Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: +43 2236 33441 14
Fax: +43 2236 31682
Serviceline Explosionsschutz
Tel.: +43 2236 33441
Fax: +43 2236 31682

Einweg-Lichtschranke LA39/LK39/31/40a/116

LA39/LK39/31/40a/116
  • Hell-/dunkelschaltend umschaltbar
  • Montagehilfe im Lieferumfang
  • Schutzart IP67

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  LA39/LK39/31/40a/116

Produktbeschreibung
Einweg-Lichtschranke, Reichweite 20 m, Infrarotlicht, Hell-/Dunkelschaltung, AC/DC-Version, Relaisausgang, Empfindlichkeitseinsteller, Klemmraum
Einzelkomponenten
SenderLA39/116
EmpfängerLK39/31/40a/116
Allgemeine Daten
Betriebsreichweite0 ... 20 m
Grenzreichweite25 m
Einstellbereich2 ... 25 m
ReferenzobjektEmpfänger
LichtsenderIRED
Lichtartinfrarot, Wechsellicht
FremdlichtgrenzeIEC / EN 60947-5-2 , 10000 Lux
Kenndaten funktionale Sicherheit
MTTFd916 a
Gebrauchsdauer (TM)20 a
Diagnosedeckungsgrad (DC)0 %
Anzeigen/Bedienelemente
BetriebsanzeigeLED rot (Sender)
FunktionsanzeigeLED gelb: Schaltzustand
LED rot: Vorausfallanzeige
BedienelementeTastweiteneinsteller, Hell-/Dunkelumschalter
Elektrische Daten
Betriebsspannung12 ... 240 V DC / 24 ... 240 V AC (50 ... 60 Hz)
Welligkeit10 %
Leerlaufstrom≤ 60 mA Empfänger und Sender
SchutzklasseII, Bemessungsspannung ≤ 250 V AC bei Verschmutzungsgrad 1-2 nach IEC 60664-1 Achtung !
Die Schutzklasse 2 ist nur gültig bei geschlossenem Klemmraum. Ausgangsstromkreis mit Basisisolierung zum Steuerstromkreis nach IEC/EN 61140
Leistungsaufnahme≤ 3 VA
Bereitschaftsverzug≤ 300 ms
Ausgang
Schaltungsarthell-/dunkelschaltend
Signalausgang1 Relaisausgang
Schaltspannungmax. 240 V AC ; 150 V DC
Schaltstrommax. 3 A
Schaltleistung DC: max. 90 W AC: max: 750 VA
Schaltfrequenz≤ 25 Hz
Ansprechzeit≤ 20 ms
Konformität
ProduktnormEN 60947-5-2
Zulassungen und Zertifikate
CCC-ZulassungCertified by China Compulsory Certification (CCC)
ZulassungenCE
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-25 ... 55 °C (-13 ... 131 °F)
Lagertemperatur-40 ... 70 °C (-40 ... 158 °F)
Mechanische Daten
SchutzartIP67
AnschlussKlemmraum PG9, Aderquerschnitt ≤ 2,5 mm2
Material
GehäusePBT
LichtaustrittPMMA
MasseSender: ca. 90 g Empfänger: ca. 110 g
Abmessungen
Höhe64 mm
Breite25 mm
Tiefe75 mm
Allgemeine Informationen
LieferumfangMontagehilfe

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 13.027270901
ECLASS 12.027270901
ECLASS 11.027270901
ECLASS 10.0.127270901
ECLASS 9.027270901
ECLASS 8.027270901
ECLASS 5.127270901
ETIM 9.0EC002716
ETIM 8.0EC002716
ETIM 7.0EC002716
ETIM 6.0EC002716
ETIM 5.0EC002716
UNSPSC 12.139121528

Details: LA39/LK39/31/40a/116

Funktion

Die Geräte der Serie 39 zeichnen sich durch hohes Leistungsvermögen, kompakte Bauform und durch Vielfalt in den lieferbaren optischen Varianten aus. Es stehen Einweg- Lichtschranken mit 20 m Reichweite, Reflexions-Lichtschranken mit Polfilter für 5 m Reichweite, energetische Reflexions-Lichttaster mit 800 mm und 2000 Tastweite sowie ein Reflexions-Lichttaster mit Hintergrundausblendung und 500 mm Tastweite zur Verfügung. Eingebaut in ein robustes Kunststoffgehäuse ist diese Serie für den rauen industriellen Einsatz bestens geeignet.

Die Geräte sind mit den Anschlussspannungen von 10 V bis 30 V DC oder von 24 V bis 240 V AC/DC lieferbar. Als Signalausgang stehen diverse Transistorausgänge und Relaisausgänge zur Verfügung. Vorausfallanzeige und Vorausfallausgang gehören zur Serienausstattung. Mittels des Hell-/Dunkel-Umschalters kann die Schaltfunktion invertiert werden.

Produktdokumentation: LA39/LK39/31/40a/116

Sprachauswahl:
KurzanleitungenSpracheDateitypDateigröße
Instruction leaflet / Beipackzettel ALLPDF464 KB

Konstruktion / Simulation: LA39/LK39/31/40a/116

Sprachauswahl:
CADSpracheDateitypDateigröße
3-D model / 3-D-ModellALLSTP182 KB
CAD Portal / CAD PortalALLLINK---

Zugehörige Produkte: LA39/LK39/31/40a/116

Zubehör
Haltewinkel für Sensoren der Serie RL39fa
Optoelektronische Sensoren der Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201

Erstmals steht ein durchgängiges Lösungsangebot von optoelektronischen Funktionsprinzipien und innovativen Technologien in je einem identischen Gehäuse zur Verfügung. Dabei profitieren Sie von einem einheitlichen Bedienkonzept über die gesamte Serie hinweg. Entdecken Sie die Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201 …

ML100 Photoelectric Sensor

Egal, ob Glas, Solarwafer oder Leiterplatten: Die optoelektronischen Sensoren der Serie ML100 sind passgenau auf die Anforderungen verschiedener komplexer Detektionsaufgaben zugeschnitten. Erfahren Sie mehr über das Portfolio und finden Sie den passenden Sensor für Ihre Anwendung …