Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Vibrationsgrenzschalter LVL-A7-BG1A-E5V1-CG-EMS

LVL-A7-BG1A-E5V1-CG-EMS
  • Grenzwertschalter für Flüssigkeiten
  • Prozessanschluss G1/2
  • Geeignet für Prozesstemperaturen bis 150 °C
  • Robustes Edelstahlgehäuse
  • Funktionskontrolle vor Ort möglich durch LED-Anzeige
  • Funktionstest von außen mit Testmagnet

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  LVL-A7-BG1A-E5V1-CG-EMS

Allgemeine Daten
MessverfahrenDie Schwinggabel wird durch einen piezoelektrischen Antrieb auf ihre Resonanzfrequenz angeregt. Wird die Schwinggabel von Flüssigkeit bedeckt, ändert sich dadurch diese Frequenz. Die Elektronik überwacht die Resonanzfrequenz und zeigt an, ob die Schwinggabel frei schwingt oder von Flüssigkeit bedeckt ist.
BauformKompaktgerät
BetriebsartMAX = Maximum-Sicherheit:
Das Gerät hält den elektronischen Schalter geschlossen, solange der Flüssigkeitsstand unterhalb der Schwinggabel liegt.
Beispielanwendung: Überfüllsicherung
MIN = Minimum-Sicherheit:
Das Gerät hält den elektronischen Schalter geschlossen, solange die Schwinggabel in Flüssigkeit eingetaucht ist.
Beispielanwendung: Trockenlaufschutz für Pumpen
Bei Erreichen des Grenzstands, bei Störungen und bei Stromausfall öffnet der elektronische Schalter (Ruhestromprinzip).
SerieLVL-A*
Versorgung
AnschlussDieses Gerät kann an jede elektrische Folgeschaltung angeschlossen werden, sofern diese die elektrischen Anschlusswerte des Schaltelementes einhält.
Bemessungsspannung10 ... 35 V DC
Absicherungextern 500 mA träge
Stromaufnahme< 15 mA
Leistungsaufnahme975 mW
Restwelligkeit5 V ss bei 0 ... 400 Hz
Eingang
MessgrößeDichte
Messbereichmin. 0,7 g/cm3
Ausgang
AusgangstypSchaltausgang
Schaltstrommax. 250 mA
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2006 , EN 61326-2-3:2006
Richtlinie 2004/108/EGEN 61326-1:2006 , EN 61326-2-3:2006
Konformität
Elektromagnetische VerträglichkeitNE 21
SchutzartIEC 60529
StoßfestigkeitEN 60068-2-27
SchwingungsfestigkeitEN 60068-2-64
KlimaklasseDIN EN 60068-2-38/IEC 68-2-38
Messgenauigkeit
Referenzbedingungen- Umgebungstemperatur: 25 °C (+77 °F)
- Prozessdruck: 1 bar (14,5 psi)
- Messstoff: Wasser (Dichte: ca. 1 g/cm3, Viskosität: 1 mm2/s)
- Messstofftemperatur: 25 °C (+77 °F)
- Dichteeinstellung: > 0,7 g/cm3
- Schaltzeitverzögerung: Standard (0,5 s, 1 s)
Messwertauflösung< 0,5 mm
Messfrequenzca. 1100 Hz in Luft
Schaltpunkt13 mm ± 1 mm
Wiederholbarkeit± 1 mm nach DIN 61298-2
Hysteresemax. 3 mm
Einfluss der Umgebungstemperaturvernachlässigbar
Einfluss der Messstofftemperatur-25 µm/°C
Einfluss des Messstoffdruckes-20 µm/bar
Schaltzeit- 0,5 s beim Bedecken der Schwinggabel
- 1,0 s beim Freiwerden der Schwinggabel
Einschaltverzugmax. 3 s
Einsatzbedingungen
Einbaubedingungen
Einbaulagesiehe technische Information (TI)
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-40 ... 70 °C (-40 ... 158 °F)
Lagertemperatur-40 ... 85 °C (-40 ... 185 °F)
Stoßfestigkeita = 300 m/s2 = 30 g, 3 Achsen x 2 Richtungen x 3 Stöße x 18 ms, nach Prüfung Ea
Schwingungsfestigkeita(RMS) = 50 m/s2, ASD = 1,25 (m/s2)2/Hz, f = 5 ... 2000 Hz, t = 3 x 2 h
Prozessbedingungen
Messstofftemperatur-40 ... 150 °C (-40 ... 302 °F)
Prozessdruck (statischer Druck)-1 ... +40 bar (-14,5 ... +580 psi)
Aggregatzustandflüssig
Dichtemin. 0,7 g/cm3
Viskosität1 ... 10000 mPa/s, dynamische Viskosität
Feststoffanteile< ∅5 mm
Mechanische Daten
SchutzartIP65/IP67 , NEMA 4X
AnschlussM12-Stecker, 4-polig
MaterialProzessanschluss und Kurzrohr: Edelstahl 316L (1.4401/1.4435)
Schwinggabel: Edelstahl 316L
Gehäusekappe und Stecker: PPSU
OberflächengüteRa < 3,2 µm
Masseca. 140 g
ProzessanschlussGewinde G1/2 nach ISO 228
Anzeige- und Bedienoberfläche
AnzeigeelementeDie Leuchtanzeige befindet sich an der Anschlussseite.
- grüne LED: Anzeige der Betriebsbereitschaft
- rote LED: Fehleranzeige
- gelbe LED: Anzeige der Betriebsart
FunktionstestFunktionstest mit Testmagnet (optionales Zubehör)
Zertifikate und Zulassungen
CSA-ZulassungcCSAus Listed, General Purpose
Überfüllsicherungsiehe Zulassung (ZE)
Allgemeine Informationen
Ergänzende Dokumentationtechnische Information (TI)
Handbuch (BA)
Zulassung (ZE)
Ergänzende InformationenBeachten Sie, soweit zutreffend, die Konformitätsaussagen, Konformitätserklärungen, Konformitätsbescheinigungen und Betriebsanleitungen. Diese Informationen finden Sie unter www.pepperl-fuchs.com.
Zubehör
Bezeichnungsiehe technische Information (TI)

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 13.027200518
ECLASS 12.027200518
ECLASS 11.027200518
ECLASS 10.0.127200518
ECLASS 9.027200589
ECLASS 8.027200589
ECLASS 5.127200589
ETIM 9.0EC001447
ETIM 8.0EC001447
ETIM 7.0EC001447
ETIM 6.0EC001447
ETIM 5.0EC001447
UNSPSC 12.141111950

Details: LVL-A7-BG1A-E5V1-CG-EMS

Funktion

Der Vibracon LVL-A7 ist ein Grenzwertschalter für Flüssigkeiten und kommt in Tanks, Behältern und Rohrleitungen zum Einsatz. Das Gerät wird zum Beispiel in Reinigungs- und Filteranlagen sowie in Kühl- und Schmiermittelbehältern als Überfüllsicherung oder als Pumpenschutz eingesetzt.

Das Gerät eignet sich für Anwendungen, in denen bisher Schwimmschalter oder konduktive, kapazitive und optische Sensoren eingesetzt wurden. Das Gerät funktioniert auch in Bereichen, in denen diese Messprinzipien wegen Leitfähigkeit, Ablagerungen, Turbulenzen, Strömungen oder Luftblasen nicht geeignet sind.

Das Gerät ist einsetzbar für Prozesstemperaturen bis 150 °C (302 °F).

Das Gerät ist nicht für den Einsatz explosionsgefährdeten Bereichen geeignet.

Für Hygienebereiche empfehlen wir die Verwendung des Vibracon LVL-A7H.

Produktdokumentation: LVL-A7-BG1A-E5V1-CG-EMS

Sprachauswahl:
ProduktinformationenSpracheDateitypDateigröße
TI01147O, Technische Information LVL-A7GERPDF2370 KB
Sicherheitsgerichtete Dokumentation
ZE01010O, Zulassung WHG Z-65.11-554 LVL-A7, LVL-A7HGERPDF2365 KB
ZE01011O, Zulassung WHG Z-65.40-555 LVL-A7, LVL-A7HGERPDF2384 KB
Handbücher
BA01285O, Handbuch LVL-A7GERPDF2652 KB

Konstruktion / Simulation: LVL-A7-BG1A-E5V1-CG-EMS

Sprachauswahl:
CADSpracheDateitypDateigröße
3-D model LVL-A7-AG1A-XXV1-XX / 3-D-Modell LVL-A7-AG1A-XXV1-XXALLSTP1813 KB
CAD Portal / CAD PortalALLLINK---

Zulassungen: LVL-A7-BG1A-E5V1-CG-EMS

Sprachauswahl:
ZertifikateKennungSpracheDateitypDateigröße
Canada, USA CSACoC 2876507 cUSALLPDF34 KB
Konformitätserklärung
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-2380BALLPDF261 KB
Kontaminationserklärung
Declaration of Contamination / Erklärung zur Kontamination   ALLPDF137 KB