Serviceline Industrielle Sensoren
Tel.: 0621 776-1111
Fax: 0621 776-271111
Serviceline Explosionsschutz
Telefon: 0621 776-2222
Telefax: 0621 776-272222

Online-Seminar Funktionale Sicherheit in der Prozesstechnik

Scrollen Sie nach unten und erfahren Sie mehr über die Inhalte der Module.


Ortsunabhängig und flexibel


Das eintägige Präsenz-Seminar "Funktionale Sicherheit in der Prozesstechnik" wurde auf den virtuellen Raum und in ein modulares Konzept übertragen. Der Stoff ist in 120- bis 130-minütige, thematisch in sich abgeschlossene Einheiten (Module) aufgeteilt und auf vier Tage verteilt. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, gezielt den Stoff auszuwählen, der Sie für relevant ist. Des Weiteren können Sie kürzere Lernabschnitte über mehrere Termine verteilt absolvieren. Zu guter Letzt werden die Module zweimal pro Tag angeboten: So haben Sie die Wahl, ob Sie lieber vormittags oder mittags teilnehmen.

Sie interessieren sich eher für Ein-Tages-Seminare? Im Juni bieten wir diese zwei Termine als Online-Format an:

  • Funktionale Sicherheit im Maschinenbau am 9. Juni 2021
  • Funktionale Sicherheit in der Prozesstechnik am 10. Juni 2021

Mehr erfahren und anmelden!



Funktionale Sicherheit in der Prozesstechnik

(0)

Begriffe, Regelwerke und grundlegendes Konzept der funktionalen Sicherheit (Modul 1) Termin vormerken

17. Mai 2021, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr, 120 €

Begriffe, Regelwerke und grundlegendes Konzept der funktionalen Sicherheit (Modul 1) Termin vormerken

17. Mai 2021, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr, 120 €

Gefährdungs- und Risikoanalyse (Modul 2) Termin vormerken

18. Mai 2021, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr, 120 €

Gefährdungs- und Risikoanalyse (Modul 2) Termin vormerken

18. Mai 2021, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr, 120 €

Realisierung von Sicherheitsfunktionen (Modul 3) Termin vormerken

19. Mai 2021, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr, 120 €

Realisierung von Sicherheitsfunktionen (Modul 3) Termin vormerken

19. Mai 2021, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr, 120 €

PFD/PFH-Berechnung (Modul 4) Termin vormerken

20. Mai 2021, 09:00 Uhr - 11:10 Uhr, 130 €

PFD/PFH-Berechnung (Modul 4) Termin vormerken

20. Mai 2021, 13:00 Uhr - 15:10 Uhr, 130 €

Begriffe, Regelwerke und grundlegendes Konzept der funktionalen Sicherheit (Modul 1) Termin vormerken

6. Dezember 2021, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr, 120 €

Begriffe, Regelwerke und grundlegendes Konzept der funktionalen Sicherheit (Modul 1) Termin vormerken

6. Dezember 2021, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr, 120 €

Gefährdungs- und Risikoanalyse (Modul 2) Termin vormerken

7. Dezember 2021, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr, 120 €

Gefährdungs- und Risikoanalyse (Modul 2) Termin vormerken

7. Dezember 2021, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr, 120 €

Realisierung von Sicherheitsfunktionen (Modul 3) Termin vormerken

8. Dezember 2021, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr, 120 €

Realisierung von Sicherheitsfunktionen (Modul 3) Termin vormerken

8. Dezember 2021, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr, 120 €

PFD/PFH-Berechnung (Modul 4) Termin vormerken

9. Dezember 2021, 09:00 Uhr - 11:10 Uhr, 130 €

PFD/PFH-Berechnung (Modul 4) Termin vormerken

9. Dezember 2021, 13:00 Uhr - 15:10 Uhr, 130 €

Schreiben Sie uns, falls Sie Rückfragen haben.


Zielsetzung

Die EN 61511 stellt die Basis dar für die Planung, Errichtung und den Betrieb von elektrischen und elektronischen Schutzeinrichtungen. Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die grundlegenden Prinzipien und Methoden der EN 61511 zu geben. Die Teilnehmer sollen die wichtigsten Begriffe und Definitionen aus dem Bereich der funktionalen Sicherheit kennen lernen und diese interpretieren können.


Inhalte

Das Seminar besteht aus 4 Modulen. Die Module sind einzeln buchbar.


Modul 1

(120 min)

 

Begriffe, Regelwerke und grundlegendes Konzept der funktionalen Sicherheit

Normenlandschaft, risikobasiertes Konzept, Begriffsdefinitionen, Sicherheitslebenszyklus, Management der funktionalen Sicherheit

Modul 2

(120 min)

 

Gefährdungs- und Risikoanalyse

Methoden zur Gefährdungsanalyse, Methoden zur Risikobewertung, Kalibrierung der Risikoanalyse, Sicherheitsanforderungsspezifikation

Modul 3

(120 min)

 

Realisierung von Sicherheitsfunktionen

Fehlervermeidung, Fehlerbeherrschung, Qualifikation von Komponenten, Redundanzkonzepte, Diagnose / Fail Safe Design

Modul 4

(130 min)

 

PFD/PFH-Berechnung

Grundlagen der stochastischen Zuverlässigkeitstechnik, Formelwerke zur PFD/PFH-Berechnung, Werkzeuge und Hilfsmittel für die Berechnung, Anwendungsbeispiel

 


Pepperl+Fuchs bietet eine Auswahl an Seminaren zu den Themen Explosionsschutz und Funktionale Sicherheit an.

Anmeldung Ein-Tages-Seminare

Haben Sie Interesse an Ein-Tages-Seminaren zur funktionalen Sicherheit?

Jetzt anmelden

Die Termine im Juni finden online statt.

Anmeldung modulare Online-Seminare

Halten Sie Ihr Know-how auf dem neuesten Stand mit den Online-Seminaren von Pepperl+Fuchs. Wählen Sie einfach die Module aus den Terminen 2021, wie es Ihnen am besten passt.

Jetzt aussuchen

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für alle Module eines Online-Seminars beträgt insgesamt 490 € zzgl. MwSt. analog zu den Präsenzseminaren. Sie haben auch die Möglichkeit, gezielt nur die Module auszuwählen, die Sie für relevant ist. Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarunterlagen sowie ein Teilnahmezertifikat.

Wünschen Sie ein Inhouse-Online-Seminar? Das Format ist auch als kundenspezifische Veranstaltung buchbar. Schreiben Sie uns. (Der Preis für ein kundenspezifisches Online-Seminar beträgt 1.600 € pro Tag.)