Serviceline Industrielle Sensoren
Serviceline Explosionsschutz

Neigungssensoren

Die Pepperl+Fuchs Website wird derzeit gewartet und stellt nicht die volle Funktionalität zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Neigungssensoren erfassen zuverlässig Neigungswinkel in Ihrer Anlage oder Maschine. Egal, ob Sie die F99-Serie mit zweiteiligem Montagekonzept oder den einteiligen F199 wählen – die Neigungssensoren von Pepperl+Fuchs sind besonders robust und auch für den Einsatz in rauen Außenbedingungen geeignet. Typische Anwendungsbereiche sind daher zum Beispiel im Nutzfahrzeugbereich, etwa zur Nivellierung von Kranwägen oder mobilen Arbeitsbühnen, an Baumaschinen oder bei Transport- und Verladeeinrichtungen. Messbereiche und Ausgänge der Neigungssensoren lassen sich kundenspezifisch parametrieren und so genau für die jeweiligen Anforderungen der Applikation anpassen.

Für die zuverlässige Neigungserfassung in dynamischen Anwendungen, etwa bei Radladern oder Staplern, ist der F99-Fusion die ideale Lösung. Das Inertialmesssystem ist dank eines intelligenten Sensorfusionsalgorithmus in der Lage, externe Beschleunigungen zu kompensieren, und erfasst so auch bei Beschleunigungen, Bremsungen oder Kurvenfahrten zuverlässig den aktuellen Neigungswinkel.


Highlights

  • Kundenspezifische Parametrierung der Messbereiche und Ausgänge
  • Durchdachtes Montagekonzept bestehend aus Metallhaltewinkel und Sensormodul
  • Robustes, outdoortaugliches Gehäuse
  • Schutzart IP68/69
  • E1-Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr und GL-Zulassung für den Einsatz auf hoher See
  • F99-Fusion für die Neigungserfassung in dynamischen Anwendungen