion

Das als Steckmodul für den FieldConnex ®-Power-Hub konzipierte Basic-Diagnostic-Modul HD2-DM-B ermöglicht die grundlegende Systemdiagnose. Es kontrolliert den ordnungsgemäßen Betrieb der Hilfsspannungsversorgungen und überwacht die verbundenen Hauptleitungen auf Überlast oder Kurzschlüsse. Alle Power-Hub-Module werden auf ordnungsgemäße Funktion kontrolliert. Bei redundanten Stromversorgungsmodulen werden ungleiche Paare angezeigt.

Fehlerzustände werden vom Modul über einen potenzialfreien Kontakt angezeigt. Die Überwachung wird nach dem „Plug-and-Play“-Prinzip ohne zusätzlichen technischen Aufwand bereitgestellt. Die Fehleranzeige erfolgt zur einfachen Erkennung mit LED-Signalen.

Informationsmaterial: HD2-DM-B

Sprachauswahl:
LiteraturSpracheDateitypDateigröße
Applikationsbericht - Digitale Kommunikation in der Produktion von GrobblechenGERPDF473 KB
Applikationsbericht - Kompatible Feldbus-Stromversorgung für die ProzessindustrieGERPDF231 KB
Applikationsbericht - Steuerung und Überwachung der Kälteanlagen im Deutschen Elektronen-SynchrotronGERPDF643 KB

Produktdokumentation: HD2-DM-B

Sprachauswahl:
Sicherheitsgerichtete DokumentationSpracheDateitypDateigröße
BetriebsanleitungGERPDF226 KB
Handbücher
ManualENGPDF3044 KB
Manual Basic Diagnostics HD2-DM-BENGPDF970 KB

Zulassungen: HD2-DM-B

Sprachauswahl:
ZertifikateKennungSpracheDateitypDateigröße
Canada FMFM 19 CA 0011XALLPDF356 KB
China SITIIAS CCC2020322310003510 (Singapore)ALLPDF1330 KB
DNV GL MarineTAA0000272ALLPDF78 KB
Europe TUV Nord ATEX Category 3 GTÜV 04 ATEX 2500XALLPDF1498 KB
India PESO (India) CCOEA/P/HQ/KA/104/5874 (P507650)ALLPDF101 KB
USA FMFM 19 US 0015XALLPDF213 KB
Worldwide TUV Nord Ex nA nC IECEx nAIECEx TUN 13.0038XALLLINK---
Konformitätserklärung
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-0756CALLPDF1040 KB

Zugehörige Produkte: HD2-DM-B

Passende Systemkomponenten
4 Segmente, einzelne Module pro Segment, Anpassbare Kabelverbindung zu allen SPS und PLS Host-Systemen, High-Power-Trunk: Arbeiten am Feldgerät unter Spannung in jedem explosionsgefährdetem Bereich, Höchste Qualität, kleinstes Format und geringe Verlustleistung, Für FOUNDATION Fieldbus und PROFIBUS PA, IECEx-Zulassung, International, Europa, USA, Kanadapa
4 Segmente, redundant, einzelne Module pro Segment, Anpassbare Kabelverbindung zu allen SPS und PLS Host-Systemen, High-Power-Trunk: Arbeiten am Feldgerät unter Spannung in jedem explosionsgefährdetem Bereich, Höchste Qualität, kleinstes Format und geringe Verlustleistung, Für FOUNDATION Fieldbus und PROFIBUS PA, IECEx-Zulassung, International, Europa, USA, Kanadapa
8 Segmente, redundant, einzelne Module pro Segment, Unterstützt alle SPS und PLS Host-Systeme, High-Power-Trunk: Arbeiten am Feldgerät unter Spannung in jedem explosionsgefährdetem Bereich, Höchste Qualität, kleinstes Format und geringe Verlustleistung, Für FOUNDATION Fieldbus H1, IECEx-Zulassung, International, Europa, USA, Kanadapa
4 Segmente, simplex, einzelne Module pro Segment, Für PROFIBUS PA, Für Gateway- und Power-Supply-Module, High-Power-Trunk: Arbeiten am Feldgerät unter Spannung in jedem explosionsgefährdetem Bereich, Optional Advanced Diagnostics, IECEx-Zulassung, International, Europa, USA, Kanada, Gerätekoppler-Installationsort: nicht explosionsgefährdeter Bereich
Zone 2 - High-Power-Trunk
Zone 1 - High-Power-Trunk
Division 2 - High-Power-Trunk
Division 1 - High-Power-Trunkpa
Passende Systemkomponenten
8 Segmente, redundant, einzelne Module pro Segment, Maßgeschneidert für Invensys, FBM228, High-Power-Trunk: Arbeiten am Feldgerät unter Spannung in jedem explosionsgefährdetem Bereich, Höchste Qualität, kleinstes Format und geringe Verlustleistung, Für FOUNDATION Fieldbus H1, USA, Kanada, Gerätekoppler-Installationsort: nicht explosionsgefährdeter Bereich
Zone 2 - High-Power-Trunk
Zone 1 - High-Power-Trunk
Division 2 - High-Power-Trunk
Division 1 - High-Power-Trunkpa

Ethernet-APL ermöglicht eine durchgängige Kommunikation über alle Hierarchieebenen hinweg. Erfahren Sie mehr über die zukunftsweisende Technologie …

RSS Info Service für PANOS Updates

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn ein Software-Update von PANOS, dem Betriebssystem für Ethernet-APL Switches, veröffentlicht wird: Mit unserem RSS-Feed erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail in Ihrem Posteingang, sobald ein Update publiziert wurde.

Von der Planung und Inbetriebnahme bis hin zu Betrieb und Wartung: Lesen Sie auf der englischsprachigen Microsite, wie Sie das Optimum aus Ihrer Feldbusinfrastruktur herausholen …