Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222

Optoelektronische Sensoren mit Messfunktion – A Distance Ahead

Höchste Präzision und Sicherheit bei der Objekterfassung

Mit den optoelektronischen Sensoren von Pepperl+Fuchs sind Anwender diesem Ziel einen großen Schritt näher. Die leistungsstarke Sensortechnik verbindet Standard-Sensorik mit modernsten Messverfahren und bringt so höchste Präzision und Sicherheit bei der Objekterkennung in Einklang.

Die Information über die Distanz durch die integrierten Messtechnologien bietet zahlreiche Vorteile. Messergebnisse werden punktgenau erfasst und direkt ausgewertet. Fehler können dadurch im Vorfeld erkannt und eliminiert werden. Eine „Null-Fehler-Produktion“ ist somit zum Greifen nah.

Die messenden optoelektronischen Sensoren sind zudem äußerst widerstandsfähig gegenüber Umwelteinflüssen und meistern souverän die Herausforderungen in Ihrer industriellen Anwendung. Selbst in anspruchsvollen Applikationen liefern die intelligenten Sensoren zuverlässige Auswertungen – auch bei schwierigen Umgebungsbedingungen und Objektoberflächen.

Verwirklichen Sie Ihre perfekte Anwendung und sichern Sie sich dadurch den entscheidenden Vorsprung im Markt!

 

Hochleistungstechnologie, die rundum überzeugt – Ihre Vorteile im Überblick

  • Zuverlässige und präzise Objekterkennung durch intelligente Messdatenauswertung
  • Hohe Beständigkeit gegenüber störenden Umwelteinflüssen
  • Fehlerfreie Produktion durch frühzeitige Fehlererkennung und -eliminierung
  • Neue sichere Lösungsmöglichkeiten für Erfassungsaufgaben

Zwei Technologien, ein zukunftsweisendes Konzept

Egal ob im Nahbereich oder bei Entfernungen zwischen ein und mehreren hundert Metern – in Kombination mit den innovativen Messprinzipien liefern die optoelektronischen Sensoren von Pepperl+Fuchs höchste Präzision und Erkennungssicherheit.


Multipixel Technology (MPT)

Die Multipixel Technology verwendet das bewährte Triangulationsprinzip und kombiniert es mit der Messfunktionalität von Distanzsensoren. Damit liefert sie eine kostengünstige und flexibel einsetzbare Lösung für eine Vielzahl an Branchen. Keine andere Technologie bietet mehr Zuverlässigkeit für Applikationen auf kurze Distanzen.


MPT-Sensoren

  • Optoelektronische Sensoren der Serie R10x (R100, R101, R103)
  • Optoelektronische Sensoren der Serie R20x (R200, R201)

Pulse Ranging Technology (PRT)

Die Pulse Ranging Technology ist ein innovatives Verfahren, das Distanzen von wenigen Zentimetern bis zu mehreren hundert Metern mittels einer direkten Messmethode exakt erfasst. Die PRT erlaubt präzise, sichere und eindeutige Messungen mit hoher Wiederholgenauigkeit und kurzen Ansprechzeiten – unabhängig von Umgebungs- und Objektbedingungen. Mit diesem fortschrittlichen Funktionsprinzip wird das Pulslaufzeit-Verfahren für ein breites Anwendungsspektrum der industriellen Automation zugänglich gemacht.


PRT-Sensoren

  • 2-D-Laserscanner (2-D-LiDAR-Sensor) der Serie R2000
  • Single-Layer- und Multilayer-Scanner (2-D- und 3-D-LiDAR-Sensoren) der Serie R2300
  • Mehrstrahl-LED-Scanner (2-D-LiDAR-Sensor) der Serie R2100
  • Distanzsensor der Serie R1000
  • Distanzsensor der Serie VDM28

 


Optoelektronische Sensoren der Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201

Erstmals steht ein durchgängiges Lösungsangebot von optoelektronischen Funktionsprinzipien und innovativen Technologien in je einem identischen Gehäuse zur Verfügung. Dabei profitieren Sie von einem einheitlichen Bedienkonzept über die gesamte Serie hinweg. Entdecken Sie die Baureihen R100, R101, R103, R200 und R201 …

Der R2000 liefert zuverlässige und hochpräzise Messergebnisse – mit einer lückenlosen Rundumsicht von 360° ..

Messen in 3-D oder mit Hochgeschwindigkeit: Die Serie R2300 bietet für jede Herausforderung den passenden LiDAR-Sensor. Erfahren Sie mehr über die Vorteile, die Technologie und die Anwendungsbereiche …