Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Temperaturmessumformer S1SD-1TI-1U

S1SD-1TI-1U
  • 1-kanaliger Signaltrenner
  • 24 V DC-Versorgung
  • Eingang für Thermoelement, RTD, Potentiometer oder mV
  • Eingang für PTC-Kaltleiter
  • Strom- und Spannungsausgang
  • Leitungsfehler- und Sensorbruchüberwachung
  • Genauigkeit 0,1 %
  • Anschluss über Schraubklemmen

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  S1SD-1TI-1U

Allgemeine Daten
SignaltypAnalogeingang
BetriebszeitMTBF: 353 a nach SN 29500
stationärer Dauerbetrieb, mittlere Umgebungstemperatur 40 °C (104 °F)
Versorgung
AnschlussPower Bus oder Klemmen 1-, 2+
Bemessungsspannung16,8 ... 31,2 V DC
Verlustleistung0,7 W
Leistungsaufnahme0,8 W
Schnittstelle
ProgrammierschnittstelleProgrammierbuchse
Eingang
AnschlussseiteFeldseite
AnschlussKlemmen 5, 6, 7, 8
PTCTyp KT, KTY, ST
Messstromca. 200 µA
Messarten2-, 3-, 4-Leiter-Anschluss
Leitungswiderstand≤ 100 Ω pro Leitung
MesskreisüberwachungSensorbruch, Leitungsbruch, Leitungskurzschluss
RTDTyp Pt100, Pt200, Pt500, Pt1000 (EN 60751:1995)
Typ Ni100, Ni200, Ni500, Ni1000 (DIN 43760)
Messstromca. 200 µA
Messarten2-, 3-, 4-Leiter-Anschluss
Leitungswiderstandmax. 100 Ω pro Leitung
MesskreisüberwachungSensorbruch, Leitungsbruch, Leitungskurzschluss
ThermoelementeTyp B, E, J, K, N, S, T (IEC 584-1:1995)
Typ L, U (DIN 43710:1985)
Typ C, D (ASTM E988)
Klemmstellenkompensationextern (Pt100) und intern , manuell
Leitungswiderstandmax. 10 kΩ
MesskreisüberwachungSensorbruch, Leitungsbruch
Widerstand
Messbereich0 ... 5 kΩ
Potentiometer0,2 ... 50 kΩ
Messarten3-Draht-Anschluss
Spannung-100 ... 100 mV
-1000 ... 1000 mV
Eingangswiderstand≥ 1 MΩ
Ausgang
AnschlussseiteSteuerungsseite
AnschlussKlemmen 3-, 4+
Analoger Spannungsausgang0/1 ... 5 V , 0/2 ... 10 V , Last ≥ 2 kΩ
Analoger Stromausgang0/2 ... 10 mA, 0/4 ... 20 mA, Bürde ≤ 600 Ω
Welligkeit≤ 10 mV eff
Fehlersignalabsteuernd oder aufsteuernd
Übertragungseigenschaften
Genauigkeitmax. 0,1 % vom Endwert
Messdauer≤ 300 ms
Abweichung
RTD< 0,1 K/0,05 % vom Messwert
Thermoelemente< 0,3 K/0,1 % vom Messwert
Spannung< 0,1 % vom Messwert
Potentiometer< 0,02 % vom Messwert
Einfluss der Umgebungstemperatur< 100 ppm/K vom Endwert
Galvanische Trennung
Ausgang/Versorgungsichere Trennung durch verstärkte Isolierung nach IEC/EN 61010-1, Bemessungsisolationsspannung 300 Veff Testspannung 3 kV, 50 Hz, 1 min
Eingang/übrige Kreisesichere Trennung durch verstärkte Isolierung nach IEC/EN 61010-1, Bemessungsisolationsspannung 300 Veff Testspannung 3 kV, 50 Hz, 1 min
Anzeigen/Einstellungen
BedienelementeDIP-Schalter
Tasten
Konfigurationüber DIP-Schalter
über Tasten
über Software
BeschriftungPlatz für Beschriftung auf der Frontseite
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013 (Industriebereiche)
Konformität
SchutzartIEC 60529:2001
Schutz gegen elektrischen SchlagEN 61010-1:2010
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-25 ... 70 °C (-13 ... 158 °F)
Lagertemperatur-40 ... 85 °C (-40 ... 185 °F)
Schadgasbeständig in Umgebungsbedingungen nach ISA S71.04-1985, Severity Level G3
Mechanische Daten
SchutzartIP20
AnschlussSchraubklemmen
Aderquerschnitt0,5 ... 2,5 mm2 (20 ... 14 AWG)
Masseca. 70 g
Abmessungen6,2 x 97 x 107 mm (B x H x T) , Gehäusetyp S1
Höhe97 mm
Breite6,2 mm
Tiefe107 mm
Befestigungauf 35-mm-Hutschiene nach EN 60715:2001
Daten für den Einsatz in Verbindung mit explosionsgefährdeten Bereichen
ZertifikatDEMKO 16 ATEX 1750X
KennzeichnungEx-Hexagon II 3G Ex nA IIC T4 Gc
Richtlinienkonformität
Richtlinie 2014/34/EUEN 60079-0:2012+A11:2013 , EN 60079-15:2010
Internationale Zulassungen
UL-ZulassungE106378
IECEx-Zulassung
IECEx-ZertifikatIECEx UL 16.0116X
IECEx-KennzeichnungEx nA IIC T4 Gc
Allgemeine Informationen
Ergänzende InformationenBeachten Sie, soweit zutreffend, die Zertifikate, Konformitätserklärungen, Betriebsanleitungen und Handbücher. Diese Informationen finden Sie unter www.pepperl-fuchs.com.

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 13.027210129
ECLASS 12.027210129
ECLASS 11.027210129
ECLASS 10.0.127210129
ECLASS 9.027210129
ECLASS 8.027210190
ECLASS 5.127210107
ETIM 9.0EC002919
ETIM 8.0EC002919
ETIM 7.0EC002919
ETIM 6.0EC002919
ETIM 5.0EC001485
UNSPSC 12.132101514

Details: S1SD-1TI-1U

Funktion

Dieser Signaltrenner ermöglicht die galvanische Trennung von Feldstromkreisen und Steuerstromkreisen.

Das Gerät hat einen Eingang für Signale der folgenden Feldgeräte:
- Widerstandstemperaturmessfühler
- Thermoelemente
- PTC-Kaltleiter
- Potentiometer
- Spannungsquellen
- Feldgerät mit eigener Kennlinie

Das Gerät stellt folgende Normsignale am Ausgang zur Verfügung:
- 0/2 mA ... 10 mA-Signal
- 0/4 mA ... 20 mA-Signal
- 0/1 V ... 5 V-Signal
- 0/2 V ... 10 V-Signal

In das Gerät ist eine Klemmstellenkompensation integriert. Sie können die Klemmstellenkompensation auch extern realisieren.

Ein Fehler wird über LEDs angezeigt.

Das Gerät wird über DIP-Schalter konfiguriert.

Mit der Teach-In-Funktion kann der Anfangs- und Endwert des Potentiometers eingelernt werden.

Das Gerät kann über Klemmen oder Power Bus versorgt werden.

Informationsmaterial: S1SD-1TI-1U

Sprachauswahl:
LiteraturSpracheDateitypDateigröße
Applikationsbericht - Sandfang und VorklärungGERPDF434 KB
Productübersicht SC-SystemGERPDF488 KB
Ausschreibungstext
AusschreibungstextGERD818 KB

Produktdokumentation: S1SD-1TI-1U

Sprachauswahl:
KurzanleitungenSpracheDateitypDateigröße
KurzanleitungGERPDF283 KB
Sicherheitsgerichtete Dokumentation
BetriebsanleitungGERPDF137 KB
Handbücher
SystemhandbuchGERPDF2715 KB

Konstruktion / Simulation: S1SD-1TI-1U

Sprachauswahl:
CADSpracheDateitypDateigröße
3-D model / 3-D-ModellALLSTP4814 KB
CAD Portal / CAD PortalALLLINK---
CAE
CAE EPLAN Data Portal / CAE EPLAN Data PortalALLLINK---
CAE EPLAN macro EDZ / CAE EPLAN Makro EDZALLEDZ97 KB
EPLAN macros SC-System devices (EDZ) / EPLAN-Makros SC-System-Geräte (EDZ)ALLZIP4082 KB

Zulassungen: S1SD-1TI-1U

Sprachauswahl:
ZertifikateKennungSpracheDateitypDateigröße
Canada UL cULE106378 cUL (QUZW7)ALLLINK---
Europe DEMKO ATEX Category 3 GDEMKO 16 ATEX 1750XALLPDF1876 KB
UL Non-Sparking nA IECEx Certificate of ConformityIECEx UL 16.0116XALLLINK---
USA ULE106378 UL (QUZW)ALLLINK---
Konformitätserklärung
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-0534DALLPDF468 KB

Software: S1SD-1TI-1U

Sprachauswahl:
Gerätebeschreibung/-TreiberAusgabeDateitypDateigröße
DTM for S1SD-1TI-1U / DTM für S1SD-1TI-1UZIP---
Softwaretools
Configuration software for SC-System: SC-Config / Konfigurations Software für SC-System: SC-Config3.4.0ZIP---
PACTware 4.1 SP6 / PACTware 4.1 SP64.1.0.53ZIP43327 KB
PACTware 5.0 / PACTware 5.05.0.5.31ZIP44203 KB

Zugehörige Produkte: S1SD-1TI-1U

Passende Systemkomponenten
Schnittstelle für Power Bus, Speisestrom 3 A, LED-Statusanzeige, Anschluss über Schraubklemmenpa
Für SC-System, Kostenlos, Internet-Download möglichpa
Potenzialfreies USB-Schnittstellenkabel, Verwendet mit SC-System-Geräten, Konfigurierbar über PCpa
Universelle DTM-Betriebsplattform, Für alle Pepperl+Fuchs DTMs, Bewährte FDT/DTM-Technologie, Kostenlos, Download von Pepperl+Fuchs-Internetseitepa
Busträger mit Busleiterplatte für die 35 mm-Hutschiene, Höhe 7,5 mm, Ermöglicht die Versorgung und Busanschaltung der aufgesteckten SC-System-Module, Standardlänge 250 mm, beliebig kürzbar, Vermeidet Reihenschaltungenpa
Busträger mit Busleiterplatte für die 35 mm-Hutschiene, Höhe 15 mm, Ermöglicht die Versorgung und Busanschaltung der aufgesteckten SC-System-Module, Standardlänge 250 mm, beliebig kürzbar, Vermeidet Reihenschaltungenpa
Abdeckung für Hutschiene, Passend für Power Bus, Standardlänge 250 mm, beliebig kürzbar, Verpackungseinheit: 5 Stückpa
Fixierung des Busträgers mit Busleiterplatte in der Hutschiene, Abschluss der Hutschiene, Passend für Power Bus, Verpackungseinheit: 5 Stück links, 5 Stück rechtspa