Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

IO-Link Motorsteuermodul ICA-8DIO4M1-G20-IO

ICA-8DIO4M1-G20-IO
  • Eingänge für 2- und 3-Draht-Sensoren
  • Elektronische PNP-Ausgänge
  • Anschlüsse für DC-Rollenmotoren
  • Konfiguration und Steuerung über IO-Link
  • Funktionsanzeige für Motoren, Ein- und Ausgänge

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  ICA-8DIO4M1-G20-IO

Produktbeschreibung
G20-IO-Link-Modul für digitale Ein-/Ausgänge, 8 Eingänge und 8 Ausgänge, 4 Anschlüsse für Rollenmotoren
Allgemeine Daten
UL File NumberE223772 "For use in NFPA 79 Applications only"
MTBF90 a
Kompatible RollenmotorenInterroll EC310, Interroll EC5000 24V AI (20W / 35W / 50W), Rulmeca BL3, Itoh Denki PM500XK, Itoh Denki PM500XC
Anzeigen/Bedienelemente
LED gelb/rotIO1 ... IO8: Status IO-Link
MOT1 ... MOT4: Status Motor
Elektrische Daten
Hilfsspannung18 ... 30 V DC PELV max. 10 A
Strombegrenzung der Versorgung max. 30 A
Für UL: Leitungsschutz max. 20 A Charakteristik Z nach UL 1077 erforderlich
Betriebsspannung18 ... 30 V DC, PELV
max. 2,5 A (IO-Link)
Strombegrenzung der Versorgung max. 4 A
Leerlaufstrom≤ 25 mA
Betriebsstrommax. 2,5 A
Schnittstelle
SchnittstellentypIO-Link
IO-Link-Version1.1
GeräteprofilIdentifikation und Diagnose - I&D
Prozessdaten8 Byte Eingänge (STD/EXT)
6 Byte Ausgänge (STD)
18 Byte Ausgänge (EXT)
Hersteller-ID1 (0x0001)
Geräte-IDRev. A:
984066 (0x0F0402) (STD) - default
984065 (0x0F0401) (EXT)
Rev. B:
984066 (0x0F0402) (STD)
984065 (0x0F0401) (EXT)
984070 (0x0F0406) (STD) - default
984069 (0x0F0405) (EXT)
DatentransferrateCOM3 (230,4 kbits/s)
Min. Zykluszeit1,2 ms (STD)
2 ms (EXT)
"SIO Mode"-Unterstützungnein
Kompatibler Masterport-TypClass A
Eingang
Anzahl/Typ8 Eingänge für 3-Drahtsensoren (PNP), DC (IO1 ... IO8)
Versorgungaus IO-Link
Strombelastbarkeit200 mA , überlast- und kurzschlussfest
Eingangsstrom≤ 5 mA (intern begrenzt)
SchaltpunktTyp 3 gem. IEC 61131-2
Ausgang 1
Anzahl/Typ8 Elektronikausgänge, PNP (IO1 … IO8), überlast- und kurzschlussfest
Versorgungaus IO-Link
Strom200 mA pro Ausgang
Spannung≥ (Ue - 1,5 V)
Ausgang 2
Anzahl/Typ4 Ausgänge für DC-Rollenmotoren (MOT1 ... MOT4)
Versorgungaus UPWR
Strombelastbarkeit3,5 A (dauerhaft), 5 A (< 2 s), max. 7,5 A (< 0,3 s) pro Motor
Summenstrom (dauerhaft) max. 10 A pro Gerät
ÜberlastschutzSchmelzsicherung 5 A, I2t = 53,7 A2s pro Motor
SignalpegelGeschwindigkeit: US = 0,3 … 10 V im Leerlauf
Ri = 5,6 kΩ, RLAST ≥ 35 kΩ
Drehrichtung: Digitalausgang PNP
UD low = hochohmig
UD high ≥ (UPWR -0,5 V)
Strombelastbarkeit 400 mA, überlast- und kurzschlussfest
FehlerpegelMotorstörung: Digitaleingang NPN
0 (kein Fehler) ≥ 125 µA
1 (Fehler) ≤ 25 µA
Ausgang 3
Anzahl/Typ4 Elektronikausgänge, PNP (DIR/OUT1 … DIR/OUT4), überlast- und kurzschlussfest
Versorgungaus UPWR
Strom400 mA pro Ausgang
Spannung≥ (UPWR - 0,5 V)
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 61326-1:2013
EN 55011:2016
Normenkonformität
SchutzartEN 60529:2000
FeldbusstandardEN 61131-9:2013
EingangEN 61131-2:2007
KommunikationsschnittstelleIEC 61131-9 / IO-Link V1.1.2
StöraussendungEN 61000-6-4:2007
StörfestigkeitEN 61000-6-2:2005, EN 61326-1:2006
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-25 ... 70 °C (-13 ... 158 °F)
Lagertemperatur-25 ... 70 °C (-13 ... 158 °F)
Relative Luftfeuchtigkeit85 % nicht kondensierend
Klimatische BedingungenEinsatz nur in Innenräumen
Einsatzhöhe≤ 2000 m über NN
Schock- und Stoßfestigkeit30 g, 11 ms in 6 Raumrichtungen 3 Schocks 10 g, 16 ms in 6 Raumrichtungen 1000 Schocks
Vibrationsfestigkeit0,35 mm / 5 g 5 ... 500 Hz
Verschmutzungsgrad2
Mechanische Daten
SchutzartIP54 nach EN 60529
Anschluss24 V Power (PWR): Durchdringungstechnik, Flachkabel schwarz
IO-Link: M12-Rundsteckverbinder gem. EN 61076-2-101, Style LM (4-polig, Steckerkontakte, Schraubverriegelung, A-Kodiert)
Gegenstecker: Style LF oder vergleichbar
Ein-/Ausgänge (IO), Motoren (MOT): M8-Rundsteckverbinder gem. EN 61076-2-104
IO: Style LF (4-polig, Buchsenkontakte, Schraubverriegelung, A-kodiert)
Gegenstecker: Style LM oder vergleichbar
MOT: Style NF (5-polig, Buchsenkontakte, Rastverriegelung, B-kodiert)
Gegenstecker: Style NM oder vergleichbar
Masse310 g
Abmessungen
Höhe27,5 mm
Breite131,5 mm
Länge54 mm
Befestigung2 Befestigungslaschen mit Bohrung ∅ 8 mm
Das Modul muss mit beiden Laschen auf einem festen zusammenhängenden Untergrund befestigt werden
Kabellänge1 m (IO-Link)
0,5 m (IO1/2, IO5/6), 0,65 m (IO3/4, IO7/8)
0,5 m (MOT1, MOT3); 0,4 m (MOT2, MOT4)
max. 10 m
HinweisDie Flachkabelführung ist für 100 Betätigungszyklen ausgelegt

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 13.027242604
ECLASS 12.027242604
ECLASS 11.027242604
ECLASS 10.0.127242604
ECLASS 9.027242604
ECLASS 8.027242604
ECLASS 5.127242604
ETIM 9.0EC001597
ETIM 8.0EC001597
ETIM 7.0EC001597
ETIM 6.0EC001597
ETIM 5.0EC001597
UNSPSC 12.132151705

Details: ICA-8DIO4M1-G20-IO

Funktion

Das intelligente Motorsteuermodul ICA-8DIO4M1-G20-IO* ist ein Feldmodul mit 8 kombinierten Sensoreingängen bzw. elektronischen Digitalausgängen. Die 4 Ausgänge zur Ansteuerung von DC-Rollenmotoren sind optimiert für die Typen:

  • Interroll EC310.

  • Interroll EC5000 24V AI (20W / 35W / 50W)

  • Rulmeca BL3

  • Itoh Denki PM500XK

  • Itoh Denki PM500XC

Das kompakte Gehäuse wird direkt in Tragprofile oder Kabelkanäle montiert. Die Spannungsversorgung U PWR erfolgt per Durchdringungstechnik über das schwarze AS-Interface-Flachkabel. Die schwenkbare Flachkabelführung verriegelt werkzeuglos durch einen Schnapphaken.

Die kombinierten Eingänge und Ausgänge und die Motorausgänge werden über Kabelabgänge mit M8-Rundsteckverbindern verbunden. Die Eingänge und Ausgänge verfügen über 4-polige Kabeldosen mit Rändelschraube, die Motorausgänge verfügen über 5-polige Snap-on-Kabeldosen. Für den Anschluss an IO-Link steht ein Kabelabgang mit 4-poligem M12-Rundstecker zur Verfügung. Die Eingänge und Ausgänge werden über IO-Link versorgt. Die Motorausgänge werden aus U PWR versorgt.

Der aktuelle Schaltzustand oder eine Überlast der Eingänge bzw. Ausgänge wird über die LEDs IO angezeigt. Die LEDs M signalisieren den Betriebszustand der Motoren (Stopp/Betrieb/Störung).

Das Modul wird über IO-Link konfiguriert.

Produktdokumentation: ICA-8DIO4M1-G20-IO

Sprachauswahl:
KurzanleitungenSpracheDateitypDateigröße
Instruction leaflet / Beipackzettel ALLPDF187 KB
Handbücher
Handbuch ICA-8DIO4M1-G20-IO Extended VersionGERPDF1809 KB
Handbuch ICA-8DIO4M1-G20-IO Standard-VersionGERPDF1823 KB
Parameterinformationen
IO-Link Parameter Datasheet ICA-8DIO4M1-G20-IO Extended Version / IO-Link Parameter Datasheet ICA-8DIO4M1-G20-IO Extended VersionALLPDF936 KB
IO-Link Parameter Datasheet ICA-8DIO4M1-G20-IO Standard Version / IO-Link Parameter Datasheet ICA-8DIO4M1-G20-IO Standard-VersionALLPDF946 KB

Konstruktion / Simulation: ICA-8DIO4M1-G20-IO

Sprachauswahl:
CADSpracheDateitypDateigröße
3-D model / 3-D-ModellALLSTP3418 KB

Zulassungen: ICA-8DIO4M1-G20-IO

Sprachauswahl:
ZertifikateKennungSpracheDateitypDateigröße
IO-Link Manufacturer DeclarationCERT-5779AALLPDF173 KB
US CA ULE223772ALLLINK---
Konformitätserklärung
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-4980ALLPDF163 KB

Software: ICA-8DIO4M1-G20-IO

Sprachauswahl:
Gerätebeschreibung/-TreiberAusgabeDateitypDateigröße
IODD for ICA-8DIO4M1-G20-IO (EXT) / IODD für ICA-8DIO4M1-G20-IO (EXT)V1.01.000 / 2023-11-02ZIP172 KB
IODD for ICA-8DIO4M1-G20-IO (EXT) Rev. B / IODD für ICA-8DIO4M1-G20-IO (EXT) Rev. BV1.00.000 / 2023-11-02ZIP172 KB
IODD for ICA-8DIO4M1-G20-IO (STD) / IODD für ICA-8DIO4M1-G20-IO (STD)V1.01.000 / 2023-11-02ZIP171 KB
IODD for ICA-8DIO4M1-G20-IO (STD) Rev. B / IODD für ICA-8DIO4M1-G20-IO (STD) Rev. BV1.00.000 / 2023-11-02ZIP172 KB
Softwaretools
IO-Link Offline Parameterization Tool / IO-Link Offline-ParametriertoolV1.00.006 / 2022-07-10ZIP96138 KB

Zugehörige Produkte: ICA-8DIO4M1-G20-IO

Zubehör
Montagehilfefa
IIoT Starter Kit

Verbinden Sie Ihre Sensoren mit der Cloud und starten Sie die digitale Transformation Ihrer Anlage mit den neuen IIoT-Starter-Kits.