Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222

Ultraschallsensor UCC4000-50GK-B26-8MOL

UCC4000-50GK-B26-8MOL
  • Gewinde M50
  • PTFE-beschichteter Wandler
  • Energiesparmodus
  • PWM-Ausgang
  • Physikalisches LIN-Interface
  • Serielle Schnittstelle
  • Temperaturkompensation

Hinweis: Alle produktbezogenen Dokumente, wie Zertifikate, Konformitäts- oder Herstellererklärungen, die unter der Firmierung Pepperl+Fuchs GmbH oder Pepperl+Fuchs AG herausgegeben wurden, gelten auch für die Pepperl+Fuchs SE.

Vollständiges Datenblatt als PDF herunterladen:


Technische Daten  UCC4000-50GK-B26-8MOL

Produktbeschreibung
Einkopfsystem
Allgemeine Daten
Erfassungsbereich250 ... 4000 mm
Blindzone0 ... 250 mm
Normmessplatte100 mm x 100 mm
Wandlerfrequenzca. 75 kHz
Elektrische Daten
Betriebsspannungfür UART- und PWM-Betrieb:
UUART/PWM = 2,5 ... 5 V DC, typisch 3,3 V
für LIN-Betrieb:
ULIN = 8 ... 18 V DC, typisch 12 V
Leerlaufstrom≤ 60 mA bei 3,3 V DC
≤ 20 mA bei 12 V DC
Ruhestromaufnahme< 3 µA im Standby-Modus bei UART- und PWM-Betrieb
Leistungsaufnahme≤ 250 mW im Messbetrieb
Bereitschaftsverzug≤ 95 ms
Schnittstelle 1
Schnittstellentypphysikalisches LIN Interface
Übertragungsrate19,2 kBit/s (8N1)
Zykluszeit80 ms
Auflösung16 mm (entsprechend 1 LSB)
Schnittstelle 2
SchnittstellentypUART 3,3V
Übertragungsrate19,2 kBit/s (8N1)
Zykluszeit80 ms
Auflösung16 mm (entsprechend 1 LSB)
Eingang
EingangstypStandby-aktiv
Signalpegellow: 0 ... 0,8 V
Ausgang
AusgangstypPWM-Ausgang (PNP) , nicht kurzschlussfest
AuflösungPulsbreite 10 µs /cm
Ausgangsstrommax. 10 mA
Temperatureinfluss3 % vom Endwert über den gesamten Temperaturbereich
Richtlinienkonformität
Elektromagnetische Verträglichkeit
Richtlinie 2014/30/EUEN 60947-5-2:2007+A1:2012 : Kapitel 8.6.2.1, 8.6.2.2, 8.6.3
Der Sensor ist für die Versorgung durch eine Batterie konzipiert. Die Signale des Sensors werden in einer Steuerungseinheit weiterverarbeitet, die auch für den EMV-Schutz zuständig ist.
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur-25 ... 70 °C (-13 ... 158 °F)
Lagertemperatur-40 ... 85 °C (-40 ... 185 °F)
Mechanische Daten
AnschlussartFestkabel mit Stecker
SchutzartIP66 / IP67 ( ausgenommen Stecker )
Material
GehäusePBT
WandlerEpoxidharz/Glashohlkugelgemisch; Schaum Polyurethan, PTFE-beschichtet
SteckerMolex-Stecker 70107-0007
Polzahl8
Kabel
Länge276 mm ± 20 mm
Masse100 g
Werkseinstellungen
AusgangPWM-Ausgang (PNP)
Temperaturkompensation
Adresseinstellung 7
Schallkeulebreit
Allgemeine Informationen
Lieferumfang2 Muttern Kunststoff

Klassifikationen

SystemClasscode
ECLASS 11.027272803
ECLASS 10.0.127272803
ECLASS 9.027272803
ECLASS 8.027272803
ECLASS 5.127272803
ETIM 8.0EC001849
ETIM 7.0EC001849
ETIM 6.0EC001849
ETIM 5.0EC001849
UNSPSC 12.141111960

Dokumente: UCC4000-50GK-B26-8MOL

HandbücherSpracheDateitypDateigröße
Manual Ultrasonic Sensors Series UCC****-50GK-B26ENGPDF2313 KB
Handbuch Ultraschallsensoren UCC****-50GK-B26-SerieGERPDF2333 KB

Zertifikate+Zulassungen: UCC4000-50GK-B26-8MOL

KonformitätsnachweiseKennungDateitypDateigröße
EU-Declaration of conformity / EU-KonformitätserklärungDOC-4199PDF77 KB

Funktion: UCC4000-50GK-B26-8MOL

Die Entfernungsmessung erfolgt über die Laufzeit des Ultraschallimpulses. Ein Messzyklus wird durch das Senden eines Starttelegramms ausgelöst. Das Messergebnis wird nach erfolgter Messung als 8-Bit-Ergebnis zurückgegeben.

USi-safety Sensor System

Das Ultraschallsensorsystem USi-safety erschließt neues Terrain für Safety-Anwendungen – ob in beengten Bauräumen, staubigen Umgebungen oder Außenbereichen.

Onlineshop

Bestellen Sie schnell, einfach und sicher im Pepperl+Fuchs Onlineshop. Der Standardversand ist kostenfrei ...

Pepperl+Fuchs stellt Ihnen verschiedene kostenlose Dokumente mit Fachwissen zur Ultraschallsensorik zur Verfügung.